AMETEK (NYSE: AME) aktualisiert das erste Quartal 2020 Pre-Market Earnings Guidance » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

AMETEK (NYSE: AME) aktualisiert das erste Quartal 2020 Pre-Market Earnings Guidance

AMETEK (NYSE: AME) hat ein Update zu seinem ersten Quartal veröffentlicht 2020

Gewinnprognose vor dem Markteintritt am Mittwochmorgen. Das Unternehmen hat eine EPS-Richtlinie von 1 bereitgestellt. 03 – 1. . AMETEK hat außerdem seine vor dem Inverkehrbringen veröffentlichte Prognose für das Geschäftsjahr – 4. 32 EPS.

AMETEK-Aktie eröffnet bei $ 100. 26 am Freitag. Der Bestand hat eine 47 – einfacher gleitender Tagesdurchschnitt von $ 50 01 und ein 200 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 93. 31. Das Unternehmen hat eine schnelle Quote von 1. 44, ein aktuelles Verhältnis von 1. 42 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0 32. AMETEK hat eine 12 – Monatstief von $ 70. 34 und ein 11 – Monatshoch von $ 102 . 031. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 22. 44 Mrd., ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 24. 21, ein P / E / G-Verhältnis von 2. 04 und eine Beta von 1. 14.

AMETEK (NYSE: AME) hat zuletzt am Mittwoch, den 5. Februar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das Technologieunternehmen meldete $ 1. Ergebnis je Aktie (EPS) für das Quartal übertrifft die von Zacks angenommene Schätzung von $ 1. um $ 0. 01. AMETEK hatte eine Eigenkapitalrendite von 21. 12% und eine Nettomarge von 16. 060%. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 1 USD. 27 Milliarden im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 1 USD. 32 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres wies das Geschäft einen Wert von 0 USD aus. 81 Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 2,6%. Als Gruppe erwarten Sell-Side-Analysten, dass AMETEK 4 veröffentlichen wird. 31 EPS für das laufende Jahr.

AME war Gegenstand einer Reihe von Research-Analystenberichten. Stephens hob sein Kursziel für AMETEK von $ bis $ 113. und gab dem Unternehmen in einem Bericht eine Übergewichtung Freitag. Rosenblatt Securities bestätigte ein Kaufrating und gab ein $ Kursziel für AMETEK-Aktien in einem Bericht vom Freitag, Januar 32 st. Gordon Haskett leitete die Berichterstattung über AMETEK in einem Bericht am Mittwoch, November 27 th. Sie gaben ein Kaufrating und ein $ Kursziel für das Unternehmen. Cowen hat AMETEK in einem Bericht vom Montag, Januar, von einem Outperform-Rating auf ein Market-Perform-Rating reduziert 14 th. Schließlich senkte die Bank of America AMETEK von einem Kauf-Rating auf ein neutrales Rating und senkte ihr Kursziel für das Unternehmen von 103. 00 bis $ 95. in einem Bericht am Freitag, Oktober 08 th. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, drei mit einem Hold-Rating und zwölf mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat derzeit ein durchschnittliches Kaufrating und ein Konsensziel von 100. 060.

In anderen AMETEK-Nachrichten verkaufte Direktor Gretchen W. Mcclain 1, 52 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Montag, den 2. Dezember. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 41 verkauft. 42, für eine Gesamttransaktion von $ 31. 70. Nach Abschluss des Verkaufs hält der Verwaltungsrat nunmehr direkt 9 555 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. USD . , 555. 41. Der Verkauf wurde in einem Dokument veröffentlicht, das bei der Securities & Exchange Commission eingereicht wurde und über die SEC-Website zugänglich ist. Auch CFO William Joseph Burke verkauft 12, 360 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Dienstag, November 11 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 41 verkauft. 51, zum ein Gesamtwert von $ 1, 060. 05. Nach dem Verkauf besitzt der Finanzvorstand nun direkt 64, 526 Aktien des Unternehmens im Wert von 8,0 USD 126. 24. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider haben insgesamt 20, 946 Aktien der Gesellschaft im Wert von 2 USD, 569, 360 in den letzten drei Monaten. Firmeninsider besitzen 0. 32% von die Aktie des Unternehmens.

Über AMETEK

AMETEK , Inc produziert und vertreibt weltweit elektronische Instrumente und elektromechanische Geräte. Das Segment Electronic Instruments des Unternehmens bietet fortschrittliche Instrumente für die Prozess-, Luftfahrt-, Energie- und Industriemärkte. Prozesssteuerungsinstrumente für die Öl- und Gasindustrie, die petrochemische Industrie, die pharmazeutische Industrie, die Halbleiterindustrie, die Automatisierungsindustrie sowie die Lebensmittel- und Getränkeindustrie; und Instrumente für Laborgeräte, Ultrapräzisionsfertigung, Medizintechnik sowie Test- und Messgeräte.

Empfohlene Story:

Neuigkeiten erhalten & Bewertungen für AMETEK Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für AMETEK und verbundene Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.