Amazon wird Walmart-Aktie (NYSE: WMT) als Nr. 1-Einzelhändler in den USA entthronen » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Amazon wird Walmart-Aktie (NYSE: WMT) als Nr. 1-Einzelhändler in den USA entthronen

Seit fast zwei Jahrzehnten ist Walmart der umsatzstärkste Einzelhändler in den USA und gleichzeitig der umsatzstärkste der Welt. Es wird jedoch erwartet, dass die Walmart-Aktie vom Online-Händler Amazon um 2021 entthront wird, schlagen Experten vor.

Die Walmart-Aktie hat im Laufe der Jahre durch unterschiedliche Marketingstrategien an Größe gewonnen. Es umfasst günstige Preise, eine Vielzahl von Produkten und die Eröffnung von Einzelhandelsgeschäften in jeder Ecke des Landes. Walmart hat diese Strategie sowohl innerhalb des Landes als auch international angewendet.

Amazon schlägt Walmart-Aktie in GMV Von 2021

Walmart-Aktie gegen Amazon-Aktie

Der Umsatz von Walmart-Aktien (NYSE: WMT) für das Gesamtjahr wird voraussichtlich bei 550 Milliarden US-Dollar liegen. . Obwohl das Unternehmen in diesem Jahr immer noch mit großem Abstand an der Spitze anderer Einzelhandelsunternehmen steht, analysieren Experten, dass Walmart-Aktien innerhalb des nächsten Jahres möglicherweise von Amazon übertroffen werden. NASDAQ: Die AMZN-Aktienumsätze in 2018 sind nicht sehr weit von denen von Walmart entfernt, insbesondere in einem bestimmten Sektor: dem Bruttowarenvolumen (GMV). Das E-Commerce-Einzelhandelsunternehmen Amazon wird voraussichtlich 415 Milliarden Bruttowarenvolumen von 2021 den 2021 allgemeinen Konsens über den GMV der Walmart-Aktie zu schlagen, der bei $

liegt Milliarde. Diese Schätzung enthält nicht die Nettoeinnahmen. Walmart-Aktien drohen jedoch ernsthaft, in den USA als Nummer 1 ersetzt zu werden.

Das Bruttowarenvolumen (GMV) ist die Berechnung des Nettomarktumsatzes des Unternehmens einschließlich des Umsatzes von Direkt- und Drittverkäufern. Dies beinhaltet jedoch nicht die Einnahmen des Unternehmens. Analysten argumentieren, dass der GMV-Wert wichtiger ist als der Umsatz, da Marktverkäufe wahrscheinlich einen erheblichen Gewinn für das Unternehmen bedeuten als andere Verkäufe.

Amazon Racing Fast Towards Walmart Aktienzahlen

Jeff Bezos, CEO von Amazon, gab in einer Erklärung bekannt, dass das Unternehmen von 3% GMV in 1999 auf satte gestiegen ist % GMV in 2018 und Zählen. Abgesehen von Walmart-Aktien baut Amazon seinen Kundenstamm auf, indem es den Verkehr im E-Commerce steigert. Das Unternehmen verwaltet alles von der Lagerung, Verpackung und dem Versand einzelner Bestellungen. Es hat daran gearbeitet, seine Lagereinrichtungen und die Versandinfrastruktur zu verbessern, um den Kundenservice zu verbessern. Das Prime-Programm von Amazon basiert auf Effizienz. Es verspricht die Lieferung innerhalb von Stunden. Diese haben den Umsatz des Unternehmens im dritten Teil erheblich verbessert.

Während Walmart-Aktien weiterhin die erste Position halten, rast die Amazon-Aktie als Der Anstieg des GMV um% beinhaltet das Bruttowarenvolumen in den letzten 4 Quartalen in Höhe von 414 Mrd. USD. Ungefähr $ 24 Milliarden davon werden allein aus den USA verdient.

Die Walmart-Aktie hat in den letzten Jahren auch begonnen, ihren E-Commerce-Sektor zu verbessern. Das Unternehmen hat einen stabilen 10 Anstieg des E-Commerce um%. Diese Zahl hat seit der Pandemie zugenommen. Die Walmart-Aktie hat auch das Walmart + -Programm gestartet, das dem Prime-Programm von Amazon ähnelt. Walmart muss sich anschnallen, bevor Amazon-Aktien es im kommenden Jahr entthronen.

Der Beitrag, den Amazon zur Entthronung von Walmart-Aktien (NYSE: WMT) als führender Einzelhändler in den USA veröffentlicht hat, erschien erstmals in den IMS