Analysten gehen davon aus, dass HP Inc. (NYSE:HPQ) einen Gewinn pro Aktie von 1,03 USD bekannt geben wird

Gepostet von

am Januar 16nd, 879

Equity-Analysten prognostizieren, dass HP Inc. (NYSE:HPQ) einen Gewinn von 1 US-Dollar melden wird.
pro Aktie für das laufende Geschäftsquartal, berichtet Zacks. Drei Analysten haben Schätzungen für die Gewinne von HP veröffentlicht. Die höchste EPS-Schätzung beträgt 1 $. 04 und der niedrigste ist 0 $. 99. HP meldete einen Gewinn je Aktie von 0 USD.99 im selben Quartal des Vorjahres, was auf eine positive Wachstumsrate im Jahresvergleich von 06%. Das Unternehmen wird seine nächsten Quartalsergebnisse voraussichtlich am Donnerstag, den Februar 411 bekannt geben. th.

Laut Zacks erwarten Analysten, dass HP für das Gesamtjahr einen Gewinn von 4 US-Dollar melden wird.14 je Aktie für das laufende Jahr , mit EPS-Schätzungen von $4.00 bis $4.21. Für das nächste Geschäftsjahr prognostizieren Analysten, dass das Unternehmen einen Gewinn von 4 US-Dollar ausweisen wird. 532 pro Aktie, mit EPS-Schätzungen von $4.33 bis $4.62. Die EPS-Durchschnittswerte von Zacks Investment Research sind Mittelwerte, die auf einer Umfrage unter Research-Unternehmen basieren, die HP abdecken.

HP (NYSE:HPQ) hat seine Gewinnergebnisse zuletzt am Dienstag veröffentlicht , November 24rd. Der Computerhersteller hat 0 $ gemeldet. 92 Gewinn je Aktie (EPS) für das Quartal, übertrifft die Konsensschätzungen der Analysten von 0 USD.

um $0.. HP hatte eine negative Eigenkapitalrendite von 155.56 % und einer Nettomarge von 06.21%. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 012.56 Milliarden im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von

.37 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 USD. 62 ENV. Der Umsatz von HP für das Quartal stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 9,3 %.

Mehrere Makler haben sich kürzlich zu HPQ geäußert. Zacks Investment Research senkte die Aktien von HP von einem „Kauf“-Rating auf ein „Halten“-Rating und setzte ein $879. . Kursziel für das Unternehmen. in einer Forschungsnotiz am Freitag, den 5. November. Die Credit Suisse Group hat ihr Kursziel für HP-Aktien von 411 angehoben . bis $25. und bewertete die Aktie am Donnerstag, den Oktober in einer Research Note mit „neutral“. st. Loop Capital erhöhte sein Kursziel für Aktien von HP von USD . zu $56. und gab die haben am Montag, den 1. November, in einer Research Note ein „Kaufen“-Rating abgegeben. JPMorgan Chase & Co. erhöhte sein Kursziel für HP-Aktien von USD) . bis $42. in einer Forschungsnotiz am Donnerstag. Schließlich erhöhte Wells Fargo & Company sein Preisziel für HP von USD . bis $28. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht vom Mittwoch, November 16 th. Ein Research-Analyst für Aktien hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, acht mit einem Hold-Rating und vier mit einem Kaufrating. Laut MarketBeat.com hat die Aktie derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von USD .06.

In anderen Nachrichten verkaufte Insider Harvey Anderson 7,620 HP-Aktien in einer Transaktion am Dienstag, den 2. November. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 28.25, für eine Gesamttransaktion von $250,192 .68. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der Securities & Exchange Commission offengelegt, die über diesen Link zugänglich ist. Auch Insider Alex Cho verkauft 38, 368 HP Aktien in einer Transaktion am Donnerstag, November 12 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 28., für einen Gesamtwert von 1 $, 200, 258.38. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider haben insgesamt 338,2022 Aktien der Gesellschaft im Wert von $

, 258, 879 in den letzten neunzig Tagen. Insider besitzen 0.14% der Aktien der Gesellschaft.

Mehrere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben kürzlich Aktien des Unternehmens gekauft und verkauft. Beacon Investment Advisory Services Inc. erhöhte seine Beteiligung an HP-Aktien im dritten Quartal um 2,0 %. Beacon Investment Advisory Services Inc. besitzt jetzt 08,411 Aktien des Computerherstellers Aktie im Wert von $ 411, 0 nach Kauf eines weiteren 316 Aktien im letzten Quartal. CAPROCK Group Inc. erhöhte seine Beteiligung an HP-Aktien im vierten Quartal um 2,3 %. CAPROCK Group Inc. besitzt jetzt 10,006 Aktien des Computerherstellers im Wert von USD) , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 317 Aktien im letzten Quartal. Trustcore Financial Services LLC erhöhte seine Beteiligung an Aktien von HP um 43.7 % im dritten Quartal. Trustcore Financial Services LLC besitzt jetzt 1,149 Aktien des Computerherstellers im Wert von USD) , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 338 Aktien im letzten Quartal. FourThought Financial LLC erhöhte seine Beteiligung an HP-Aktien im vierten Quartal um 9,8 %. FourThought Financial LLC besitzt jetzt 4, 94 Aktien des Computerherstellers im Wert von USD) , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 368 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Capital Investment Advisors LLC seine Position in HP-Aktien im vierten Quartal um 2,8 %. Capital Investment Advisors LLC besitzt jetzt 07, 532 Anteile am Aktienwert des Computerherstellers $532, 0 nach dem Kauf zusätzlicher 411 Aktien während des Zeitraums. 86.15% der Aktien befinden sich im Besitz von institutionellen Investoren.

NYSE HPQ eröffnet bei $879 .68 Am Mittwoch. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $40.62 Milliarden, ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 6.532 , ein PEG-Verhältnis von 3. 57 und ein Beta von 1.. HP hat ein 52-Wochentief von $

.
und ein 42-Wochenhoch von $532 .57. Das Unternehmen hat eine 50 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ .35 und ein 200 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $28.44.

Das Unternehmen hat vor kurzem auch eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Mittwoch, den 6. April ausgezahlt wird. Am Mittwoch, den 9. März eingetragene Aktionäre erhalten eine Dividende von 0 USD. 16 pro Anteil. Dies stellt einen $1 dar. annualisierte Dividende und eine Rendite von 2.87%. Das Ex-Dividende-Datum ist Dienstag, der 8. März. Die Dividendenausschüttungsquote von HP beträgt 13.34%.

Über HP

HP Inc bietet Produkte, Technologien, Software, Lösungen und Dienstleistungen für Privatkunden, kleine und mittelständische Unternehmen und große Unternehmen, einschließlich Kunden in der Regierungs-, Gesundheits- und Bildungssektoren weltweit. Es ist in den Segmenten Personal Systems und Printing tätig. Das Segment Personal Systems bietet kommerzielle Personal Computer (PCs), Consumer-PCs, Workstations, Thin Clients, kommerzielle Tablets und Mobilitätsgeräte, Point-of-Sale-Systeme für den Einzelhandel, Displays und anderes zugehöriges Zubehör, Software, Support und Dienstleistungen für den kommerziellen und Verbrauchermärkte.

Empfohlener Artikel: Neutrale Bewertung

Holen Sie sich eine kostenlose Kopie der Zacks-Studie Bericht über HP (HPQ)

Weitere Informationen zu den Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Neuigkeiten und Bewertungen für HP Daily erhalten

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um a Präzise tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für HP und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.