Analysten sagen, Sie sollten Sterling Bancorp (NYSE: STL) kaufen

Sterling Bancorp (NYSE: STL) schloss den Handel bei $ 19. 77 am Freitag, April 16, mit einem Anstieg von 1. 15% vom Schlusskurs am Vortag.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag, bevor der Markt öffnet 100% frei zu handeln. Klicken Sie jetzt hier.

Bei einem Blick auf den Lagerbestand stellen wir fest, dass der letzte Scheck am Vortag $ . 5 und 5Y monatliche Beta war 1. 71 mit einem Preis im Bereich von $

. 92 und $ 21. 64 an dem Tag. Das KGV des Unternehmens für die letzten Monate ist 12. 91. In Anbetracht der wöchentlichen Preisspanne von Aktien 28 bietet STL einen hohen Preis von $

. 36 und sah, dass sein Preis in diesem Zeitraum auf ein niedriges Niveau von 8 USD 99 fiel. In einem Zeitraum von einem Monat verlor die Aktie -3. 77% an Wert.

Mit seiner aktuellen Marktbewertung von 4 US-Dollar 53 wird Sterling Bancorp seine Quartalsergebnisse am veröffentlichen April 15, 2021. Die Forward-Dividende von STL Stock von 0 21 und die Rendite von 1 % machen die Gedanken der Anleger stärker, dass sie weiter steigen könnten, bevor das Unternehmen dies bekannt gibt Ergebnis für das laufende Quartal. Analysten schätzen den Gewinn des Unternehmens im laufenden Quartal auf 0 USD Jährliches EPS-Wachstum von bis zu 1 USD 91 für 2021 mit Schätzungen von bis zu 1 USD $ 2. im nächsten Jahr. Diese Schätzungen deuten auf ein Wachstum von 0,6% für EPS und 0 im laufenden Jahr hin. % Wachstum im nächsten Jahr.

Analysten, die das Wachstum des Unternehmens genau beobachten, haben Schätzungen für das Umsatzwachstum mit einer durchschnittlichen Umsatzschätzung von $ 220 vorgelegt. 48 Million. Sie schlugen vor, dass das Unternehmen in diesem Prozess einen Umsatz von nur 100 Millionen US-Dollar erzielen könnte, der bis zu
steigen könnte . 53 Millionen, um ein Hoch zu erreichen. Die durchschnittliche Schätzung entspricht einer Steigerung des Umsatzwachstums um 2,4% gegenüber dem Umsatz des Unternehmens im gleichen Quartal des Vorjahres. In Übereinstimmung mit der Einschätzung des Analystenkonsens wird für das Unternehmen ein Jahresumsatz von 885 prognostiziert. 220 Millionen in 2021, was + 0,9% mehr aus den Einnahmen des Unternehmens im letzten Jahr sein wird.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag, bevor der Markt öffnet 100% frei zu handeln. Klicken Sie jetzt hier.