Analysten gehen davon aus, dass Hyatt Hotels Co. (NYSE: H) einen Gewinn von – 1,33 USD je Aktie ausweisen wird

Wall Street-Broker prognostizieren, dass Hyatt Hotels Co. (NYSE: H) ($ 1. 11) Ergebnis je Aktie (EPS) für das laufende Geschäftsquartal, berichtet Zacks. Sechs Analysten haben Schätzungen für die Einnahmen von Hyatt Hotels vorgelegt, wobei die niedrigste EPS-Schätzung bei (1 USD) liegt. 41) und die höchste Schätzung bei ($ 0. 84). Hyatt Hotels meldete einen Gewinn je Aktie von (0 USD). ) im selben Quartal des letzten Jahres, was eine negative Wachstumsrate von gegenüber dem Vorjahr bedeuten würde) %. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Mittwoch, dem 5. Mai, seine nächsten Quartalsergebnisse veröffentlichen.

Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass Hyatt Hotels einen Jahresgewinn von ($ 3. ausweisen wird ) pro Aktie für das laufende Jahr, mit EPS-Schätzungen reichen von ($ 4.) ) bis ($ 2. ). Für das nächste Jahr prognostizieren Analysten, dass das Unternehmen einen Gewinn von (0 USD) ausweisen wird. 18) pro Aktie, mit EPS-Schätzungen im Bereich von ($ 1. 000) bis $ 0. 11. Die Berechnungen des Gewinns je Aktie von Zacks basieren im Durchschnitt auf einer Umfrage unter Research-Analysten, die Hyatt Hotels abdecken.

Hyatt Hotels (NYSE: H) hat zuletzt am Dienstag seine Ergebnisse veröffentlicht. Februar th. Das Unternehmen berichtete ($ 1. 200 ) Gewinn pro Aktie für das Quartal, ohne die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von (1 USD). ) von ($ 0. 16). Die Firma hatte einen Umsatz von $ 424. Millionen während des Quartals, verglichen mit Schätzungen der Analysten von $ 366. Millionen. Hyatt Hotels hatten eine negative Eigenkapitalrendite von 8. 68% und eine negative Nettomarge von 6. %.

Mehrere Aktienanalysten haben kürzlich zu der Aktie Stellung genommen. Die Smith Barney Citigroup erhöhte ihr Kursziel für Aktien von Hyatt Hotels von $ 358 . bis $ 68. in einem Forschungsbericht am Dienstag, Dezember th. Evercore ISI erhöhte sein Kursziel für Aktien von Hyatt Hotels von $ 73. zu $ ​​. und bewertete das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Montag, dem 1. März, mit „Inline“. Citigroup Inc. 3% Mindestcoupon Principal Protected Based basierend auf Russell erhöhte sein Kursziel für Aktien von Hyatt Hotels von $ 21. bis $ . in einem Forschungsbericht am Dienstag, Dezember th. Longbow Research hat die Aktien von Hyatt Hotels in einem Research-Bericht am Dienstag, dem Dezember, von einem Kauf-Rating auf ein neutrales Rating gesenkt 11 nd. Sie stellten fest, dass der Umzug ein Bewertungsaufruf war. Schließlich senkte die Berenberg Bank die Aktien von Hyatt Hotels von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating und setzte ein $ 33. Preisziel für das Unternehmen. in einem Forschungsbericht am Freitag, Februar th. Drei Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet und fünfzehn haben die Aktie des Unternehmens mit einem Hold-Rating bewertet. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 401 . .

Aktien von H wurden um 2 USD gehandelt. Handel am Montag und erreichte $ 77. . Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 21, 84 Aktien, verglichen mit seinem durchschnittlichen Volumen von 697, 81. Die Firma hat eine Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 62. und ein 200 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 50. 50. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 9 US-Dollar. Milliarden, ein PE-Verhältnis von – . 17 und eine Beta von 1. 26. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 2. 57, ein schnelles Verhältnis von 2. 55 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 81. Hyatt Hotels hat ein Jahrestief von $ 03. und ein Jahreshoch von $ 80. 00.

In verwandten Nachrichten verkaufte Insider H. Charles Floyd 26, 273 Aktien der Aktie in einer Transaktion am Dienstag, Februar rd. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 21, für eine Gesamttransaktion von 4 USD, 983, 149. 45. Nach der Transaktion besitzt der Insider nun direkt 92,685 Anteile der Aktie des Unternehmens im Wert von $ , 732, 201. . Der Verkauf wurde in einer legalen Anmeldung bei der SEC bekannt gegeben, auf die über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. Auch Insider Peter Sears verkaufte 3, Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Donnerstag, Dezember 02 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , Für ein Gesamttransaktion von $ 149, 453. . Nach der Transaktion hält der Insider nun 3 412 Aktien des Unternehmens im Wert von ungefähr $ 201, 697. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten drei Monaten haben Insider verkauft 72, 890 Aktien von Unternehmensaktien im Wert von $ 7, 250, 996. 02. 67% der Aktien sind im Besitz von Insidern.

Eine Reihe von institutionellen Anlegern und Hedgefonds hat kürzlich ihre Anteile am Geschäft aufgestockt oder reduziert. Southeastern Asset Management Inc. TN erhöhte seine Beteiligung an Hyatt Hotels um 10 9% im dritten Quartal. Southeastern Asset Management Inc. TN besitzt jetzt 4, 282, 869 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 200, 149, nach dem Kauf eines zusätzlichen 926, 711 Aktien im letzten Quartal. Die Principal Financial Group Inc. erhöhte ihre Beteiligung an Hyatt Hotels im vierten Quartal um 0,6%. Principal Financial Group Inc. besitzt jetzt 2 718, 980 Aktien von die Aktie des Unternehmens im Wert von $ 166, 885, nach dem Kauf eines zusätzlichen , Aktien während der letztes Vierteljahr. BlackRock Inc. erhöhte seine Beteiligung an Hyatt Hotels um . 3% im vierten Quartal. BlackRock Inc. besitzt jetzt 2, 97, 412 Aktien des Unternehmens Aktien im Wert von $ 90, 976, nach dem Kauf eines zusätzlichen 242, Aktien im letzten Quartal. Victory Capital Management Inc. erhöhte seine Beteiligung an Hyatt Hotels im vierten Quartal um 1,9%. Victory Capital Management Inc. besitzt jetzt 921, 282 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 363, zusätzlich 02, 89 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte die Fiera Capital Corp ihre Beteiligung an Hyatt Hotels um 73 4% im vierten Quartal. Fiera Capital Corp besitzt jetzt 732, 890 Aktien des Unternehmens Aktien im Wert von $ 24, 537, nach dem Kauf eines zusätzlichen 363, 692 Aktien im letzten Quartal. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 12. 71% der Aktien des Unternehmens.

Hyatt Hotels Firmenprofil

Die Hyatt Hotels Corporation ist als Gastgewerbe tätig Unternehmen in den Vereinigten Staaten und international. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: Eigene und geleaste Hotels, Americas Management und Franchising, ASPAC Management und Franchising sowie EAME / SW Asia Management und Franchising. Das Unternehmen entwickelt, besitzt, betreibt, verwaltet, franchisiert, vermietet, lizenziert und erbringt Dienstleistungen für ein Portfolio von Immobilien, das aus Full-Service-Hotels, ausgewählten Service-Hotels, Resorts und anderen Immobilien besteht, einschließlich Timesharing, Fractional, Wohnen, Urlaub, und Eigentumswohnungen.

Empfohlener Artikel: Kapitalgewinne und Ihre 358 (k) oder IRA

Holen Sie sich eine kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts über Hyatt Hotels (H)

Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

)

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Hyatt Hotels Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen zu erhalten für Hyatt Hotels und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.