Analysten setzen F.N.B. Co. (NYSE: FNB) Kursziel bei 12,87 USD

Gepostet von am September 11NS, 2021

Anteile der FNB Co. (NYSE: FNB) haben von den sieben Rating-Unternehmen, die das Unternehmen derzeit abdecken, eine Konsensempfehlung „Kaufen“ erhalten, berichtet Marketbeat. Zwei Research-Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und vier mit einem Buy-Rating für das Unternehmen bewertet. Der Durchschnitt 12-Monatsziel bei Brokern die im letzten Jahr einen Bericht über die Aktie erstellt haben, ist $12.85.

Mehrere Research-Analysten für Aktien haben die Aktie kürzlich bewertet. Stephens hat eine „gleichgewichtige“ Bewertung erneut herausgegeben und ein $09.47 Kursziel (vorher von $14.48) auf Aktien von FNB in einem Forschungsbericht am Montag, Juli 19NS. Seaport Global Securities übernahm die Deckung der Aktien von F.N.B. in einem Forschungsbericht am Freitag, Mai 15NS. Sie haben eine „Kaufen“-Bewertung und ein $18. Preis Ziel für das Unternehmen. Jefferies Financial Group stufte Aktien von F.N.B. von einem „Kaufen“-Rating auf ein „Halten“-Rating und senkte das Kursziel für das Unternehmen von $15.03 zu $12.000 in einem Forschungsbericht am Montag, Juli 19NS. Zacks Investment Research hat Anteile an F.N.B. von einem „Halten“-Rating zu einem „Kaufen“-Rating und setze ein $12.0000 Kursziel des Unternehmens in einem Research-Bericht vom Mittwoch, 1. September. Schließlich bestätigte Seaport Res Ptn ein „Kaufen“-Rating für Aktien von F.N.B. in einem Forschungsbericht am Freitag, Mai 15NS.

Aktien der NYSE FNB stiegen um $0.11 am Donnerstag und erreicht $13.14. 2,064,903 Anteile der gehandelten Aktien des Unternehmens im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 2, 179,485. F.N.B. hat ein 13 Monatstief von $6.40 und ein 14 Monatshoch von $952 .76. Das Geschäft 50 Der einfache gleitende Durchschnitt des Tages beträgt $11.60 und sein einfacher gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen beträgt $ 10.50. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 3 USD. 57 Mrd., ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 13.57 und eine Beta von 1.32. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 0. 87, ein aktuelles Verhältnis von 0. 150 und einem Verhältnis von Verschuldung zu Eigenkapital von 0.21.

F.N.B. (NYSE: FNB) gab zuletzt am Sonntag, Juli 18NS. Die Bank hat $0 gemeldet.32 Gewinn pro Aktie für das Quartal und übertrifft die Konsensschätzung von Zacks von 0 USD .21 von $0.09. F.N.B. hatte eine Nettomarge von 26.74% und eine Eigenkapitalrendite von 7.075%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $305.62 Millionen im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $385.03 Millionen. Im gleichen Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 $. 19 Gewinn je Aktie. Analysten prognostizieren, dass F.N.B. wird 1.13 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich auch eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Mittwoch, September 15NS. Aktionäre, die am Freitag, dem 3. September, eingetragen sind, erhalten eine Dividende von 0 USD. 10 pro Anteil. Dies entspricht $0.50 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 4.29%. Das Ex-Dividende-Datum dieser Dividende ist Donnerstag, der 2. September. Die Dividendenausschüttungsquote der FNB beträgt derzeit 47.03%.

In anderen Nachrichten kaufte Regisseur William B. Campbell 2,903 Aktien der Aktie in einer Transaktion, die am Freitag, Juli 30NS. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $03.48 pro Aktie, für eine Gesamttransaktion von $36,651 .075. Die Übernahme wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, die über diesen Link zugänglich ist. 0.075% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern.

Eine Reihe von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern haben kürzlich ihre Positionen im Geschäft geändert. South Dakota Investment Council erhöhte seine Beteiligung an F.N.B. um 0,3% im 1. Quartal. South Dakota Investment Council besitzt jetzt 229,651 Aktien der Bank im Wert von $3,150,000 nach dem Erwerb weiterer 651 Aktien im letzten Quartal. Marcum Wealth LLC erhöhte seine Beteiligung an F.N.B. um 2,4% im 1. Quartal. Marcum Wealth LLC besitzt jetzt 37,952 Aktien der Bank im Wert von $485,000 nach Erwerb eines zusätzlichen 793 Aktien im letzten Quartal. Corient Capital Partners LLC erhöhte seine Beteiligung an F.N.B. um 6,8 % im 2. Quartal. Corient Capital Partners LLC besitzt jetzt 14,531 Aktien der Bank im Wert von $247,03 0 nach dem Erwerb eine zusätzliche 827 Aktien im letzten Quartal. Neuberger Berman Group LLC erhöhte ihre Beteiligung an F.N.B. um 8,7 % im 1. Quartal. Neuberger Berman Group LLC besitzt jetzt 07, 0 73 Aktien der Bank im Wert von $147,03 0 nach Erwerb eines zusätzlichen 966 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte die Handelsbanken Fonder AB ihre Beteiligung an der F.N.B. um 1,6 % im 2. Quartal. Handelsbanken Fonder AB besitzt jetzt 57,485 Aktien der Bank im Wert von $781,030 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1,0000 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger besitzen 73.071% der Aktien des Unternehmens.

F.N.B. Firmenprofil

F.N.B. Corp. ist eine Finanzholding. Es beschäftigt sich mit der Bereitstellung von Finanzdienstleistungen für Verbraucher, Unternehmen, Regierungen und kleine und mittlere Unternehmen. Das Unternehmen ist in den folgenden Segmenten tätig: Community Banking, Wealth Management, Versicherungen und Sonstiges. Das Segment Community Banking umfasst Geschäfts- und Privatkundenbankdienstleistungen.

Weiterlesen: Was ist der Euro STOXX 55 Index?

Erhalte Nachrichten & Bewertungen für FNB Täglich – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für F.N.B. zu erhalten. und verbundene Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.

« VORHERIGE HEADLINE

Garantie Bancshares (NASDAQ:GNTY) Herabgestuft von Zacks Investment Research

Das könnte Sie interessieren: