Alitas (ALT) verzeichnete trotz Marktrückgangs Gewinne von 50 %. Hier ist der Grund

Alitas (ALT) hat in den letzten 24 Stunden 58% Gewinne verzeichnet, während der Kryptowährungsmarkt zusammenbrach. Kryptowährungen sahen rot, als Nachrichten über ein russisches Verbot von Kryptowährungen und einen möglichen weltweiten Börsencrash aufgrund der neuen Variante des Coronavirus den Markt überrollten. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird die ALT-Coin mit $15.92 pro Stück gehandelt. Das tägliche Handelsvolumen ist ebenfalls um 15% nach oben gesprungen und die Kryptowährung steht derzeit auf einem Marktrang von #150 .

Dies ist nicht das erste Mal, dass ALT-Münzen der Marktdynamik trotzen und positive Gewinne verzeichnen, während der Markt nach unten gestürzt war. Die Kryptowährung stieg im November um mehr als 300%, während der König und die Königin des Marktes einen stetigen Abwärtstrend verzeichneten.

Alitas (ALT) war auch unter den dreizehn besten monatlichen Kursgewinnern von Binance Smart Chain mit mehr als 150% Gewinnen im Laufe des Monats. Abgesehen von einem Werbegeschenk treibt die derzeitige bullische Dynamik der Münze ihre Dynamik weiter an, da die Community bei der ALT-Münze long geht.

Alitas 2022 Roadmap

Die zinsbullische Dynamik für Alitas (ALT) kommt inmitten von Nachrichten über seinen Erfolg im 2021 und die Zukunftspläne für 2022 – die bereit sind, in Gang gesetzt zu werden. Das Netzwerk bleibt auf dem Laufenden, indem es Entwicklungen aufgreift, die dem technologischen und trendigen Fortschritt auf dem Kryptomarkt entsprechen. Als GameFi an Dynamik gewann, begann das Netzwerk mit der Entwicklung eines GameFi SDK. Einige der anderen Entwicklungen im Laufe des Jahres umfassen die Optimierung des Tangle-Mechanismus, die Verbesserung des Tangle-Fluidmodells und die allgemeine Erhöhung der Stabilität und Effizienz des Netzwerks.

Das Jahr 2022 wird voraussichtlich voller Aktivitäten für Alitas (ALT), da viele Entwicklungen geplant sind. Das erste Quartal ist der Entwicklung von On-Chain-Sharding gewidmet, das eine erhöhte Transaktionseffizienz ermöglichen wird. Im zweiten Quartal wird die öffentliche Kette entwickelt und die On-Chain-Governance wird im dritten Quartal zum Tragen kommen, wenn das Gaming-SDK im letzten Quartal fertiggestellt wird. Die Roadmap von 2022 soll ALT-Münzen ausstatten, um ihr Ziel zu erreichen, die zugrunde liegende Infrastruktur für die nächste Generation von Blockchains zu sein. Die Entwicklung der Governance wird es Alitas auch ermöglichen, wirklich dezentralisiert zu werden, da der Eigentümer in die Gemeinschaft übergeht.

Der Beitrag von Alitas (ALT) wurde gepostet 50% Gewinne trotz Baisse am Markt, hier ist der Grund, warum zuerst auf Stocks Telegraph erschienen.