Analysten erwarten, dass Raytheon Technologies Co. (NYSE: RTX) einen Quartalsumsatz von 15,40 Milliarden US-Dollar erzielen wird

Wall Street-Analysten erwarten, dass Raytheon Technologies Co. (NYSE: RTX) einen Umsatz von $ 000. 34 Milliarden für das laufende Quartal, so Zacks Investment Research. Zwei Analysten haben das Ergebnis von Raytheon Technologies geschätzt. Die höchste Umsatzschätzung ist $ 000. Milliarde und der niedrigste ist $ 06. 34 Milliarde . Raytheon Technologies meldete einen Umsatz von $ 13. Milliarden im gleichen Quartal des Vorjahres, was auf ein negatives Jahr gegenüber dem Vorjahr hinweist. Jahreswachstumsrate von 05 4%. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Donnerstag, den 6. Mai, seine nächsten Ergebnisse veröffentlichen.

Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass Raytheon Technologies einen Gesamtjahresumsatz von ausweisen wird . 00 Milliarden für das laufende Jahr, mit Schätzungen im Bereich von 52. Milliarden bis $ . 18 Milliarde. Für das nächste Jahr rechnen Analysten mit einem Umsatz von $ . Milliarden, mit Schätzungen im Bereich von $ 64. Milliarden bis $ 72. 79 Milliarde. Der durchschnittliche Umsatz von Zacks basiert auf einer Umfrage unter Forschungsunternehmen, die sich mit Raytheon Technologies befassen.

Raytheon Technologies (NYSE: RTX) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Montag, Januar

th. Das Unternehmen meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie (EPS) von 0 USD 74 und übertraf damit den Gewinn Zacks ‚Konsensschätzung von $ 0. 62 um $ 0. . Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 09. 35 Milliarden im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $ 550 Milliarde. Raytheon Technologies hatte eine negative Nettomarge von 3% und eine positive Eigenkapitalrendite von 8% 23%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging gegenüber dem Vorjahresquartal um 1,0% zurück. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. EPS.

Eine Reihe von Aktienanalysten hat kürzlich Berichte über die Aktie veröffentlicht. JPMorgan Chase & Co. erhöhte das Kursziel für Aktien von Raytheon Technologies von $ 75.

bis $ 85. und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Dienstag, Dezember

als übergewichtet th. Die DZ Bank hat die Aktien von Raytheon Technologies von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating heraufgestuft und ein $ festgelegt 86. Preisziel für das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Donnerstag, Dezember 06 th. Schließlich hat Zacks Investment Research die Aktien von Raytheon Technologies von einem „Sell“ -Rating auf ein „Hold“ -Rating heraufgestuft und ein $ 95 festgelegt . Preisziel für das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Freitag, Januar 16 th. Vier Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, dreizehn mit einem Buy-Rating und einer mit einem starken Buy-Rating. Das Unternehmen hat eine durchschnittliche Bewertung von „Kaufen“ und ein Konsensziel von $ 72. 09.

Großinvestoren haben kürzlich Aktien des Unternehmens gekauft und verkauft. Fort Pitt Capital Group LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Raytheon Technologies im Wert von 10, 733 , . Annapolis Financial Services LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Raytheon Technologies im Wert von 25, . JJJ Advisors Inc. erhöhte seine Beteiligung an Raytheon Technologies um 42. 5% im 4. Quartal. JJJ Advisors Inc. besitzt jetzt 453 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 453 , nach dem Kauf zusätzlicher 156 Aktien im letzten Quartal. Mizuho Securities Co. Ltd. kaufte im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Raytheon Technologies im Wert von USD 82 , . Schließlich kaufte Skandinaviska Enskilda Banken AB publ im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Raytheon Technologies im Wert von $ 32, . 71. % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern.

Die RTX-Aktie notierte bei 1 USD. 26 während des Handels am Dienstag und erreichte $ 71. 99. 7, 897, 550 Aktien der Gesellschaft wurden ausgetauscht, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 7, 691, 748. Das Unternehmen hat eine 39 -Tag gleitender Durchschnitt von $ 66. 64 und ein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen von $ 52. 97. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 99. Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von – 50. , ein P / E / G-Verhältnis von 1. 62 und eine Beta von 1. 33. Raytheon Technologies hat ein Zwölfmonats-Tief von $ 34. 69 und ein Zwölfmonatshoch von $ 75. 50. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 32, ein aktuelles Verhältnis von 1. 16 und ein schnelles Verhältnis von 0. 95.

Raytheon Technologies gab bekannt, dass sein Board am Montag, dem 7. Dezember, einen Aktienrückkaufplan genehmigt hat, der es dem Unternehmen ermöglicht, 5 USD zurückzukaufen. Milliarden in ausstehenden Aktien. Diese Rückkaufermächtigung ermöglicht es dem Unternehmen, bis zu 4,4% seiner Aktien durch Käufe auf dem freien Markt zurückzukaufen. Aktienrückkaufpläne sind im Allgemeinen ein Hinweis darauf, dass der Vorstand des Unternehmens der Ansicht ist, dass seine Aktien unterbewertet sind.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Donnerstag, März, ausgezahlt wird 99 th. Aktuelle Aktionäre am Freitag, Februar 21 th wird eine Dividende von 0 $ 475 ausgezahlt. Dies entspricht einer Dividende von 1 USD 86 auf Jahresbasis und einer Dividendenrendite von 2. %. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Donnerstag, Februar 18 th. Die Ausschüttungsquote von Raytheon Technologies beträgt derzeit 10. %.

Raytheon Technologies Firmenprofil

Raytheon Technologies Corporation, ein Luft- und Raumfahrtunternehmen und Verteidigungsunternehmen, bietet fortschrittliche Systeme und Dienstleistungen für gewerbliche, militärische und staatliche Kunden weltweit. Das Unternehmen ist in vier Geschäftsbereichen tätig: Collins Aerospace Systems, Pratt & Whitney, Raytheon Intelligence & Space und Raytheon Missiles & Defense.

Empfohlener Artikel: Ist es sicher, in Rohstoffe zu investieren?

Erhalten Sie eine kostenlose Kopie des Zacks-Research-Berichts über Raytheon Technologies (RTX)

. Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Raytheon Technologies Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Raytheon Technologies und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.