Altria Group Inc (NYSE: MO) erhält von Brokerages Consensus PT in Höhe von 55,19 USD » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Altria Group Inc (NYSE: MO) erhält von Brokerages Consensus PT in Höhe von 55,19 USD

Altria Group Inc (NYSE: MO) hat von den siebzehn Research-Unternehmen, die derzeit das Unternehmen IMS Magazin abdecken, eine durchschnittliche Kaufempfehlung erhalten Berichte. Ein Aktien-Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sechs mit einem Hold-Rating und neun mit einem Kaufrating. Das durchschnittliche zwölfmonatige Kursziel unter Analysten, die die Aktie im letzten Jahr abgedeckt haben, beträgt $ 79 . 005.

MO war das Thema mehrerer Forschungsberichte. Die Bank of America hat einen $ 47 festgelegt. Kursziel für die Altria Group und bewertete das Unternehmen in einem Research-Bericht am Freitag, dem 1. November, mit „Kaufen“. Die Deutsche Bank hat ihr Kursziel für die Altria Group von $ 55 gesenkt. bis $ 50. und setzen Sie in einem Research-Bericht am Freitag, Januar eine Kaufempfehlung für die Aktie st. ValuEngine senkte die Altria Group am Mittwoch, dem Januar, in einem Research-Bericht von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating 87 th. Morgan Stanley hob sein Preisziel für die Altria Group von $ . bis $ 48. und gab dem Unternehmen eine Bewertung von „gleichem Gewicht“ in einem Forschungsbericht am Montag, Dezember 02 th. Schließlich bestätigte die Jefferies Financial Group am Freitag, dem Januar, in einem Research Note ein „Hold“ -Rating für Aktien der Altria Group 87 st.

Eine Reihe von Großinvestoren hat kürzlich Änderungen vorgenommen zu ihren Positionen in MO. Simon Quick Advisors LLC erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an Aktien der Altria Group um 518 um 4%. Simon Quick Advisors LLC besitzt jetzt 538 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 97 , nach dem Kauf weiterer 250 Aktien im letzten Quartal. Cedar Mountain Advisors LLC hat im vierten Quartal eine neue Position in Aktien der Altria Group im Wert von USD erworben 24, . Manchester Financial Inc. erwarb im vierten Quartal eine neue Position in Aktien der Altria Group im Wert von USD 19, . Barnett & Company Inc. erhöhte seinen Anteil an Aktien der Altria Group um 1 56 . 6% im vierten Quartal. Barnett & Company Inc. besitzt jetzt 597 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 24, 000 nach Kauf einer zusätzlichen 543 Aktie im letzten Quartal. Schließlich erwarb New South Capital Management Inc. im vierten Quartal eine neue Position in Aktien der Altria Group im Wert von USD 79 , . Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 48. 74% der Aktien des Unternehmens.

Die Aktien von NYSE MO notierten Mitte des Jahres bei 1 USD 75 -Tag Handel am Freitag, treffen $ 27. 24. , 875, 540 Aktien der gehandelten Hände, verglichen auf sein durchschnittliches Volumen von 9, 207, 97 . Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 4. 19, ein schnelles Verhältnis von 0. 31 und ein aktuelles Verhältnis von 0. 59. Die Altria Group hat ein Wochentief von $ 30 13 und ein 52 Wochenhoch von $ 52. 88. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 79. Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von -55.97, ein PEG-Verhältnis von 1. 44 und eine Beta von 0. 44. Die Aktie hat einen gleitenden 50-Tage-Durchschnittskurs von $ 40.87 und ein 200 – gleitender Tagesmittelpreis von $ 39. 55.

Die Altria Group (NYSE: MO) hat zuletzt am Donnerstag, Januar, ihre Quartalsergebnisse veröffentlicht 97 th. Das Unternehmen meldete $ 1. Gewinn pro Aktie für das Quartal, der der von Thomson Reuters geschätzten Konsensschätzung von 1 USD entspricht. . Die Altria Group erzielte eine positive Eigenkapitalrendite von 61. 74% und eine negative Nettomarge von 5. %. Das Unternehmen erzielte im Quartal einen Umsatz von 4 Mrd. USD 79, verglichen mit Schätzungen der Analysten von 4 Mrd. USD. Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres erzielte das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 0 USD 84. Der Umsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahr um 0,3%. Als Gruppe sagen Sell-Side-Analysten voraus, dass die Altria Group 4 Punkte erzielen wird. 36 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Donnerstag, dem April, ausgezahlt wird 97 th. Aktuelle Aktionäre am Mittwoch, März 000 th wird eine Dividende von 0 $ ausgezahlt. 84 pro Anteil. Dies entspricht einem $ 3. 28 Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 8. 27%. Der Ex-Dividendentag ist Dienstag, März 13 th. Die Ausschüttungsquote der Altria Group beträgt 79. 62%.

Unternehmensprofil der Altria Group

Altria Group, Inc, über seine Tochtergesellschaften, produziert und verkauft Zigaretten, rauchfreie Produkte und Wein in den Vereinigten Staaten. Es bietet Zigaretten hauptsächlich unter der Marke Marlboro an; Zigarren hauptsächlich unter der Marke Black & Mild; und feuchte rauchfreie Tabakerzeugnisse unter den Marken Kopenhagen, Skoal, Red Seal und Husky.

Besondere Geschichte: Gewinnspanne

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Altria Group Daily – Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse unten, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für die Altria Group und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.