Analysten gehen davon aus, dass Mid-America Apartment Communities, Inc. (NYSE: MAA) ein Ergebnis je Aktie von 1,62 USD erzielen wird

Wall Street-Analysten prognostizieren, dass Mid-America Apartment Communities, Inc. (NYSE: MAA) 1 US-Dollar bekannt geben wird.
Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsquartal, berichtet Zacks. Vier Analysten haben Schätzungen für die Einnahmen der Mid-America Apartment Communities vorgenommen, die zwischen 1 USD liegen. bis $ 1. 58 . Mid-America Apartment Communities meldeten ebenfalls einen Gewinn je Aktie von 1 USD. 54 im selben Quartal des vergangenen Jahres. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Mittwoch, dem 5. Mai, seinen nächsten Gewinnbericht veröffentlichen.

Laut Zacks erwarten Analysten, dass die Mid-America Apartment Communities einen Jahresgewinn von 6 USD ausweisen werden.

pro Aktie für das laufende Geschäftsjahr mit EPS-Schätzungen zwischen 6 USD. 500 bis $ 6. 49. Für das nächste Geschäftsjahr rechnen Analysten mit einem Gewinn von 6 US-Dollar. pro Aktie mit EPS-Schätzungen im Bereich von 6 USD. 72 bis $ 7. 10. Der durchschnittliche Gewinn pro Aktie von Zacks Investment Research basiert auf einer Umfrage unter Sell-Side-Research-Analysten, die Mid-America Apartment Communities abdecken.

Mid-America Apartment Communities (NYSE: MAA) hat zuletzt am Dienstag, den 2. Februar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Der Real Estate Investment Trust meldete 0 US-Dollar. EPS für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzungen der Analysten von 0 USD. 500 durch $ 0. . Die Firma hatte einen Umsatz von $ 423. Millionen im Quartal im Vergleich zu die Konsensschätzung von $ 399. Millionen. Mid-America Apartment Communities hatten eine Eigenkapitalrendite von 5. 55% und eine Nettomarge von 00. 05 %. Der Umsatz von Mid-America Apartment Communities stieg im Quartal gegenüber dem Vorjahr um 1,6%. Im gleichen Quartal des Vorjahres verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 1 USD. 25 Gewinn je Aktie.

Mehrere Analysten haben Berichte über das Unternehmen veröffentlicht. Die Smith Barney Citigroup erhöhte ihr Preisziel für Mid-America Apartment Communities von $ 89. bis $ 96. in einer Forschung Hinweis am Dienstag, Dezember th. Mizuho erhöhte sein Preisziel für Mid-America Apartment Communities von $ 88. bis $ 88. und gab der Firma eine „Neutrale“ Bewertung in einem Research Note am Dienstag, November th. Die Scotiabank hat die Mid-America Apartment Communities von einem Rating für „Sektorleistung“ auf ein Rating für „Sektorperformance“ angehoben und ihr Preisziel für das Unternehmen von $ angehoben) . bis $ 129. in einem Forschungsbericht am Freitag, Januar nd. Citigroup Inc. 3% Minimum Coupon Principal Protected Based by Russell erhöhte sein Preisziel für Mid-America Apartment Communities von $ 399 . bis $ 96. in einem Forschungsbericht am Dienstag, Dezember th. Schließlich senkte Robert W. Baird die Bewertung der Mid-America Apartment Communities von „Outperform“ auf „Neutral“ und erhöhte das Preisziel für das Unternehmen von $ 690 . bis $ 137. in einem Forschungsbericht am Dienstag, den 9. Februar. Vier Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und vier mit einem Buy-Rating bewertet. Mid-America Apartment Communities hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von $ 120. 66.

In verwandten Nachrichten verkaufte EVP Melanie Carpenter 148 Aktien von Mid-America Apartment Communities in einer Transaktion vom Dienstag, Januar th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 38, für eine Gesamttransaktion von $ 10, 690. . Nach dem Verkauf besitzt der Executive Vice President nun direkt 000, 399 Aktien des Unternehmens im Wert von 2 USD 12, 440. 025. Der Verkauf wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument offengelegt, das auf der SEC-Website verfügbar ist. Außerdem verkaufte CEO H Eric Bolton, Jr. 1 250 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Dienstag, Januar th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 38, für eine Gesamttransaktion von $ 169, 949. 64. Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Chief Executive Officer nun direkt 200, Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 12, 797, 137. 80. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider haben insgesamt 2 273 Aktien des Unternehmens im Wert von $ verkauft , 818 im letzten Quartal. 1. 22% der Aktien sind derzeit im Besitz von Insidern.

Mehrere Großinvestoren haben kürzlich ihre Beteiligungen an dem Unternehmen geändert. Hexagon Capital Partners LLC hat im dritten Quartal eine neue Position in Aktien von Mid-America Apartment Communities im Wert von ca. USD gekauft) , 0. Chiron Capital Management LLC hat im dritten Quartal eine neue Beteiligung an Mid-America Apartment Communities im Wert von ca. USD erworben 50, 0. Die Vantage Consulting Group Inc hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Mid-America Apartment Communities im Wert von ca. USD erworben 66, 0. Whittier Trust Co. erhöhte seine Beteiligung an Mid-America Apartment Communities um . 9 % im 4. Quartal. Whittier Trust Co. besitzt jetzt 676 Aktien des Real Estate Investment Trust im Wert von $ 818 , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 464 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erwarb Perennial Advisors LLC im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von Mid-America Apartment Communities im Wert von $ 399 , 0. 73. 24% der Aktien gehören institutionellen Anlegern.

MAA handelte mit 3 USD. 53 am Dienstag und erreichte $ 142. 15. Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 08, 466 Aktien, verglichen mit seinem durchschnittlichen Volumen von 677, 354. Das Geschäft ist Der gleitende Durchschnitt des Tages beträgt $ . 53 und sein Der gleitende Durchschnitt des Tages beträgt $ 690 . 62. Mid-America Apartment Communities hat ein 1-Jahres-Tief von $ . und ein 1-Jahres-Hoch von $ 132. 25. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 000. 14 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 025. 70 und eine Beta von 0. 60. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 63, ein aktuelles Verhältnis von 0. und ein schnelles Verhältnis von 0. .

Das Unternehmen hat außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Freitag, dem Januar, ausgezahlt wurde 15 th. Aktuelle Aktionäre am Freitag, Januar ) wurde eine Dividende von 1 USD ausgezahlt 12 pro Anteil. Der Ex-Dividendentag war Donnerstag, Januar th. Dies entspricht einem $ 4. annualisierte Dividende und eine Rendite von 2. 66%. Dies ist eine Steigerung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von Mid-America Apartment Communities in Höhe von 1 USD. . Die Ausschüttungsquote von Mid-America Apartment Communities beträgt derzeit 54. 53%.

Unternehmensprofil der Mid-America Apartment Communities

MAA, ein S & P. 500 Unternehmen ist ein Real Estate Investment Trust (REIT), der sich darauf konzentriert, den Aktionären durch das Eigentum und das Management einen vollständigen Zyklus und eine überlegene Anlageperformance zu bieten , Erwerb, Entwicklung und Sanierung hochwertiger Wohngemeinschaften im Südosten, Südwesten und im mittleren Atlantik der Vereinigten Staaten.

Ausgewählter Artikel: Funktionsweise von Leerverkäufen


Holen Sie sich eine kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts über Mid-America Apartment Communities (MAA)

)

Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Mid-America Apartment Communities – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung zu erhalten der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Mi. d-America Apartment Communities und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.