Analysten der Goldman Sachs Group geben Intesa Sanpaolo (BIT: ISP) ein Kursziel von 2,20 €

Die Goldman Sachs-Gruppe hat 2 € festgelegt. 18 ($ 2. 56) Kursziel für Intesa Sanpaolo (BIT: ISP) In einem Bericht, der am Mittwochmorgen veröffentlicht wurde, berichtet die Borsen Zeitung. Der Broker hat derzeit ein Verkaufsrating für die Aktie.

ISP war das Thema einer Reihe anderer Berichte. HSBC setzte einen 2 € th. Jefferies Financial Group hat einen Betrag von € 1 250 ($ 2 ) Kursziel für Aktien von Intesa Sanpaolo und Bewertung des Unternehmens in einem Research Note am Dienstag. UBS Group hat einen Betrag von € 2 ) Kursziel für Aktien von Intesa Sanpaolo und Bewertung des Unternehmens in einem Research Note am Dienstag, Januar 22 th. Die Deutsche Bank hat € 2 nd. Schließlich setzte Kepler Capital Markets einen Betrag von 2 € ) Kursziel für die Aktie von Intesa Sanpaolo und Bewertung des Unternehmens in einem Research Note am Mittwoch, dem 1. Januar. Fünf Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, drei mit einem Hold-Rating und drei mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat ein Konsensrating von Hold und ein Konsensziel von 2 €. 28 (2 USD. 70).

Intesa Sanpaolo hat ein Jahrestief von 2 €. 39 ($ 2. 78) und ein Jahreshoch von € 3. 23 ($ 3. 68).

Intesa Sanpaolo Firmenprofil

Intesa Sanpaolo SpA bietet verschiedene Bankprodukte und -dienstleistungen an. Das Unternehmen ist in den Segmenten Banca dei Territori, Corporate Banking und Investment Banking, Internationale Tochterbanken, Asset Management, Private Banking und Versicherungen tätig. Das Unternehmen bietet Kredit- und Einlagenprodukte an. Unternehmens-, Investmentbanking- und öffentliche Finanzdienstleistungen; Gewerbekredite, Factoring und Leasing; Asset-Management-Lösungen; Lebens- und Nichtlebensversicherungsprodukte;

Siehe auch: Warum gibt ein Unternehmen einen Börsengang aus?


Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Intesa Sanpaolo Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten zu erhalten und Analystenbewertungen für Intesa Sanpaolo und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.