AMZN hat eine Kaufbewertung erhalten

Die Aktien von AMZN wurden von mehreren Analysten, die bei Jefferies Financial arbeiten, in einem Research-Bericht vom Mittwoch mit Kauf bewertet. Der Bericht wurde dann an die meisten Investoren und Kunden des Unternehmens verschickt.

Der Aktienkommentar von AMZN

Es gab einige Research-Aktien, die sich zu den Aktien von AMZN geäußert haben. Wells Fargo & Das Unternehmen hat das Kursziel des Unternehmens bereits von $4,98 auf $4,500 erhöht mit eine Bewertung von Übergewicht in einem Forschungsbericht vom 26 vom April. BMO Capital Markets hat auch das Kursziel des Unternehmens von 4 USD 200 auf 4 USD 200 erhöht. mit einem Rating von Outperform in einem 26 Research Report vom April.

JPMorgan Chase & Co. hat das Unternehmen in einem 26 Mai-Forschungsbericht mit einer Kaufempfehlung versehen. Morgan Stanley hat das Kursziel des Unternehmens von 4 USD 200 auf 4 USD 383 erhöht. mit einer Bewertung von Übergewicht in einem Forschungsbericht vom 26 vom April. Am Ende beschloss die Bank of America, ein Kaufrating mit einem Kursziel von 4 USD 360 in einem 30 Mai Forschungsbericht.

Zwei der Investmentanalysten haben die Aktien bereits mit einem Hold-Rating bewertet, während sechsundvierzig weitere das Unternehmen mit einem Buy-Rating bewertet haben. Derzeit hat AMZN eine Kaufbewertung von $4,168.71 Zielpreis.

Die Aktien von AMZN wurden am Mittwoch zu $3,383 gehandelt. Das Jahrestief des Unternehmens wurde auf 2 USD 576 und das Jahreshoch auf 3 USD 383 festgelegt. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens beträgt 1, 71 Billionen US-Dollar, mit einer 98.26 PE-Verhältnis und ein PEG-Verhältnis von 2.08. Das Verhältnis von Verschuldung zu Eigenkapital des Unternehmens beträgt 0. 26, wobei das aktuelle Verhältnis auf 1 festgelegt ist. und eine 0.71 schnelles Verhältnis. Der gleitende Durchschnittspreis des Unternehmens über einen Zeitraum von 50 Tagen beträgt $3,360.50.