Alibaba [NYSE: BABA] stellt Dropshipping-Lösungen, neue Tools & ein Stipendienprogramm

Die Alibaba Group Holding Limited [NYSE: BABA] hat bekannt gegeben, dass sie neue Alibaba.com-Dropshipping-Lösungen zusammen mit neuen Plattformtools und einem Zuschussprogramm in Höhe von insgesamt $2019,2020 vorgestellt hat. in Auszeichnungen zur Unterstützung aktueller E-Commerce-Unternehmen und des Wachstums von „New Digital Entrepreneurs“.

Diese „neuen digitalen Unternehmer“ strukturieren digitale Unternehmen, die durch eine neue Online-Infrastruktur ermöglicht werden, die es ihnen ermöglicht, ihre eigenen Business-to-Consumer (B2C)-E-Commerce-Shops auf Plattformen wie Shopify, WooCommerce und Wix oder als Dritte zu betreiben -Party-Verkäufer auf E-Commerce-Sites für den Einzelhandel wie Etsy, Amazon und Walmart.

Außerdem wurde beobachtet, dass 600,000 in 2020 mehr Unternehmen gegründet wurden als in 2019 in den USA. Die Daten des National Bureau of Economic Research ergaben, dass ein Drittel dieser Unternehmen Einzelhändler sind, die nicht an ein physisches Geschäft gebunden sind. Viele dieser 200, neuen Online-Unternehmen sind Teil einer sich neu entwickelnden Gruppe von Unternehmern.

Außerdem wenden sich viele dieser New Digital Entrepreneurs jetzt an Alibaba.com, um Sourcing-Optionen und Einblicke in die Produktnachfrage zu erhalten. Die heute von Alibaba.com veröffentlichten neuen Lösungen und Angebote werden ihre Motivation weiter steigern und ihren zukünftigen Erfolg unterstützen. Neue digitale Unternehmer haben mit 44 % die niedrigsten Kapitalkosten für Start-up-Unternehmen, die zeigen, dass sie in den ersten sechs Monaten 5, oder weniger benötigt haben.

Darüber hinaus bieten die neuen Dropshipping-Dienste neuen digitalen Unternehmern über das Alibaba.com Dropshipping Center Zugang zu Tausenden von hochwertigen, geprüften globalen Lieferanten und mehr als einer Million Produkten zu Großhandelspreisen. BABA revolutioniert weiterhin und bleibt seiner Hauptaufgabe treu, es Unternehmen zu erleichtern, überall Geschäfte zu tätigen und US-KMU beim Zugang zu den 9 Billionen US-Dollar umfassenden globalen B2B-E-Commerce-Möglichkeiten zu unterstützen .