Analysten erwarten, dass Greif, Inc. (NYSE: GEF) 1,15 Milliarden US-Dollar als Quartalsumsatz bekannt gibt » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Analysten erwarten, dass Greif, Inc. (NYSE: GEF) 1,15 Milliarden US-Dollar als Quartalsumsatz bekannt gibt

Laut Zacks Investment Research wird Greif, Inc. (NYSE: GEF) voraussichtlich 1 USD bekannt geben. 15 Milliarden als Umsatz des Unternehmens im laufenden Geschäftsquartal.

NYSE: GEF wird Berichten zufolge seinen Bericht über die Quartalsergebnisse am 2. (Dezember) nach Marktschluss veröffentlichen. Bisher haben zwei Analysten Schätzungen zum Ergebnis der GEF für dieses Geschäftsquartal vorgelegt. Die niedrigste Schätzung liegt bei 1 US-Dollar 00 und die höchste bei 1 US-Dollar. 19 Milliarde. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte das Unternehmen im selben Geschäftsquartal einen Umsatz von 1 Mrd. USD 23. Dies deutet darauf hin, dass NYSE: GEF im Jahresvergleich eine negative Wachstumsrate von 6,5% verzeichnete.

Zacks führt eine geschätzte Analyse der NYSE durch: GEF-Einnahmen

Zacks Investment Research geht davon aus, dass der Umsatz von NYSE: GEF für das laufende Geschäftsjahr bei 4 Mrd. USD 49 liegen wird. Die Schätzungen reichen ungefähr von 4 47 bis 4 54 Milliarden US-Dollar. Laut Zacks gehen Experten für das kommende Geschäftsjahr davon aus, dass der geschätzte Umsatz des Unternehmens bei 4 Mrd. USD 49 liegen wird, wobei die Schätzungen zwischen 4 USD variieren . 39 auf 4 55 Milliarden. Zacks hat diese Daten nach einer Umfrage unter Analysten bereitgestellt, die Expertenberichterstattung für NYSE: GEF bieten. Die Berechnungen basieren auf einem Durchschnittswert aus den Berichten der Sell-Side-Analysten.

Das Quartalsergebnis des vorangegangenen Geschäftsquartals wurde von der Gesellschaft am 22 veröffentlicht ) th August. Der Gewinn belief sich in diesem Quartal auf 0 USD 85 EPS. Dies ähnelte dem allgemeinen Konsens über den geschätzten Gewinn von 0 USD 85. Die Eigenkapitalrendite des Unternehmens lag ebenfalls bei 18. % zusammen mit der Nettomarge von 2. 82%. Das erwartete Einkommen für das Unternehmen betrug 1 Million US-Dollar 00, aber es machte 1 US-Dollar Milliarden für dieses Quartal. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres betrug der Gewinn pro Aktie des Unternehmens 1 USD 23. Dies war 5% weniger, basierend auf einer Jahresberechnung.

NYSE: GEF war kürzlich Gegenstand zahlreicher Berichte von Research-Analysten. Einige wie die BMO Capital Markets, TheStreet, die Bank of America, ValuEngine usw. haben in den letzten Monaten Berichte über diese Firma veröffentlicht.

Konsens über das „Halten“ -Rating von Greif Inc.

BMO Capital Markets erhöhte sein Kursziel für das Unternehmen auf $ 38. von $ 32.00 Im September 22, wobei ein „Market Perform“ -Rating für das Unternehmen festgelegt wird. Es wurde von einem früheren „Underperform“ -Rating aufgewertet. Die Bank of America hat ihr Kursziel im September 15 auf $ 46. . Andere wie TheStreet haben das Rating des Unternehmens im Juni von „c“ auf „b-“ geändert 18. Das Unternehmen für Industrieprodukte wurde ebenfalls mit „Kaufen“ bewertet und von der BofA von „Underperform“ aufgewertet.

Somit liegt der jüngste Konsens in Bezug auf Greif Inc. bei „Halten“ und der Konsens beim Kursziel bei $ 39 . 57. In letzter Zeit waren auch mehrere Hedgefonds am Kauf und Verkauf von NYSE: GEF-Aktien beteiligt.

Die Post-Analysten erwarten, dass Greif, Inc. (NYSE: GEF) bekannt gibt. Milliarden als vierteljährlicher Umsatz erschien zuerst in den IMS.