Aktien von The Wendy’s Company (NASDAQ:WEN), die vom State Board of Administration des Florida Retirement System verkauft werden

Gepostet von

am Januar 11ten, 997

Der State Board of Administration des Florida Retirement System reduzierte seine Position in Aktien von The Wendy’s Company (NASDAQ:WEN) im 3. Quartal um 6,9 %, wie aus seiner jüngsten Einreichung bei der Securities and Exchange Commission hervorgeht (SEC). Der Fonds besass 288 ,0 26 Aktien des Restaurantbetreibers nach Verkauf 18,200 Aktien während des Zeitraums. State Board of Administration of Florida Retirement System im Besitz von 0.05 % von Wendys Wert von 6 $, 228, am Ende des letzten Quartals.

Mehrere andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Anteile an dem Unternehmen aufgestockt oder reduziert. Russell Investments Group Ltd. erhöhte seinen Anteil an Aktien von Wendy’s um 15.3% im 3. Quartal. Russell Investments Group Ltd. besitzt jetzt 34, 920 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von $ 997 , nach dem Kauf von weiteren 6,470 Aktien im letzten Quartal. Truist Financial Corp erhöhte seine Position in Aktien von Wendy’s im dritten Quartal um 6,4 %. Truist Financial Corp besitzt jetzt 18 ,575 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von $

, nach Erwerb eines zusätzlichen 2022 Aktien im letzten Quartal. Advisor Group Holdings Inc. erhöhte seine Position in Aktien von Wendy’s im dritten Quartal um 9,9 %. Advisor Group Holdings Inc. besitzt jetzt 32, 200 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von $920, nach Erwerb von weiteren 2,946 Aktien im letzten Quartal. AdvisorShares Investments LLC verstärkte seine Position in Aktien von Wendy’s um 55.1 % im dritten Quartal. AdvisorShares Investments LLC besitzt nun 7, 391 Aktien des Restaurants Aktien des Betreibers im Wert von $185, nach dem Erwerb von weiteren 2,698 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Treasurer of the State of North Carolina seine Position in Wendy’s-Aktien im dritten Quartal um 3,5 %. Der Schatzmeister des Staates North Carolina besitzt jetzt 70, 164 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von $1,

, nach Erwerb von weiteren 2,164 Aktien im letzten Quartal. 79.33 % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Investoren.

WEN eröffnet um $19.27 am Freitag. Die Firma hat eine Marktkapitalisierung von $5.01 Milliarden, ein KGV von 30.42, ein P/E/G-Verhältnis von 1.81 und ein Beta von 0.79. Die Firma 48 Der gleitende Durchschnitt des Tages beträgt $
. .48 und sein 228-Tagesgleitender Durchschnitt ist $ .54. The Wendy’s Company hat ein 55-Wochentief von $

.81 und ein 46-Wochenhoch von $30.39. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 2. 000, ein aktuelles Verhältnis von 2.000 und ein Verschuldungsgrad von 5.

.

Wendy’s (NASDAQ:WEN) veröffentlichte seine vierteljährlichen Gewinndaten zuletzt am Mittwoch, dem November

. th. Der Restaurantbetreiber hat 0 $ gemeldet. 18 Verdienste pro Aktie (EPS) für das Quartal, was die Konsensschätzungen der Analysten von 0 USD übertrifft. 13 um 0 $. . Das Unternehmen erzielte Einnahmen in Höhe von $391.22 Millionen für das Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von

.0000 Millionen. Wendy’s hatte eine Nettomarge von 9.86 % und einer Eigenkapitalrendite von 997 .29%. Im gleichen Quartal des letzten Jahres verbuchte das Unternehmen 0 US-Dollar. 13 Gewinn je Aktie. Aktienanalysten erwarten, dass The Wendy’s Company 0 veröffentlichen wird. 70 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Mittwoch, dem Dezember

ausgezahlt wurde. th. Am Mittwoch, dem 1. Dezember, wurden eingetragene Investoren mit 0 USD ausgezahlt. 06 Dividende. Das Ex-Dividende-Datum war Dienstag, November 30 th. Dies stellt $0 dar. 48 Dividende auf annualisierter Basis und eine Dividendenrendite von 2. %. Die Dividendenausschüttungsquote (DPR) von Wendy’s beträgt derzeit 63.
%.

Mehrere Forschungsunternehmen haben kürzlich Berichte über WEN herausgegeben. Die Bank of America hat am Dienstag in einem Research-Bericht mit der Berichterstattung über Aktien von Wendy’s begonnen. Sie gaben der Aktie ein „Underperform“-Rating. Loop Capital begann am Dienstag, den 5. Oktober, mit der Berichterstattung über Aktien von Wendy’s in einem Research-Bericht. Sie gaben ein „Kauf“-Rating und ein $32. Ziel Preis auf der Aktie. Stephens erhöhte sein Kursziel für Aktien von Wendy’s von USD . zu $28. und gab Die Aktie wurde am Mittwoch, dem 5. Januar, in einem Research-Bericht als „übergewichtet“ eingestuft. Die Royal Bank of Canada senkte ihr Kursziel für Aktien von Wendy’s von USD . zu $18. und am Donnerstag, dem November
in einem Research-Bericht ein „Sektor-Performance“-Rating für die Aktie festgelegt. th. Schließlich senkte Argus die Aktien von Wendy’s von einem „Kauf“-Rating auf ein „Halten“-Rating in einem Research-Bericht am Dienstag, November th. Ein Investmentanalyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sieben mit einem Hold-Rating und dreizehn mit einem Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. Laut Daten von IMS hat Wendy’s derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein Konsens-Kursziel von $23.39.

Wendys Firmenprofil

The Wendy’s Co beschäftigt sich mit dem Betrieb, der Entwicklung und dem Franchising eines Systems von Schnellrestaurants. Es bietet Hamburger und verwandte Produkte wie Hähnchenbrust-Sandwiches, Nuggets, Chili und Ofenkartoffeln, Pommes Frites, frisch zubereitete Salate, alkoholfreie Getränke, Milch, Kaffee, frostige Desserts und Kindergerichte.

Weiterführende Literatur: Was ist der CBOE Russell 997® Volatilitätsindex?

Erhalte Nachrichten und Bewertungen für Wendy’s Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Wendy’s und verwandte Unternehmen zu erhalten.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

Durable Capital Partners Lp kauft 288, 352 Aktien von Warby Parker Inc (NYSE:WRBY) Aktien

NÄCHSTE ÜBERSCHRIFT »

)

State Board of Administration of Florida Retirement System verkauft 1,39 Aktien der Timken Company ( NYSE:TKR)


)Das könnte Sie interessieren: