Aktienrating von I-Mab (NASDAQ: IMAB) durch Zacks Investment Research gesenkt » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Aktienrating von I-Mab (NASDAQ: IMAB) durch Zacks Investment Research gesenkt

Zacks Investment Research hat Aktien von I-Mab (NASDAQ: IMAB) aus einem Hold gekürzt Zacks.com berichtet, dass in einem am Samstagmorgen veröffentlichten Research Note ein Verkaufsrating erreicht wurde.

Laut Zacks ist „I-Mab ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium. Es befasst sich mit der Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung von Biologika zur Behandlung von Krankheiten mit erheblichen medizinischen Bedürfnissen, insbesondere Krebs und Autoimmunerkrankungen. I-Mab hat seinen Sitz in SHANGHAI, China. “

Cantor Fitzgerald wiederholte in einem Research-Bericht am Dienstag, dem 1. September, ein übergewichtetes Rating für Aktien von I-Mab. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet und fünf haben der Aktie ein Kaufrating erteilt. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von Kaufen und ein durchschnittliches Kursziel von $ 12. 00.

NASDAQ IMAB eröffnet bei $ 39. 10 am Freitag. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 2 Mrd. USD und ein Preis-Leistungs-Verhältnis von -1. 35. Der gleitende Durchschnitt des Unternehmens von fünfzig Tagen beträgt $ 31. 22 und sein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen beträgt $ 000. 10. I-Mab hat ein 52 – Wochentief von 9 USD. 16 und ein 52 – Wochenhoch von $ 42. 28.

Ein institutioneller Anleger hat kürzlich eine neue Position in I-Mab-Aktien gekauft. New Silk Road Investment PTE Ltd. hat im 2. Quartal eine neue Beteiligung an I-Mab (NASDAQ: IMAB) erworben, wie aus der jüngsten Einreichung bei der SEC hervorgeht. Der Fonds kaufte , Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 359, 000. I-Mab macht 0,3% des Portfolios von New Silk Road Investment PTE Ltd. aus und macht die Aktie zu ihrer die größte Position. Institutionelle Anleger halten 8. 12% der Aktien des Unternehmens.

I-Mab Firmenprofil

I-Mab, ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, befasst sich mit der Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung neuartiger oder hoch differenzierter Biologika zur Behandlung von Krankheiten mit ungedecktem medizinischen Bedarf, vor allem Krebs und Autoimmunerkrankungen weltweit. Es entwickelt TJ 101, einen CD-Antikörper 38 Klinische Phase-III-Studien zur Behandlung von multiplem Myelom und Autoimmunerkrankungen; TJ 101, ein lang wirkendes menschliches Wachstumshormon, das sich in klinischen Phase-II-Studien zur Behandlung von pädiatrischem Wachstumshormonmangel befindet; und TJ 301, ein IL-6-Blocker in klinischen Phase-II-Studien zur Behandlung von Colitis ulcerosa und anderen Autoimmunerkrankungen.

Besondere Geschichte: Was ist eine Telefonkonferenz?

Holen Sie sich eine kostenlose Kopie des Zacks-Research-Berichts zu I-Mab (IMAB)

. Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für I-Mab Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung von zu erhalten die neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für I-Mab und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.