AMF Pensionsforsakring AB verkauft 273.612 Aktien von Merck & amp; Co., Inc. (NYSE: MRK) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

AMF Pensionsforsakring AB verkauft 273.612 Aktien von Merck & amp; Co., Inc. (NYSE: MRK)

AMF Pensionsforsakring AB reduzierte seine Beteiligung an Merck & Co., Inc. (NYSE: MRK) um 3% im zweiten Quartal , nach seiner neuesten F Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC). Der institutionelle Investor besaß 2, 100, 166 Aktien des Unternehmens nach dem Verkauf 216, 612 Aktien während des Zeitraums. Merck & Co., Inc. macht 1,7% der Beteiligungen von AMF Pensionsforsakring AB aus, womit die Aktie zu ihrem die größte Beteiligung. Die Beteiligungen von AMF Pensionsforsakring AB an Merck & Co., Inc. beliefen sich auf USD 104, 819, ab seine jüngste Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC).

Eine Reihe anderer Hedgefonds hat kürzlich ihre Geschäftsbestände geändert. Cable Hill Partners LLC erhöhte seine Beteiligung an Merck & Co., Inc. im zweiten Quartal um 4,6%. Cable Hill Partners LLC besitzt jetzt 9, 157 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 699, nach dem Erwerb weitere 356 Aktien im letzten Quartal. Die Meiji Yasuda Life Insurance Co hat ihre Beteiligung an Merck & Co., Inc. im zweiten Quartal um 1,1% erhöht. Meiji Yasuda Life Insurance Co besitzt jetzt , 864 Aktien des Unternehmens im Wert von 3 USD, 369, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 404 Aktien im letzten Quartal. Holderness Investments Co. erhöhte seine Beteiligung an Merck & Co., Inc. im zweiten Quartal um 7,2%. Holderness Investments Co. besitzt jetzt 14, 92 Aktien des Unternehmens im Wert von 2 USD, 250, nach dem Erwerb von weiteren 2, Aktien im letzten Quartal. Nordea Investment Management AB erhöhte seine Beteiligung an Merck & Co., Inc. um 80 9% im zweiten Quartal. Nordea Investment Management AB besitzt jetzt 00, 349, 614 Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD, 404, 332, nach dem Erwerb von weiteren 8, 699, 890 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte das Finanzministerium des US-Bundesstaates Tennessee seine Beteiligung an Merck & Co., Inc. um 18 8% im zweiten Quartal. Das Finanzministerium des US-Bundesstaates Tennessee besitzt jetzt 1 285, 485 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 95, 332, nach dem Erwerb ein zusätzliches 369,900 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 63. 05% der Aktien des Unternehmens.

MRK notierte bei 0 USD. 73 während der Handelszeiten am Dienstag und trifft $ 63. 20. 6, 381, 563 Aktien des Unternehmens wurden getauscht, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von , , 657. Merck & Co., Inc. hat eine – Monatstief von $ 50. 14 und ein – Monatshoch von $ 69. 47. Die Firma hat eine Tag gleitender Durchschnitt von $ 62. 44 und ein Tag gleitender Durchschnitt von $ 55. 12. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 154. Milliarden, ein KGV von . 30, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 2. 11 und eine Beta von 0. 32. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. 22, ein schnelles Verhältnis von 1. und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 73.

Merck & Co., Inc. (NYSE: MRK) gab zuletzt am Freitag, Juli 819 seine Ergebnisse bekannt st. Das Unternehmen meldete $ 1. 25 Ergebnis je Aktie für das Quartal Konsensschätzung von $ 1. um $ 0. 05. Merck & Co., Inc. hatte eine Nettomarge von 01. 000% und eine Eigenkapitalrendite von . 73%. Die Firma hatte einen Umsatz von $ . 79 Milliarden für das Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $ . 37 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. 14 EPS. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging im Jahresvergleich um 7,6% zurück. Als Gruppe erwarten Research-Analysten, dass Merck & Co., Inc. 5 veröffentlichen wird. EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Mittwoch, dem 7. Oktober, ausgezahlt wird. Registrierte Investoren am Dienstag, September th wird eine Dividende von $ 0 ausgezahlt. 48 pro Anteil. Dies entspricht einem $ 2. 28 annualisierte Dividende und eine Rendite von 2. 65%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Montag, September th. Die Ausschüttungsquote von Merck & Co., Inc. beträgt derzeit 31. %.

In anderen Nachrichten von Merck & Co., Inc. verkaufte EVP Frank Clyburn 639 , 876 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die ereignete sich am Mittwoch, 5. August. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 43 für eine Gesamttransaktion von 1 USD 404, 273. 61. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Executive Vice President nun 92, 639 Aktien von das Unternehmen im Wert von ca. 8 US-Dollar 097, 560. 29. Die Transaktion wurde in einem Dokument veröffentlicht, das bei der Securities & Exchange Commission eingereicht wurde und unter diesem Hyperlink verfügbar ist. Auch EVP Julie L. Gerberding verkauft , 223 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion das geschah am Freitag, Juli th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für eine Gesamttransaktion von $ 2, 902, 800. . Nach der Transaktion besitzt der Executive Vice President nun 45, 862 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 5,0 USD 12, 960. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten neunzig Tagen haben Insider verkauft 61, 541 Aktien des Unternehmens im Wert von 5 USD, 229, 782. 0. % der Aktien sind im Besitz von Insidern.

MRK war Gegenstand mehrerer jüngster Analystenberichte. Wolfe Research stufte die Aktien von Merck & Co., Inc. am Freitag, Juni 819 in einem Research Note von einem „Outperform“ -Rating auf ein „Peer Perform“ -Rating herab th. Die Royal Bank of Canada bestätigte in einem Research-Bericht am Dienstag, dem 4. August, ein „Hold“ -Rating für Aktien von Merck & Co., Inc. Morgan Stanley wiederholte seine Kaufempfehlung und setzte ein $ 80. Kursziel für Aktien von Merck & Co., Inc. in ein Forschungsbericht am Dienstag, Juni rd. ValuEngine senkte die Aktien von Merck & Co., Inc. in einem Research-Bericht am Montag, dem 8. Juni, von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating. Schließlich bestätigte Mizuho eine Kaufempfehlung und setzte ein $ . Kursziel für Aktien von Merck & Co., Inc. in einem Research Note am Freitag , Juli 15 st. Ein Aktien-Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwei haben ein Hold-Rating vergeben und zwölf haben der Aktie ein Kaufrating gegeben. Das Unternehmen hat ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von $ 87. 017.

Merck & Co., Inc. Firmenprofil

Merck & Co, Inc bietet weltweit Gesundheitslösungen an. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: Pharma, Tiergesundheit, Gesundheitsdienste und Allianzen. Das Unternehmen bietet therapeutische und vorbeugende Mittel zur Behandlung von Herz-Kreislauf-, Typ-2-Diabetes, chronischem Hepatitis-C-Virus, HIV-1-Infektion, intraabdominaler, Pilzinfektion, Schlaflosigkeit und entzündlichen Erkrankungen an.

Siehe Außerdem: Technische Analyse

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds MRK halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die zu erhalten neueste F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Merck & Co., Inc. (NYSE: MRK).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Merck & Co. Inc. Täglich – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze Beschreibung zu erhalten tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Merck & Co. Inc. und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.