Aktien von Sysco Co. (NYSE: SYY), verkauft von Gamble Jones Investment Counsel

Gamble Jones Investment Counsel reduzierte seinen Anteil an Aktien der Sysco Co. (NYSE: SYY) im 4. Quartal um 0,5%, so das Unternehmen in seiner neueste 13 F Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC). Der institutionelle Investor besaß 38, 0 68 Aktien des Unternehmens nach dem Verkauf 200 Aktien während des Zeitraums. Die Beteiligungen von Gamble Jones Investment Counsel an Sysco beliefen sich auf 3 USD 106

0 am Ende des letzten Quartals.

Auch andere Hedgefonds haben kürzlich ihre Positionen im Unternehmen geändert. Knuff & Co LLC hat im 3. Quartal eine neue Position in Sysco im Wert von $ erworben) , 0. Core Wealth Advisors Inc. hat im 4. Quartal eine neue Position in Sysco im Wert von $ , 0. Berman Capital Advisors LLC erhöhte seine Beteiligung an Sysco im 3. Quartal um 91 um 2% . Berman Capital Advisors LLC besitzt jetzt 544 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 806 , 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 275 Aktien im letzten Quartal. Baron Financial Group LLC hat im 3. Quartal eine neue Position in Sysco im Wert von $ erworben) , 0. Schließlich erwarb McClarren Financial Advisors Inc. im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von Sysco im Wert von rund USD 34, 0. 76. % der Aktien sind im Besitz von institutionellen Anlegern.

Aktien von SYY-Aktien notierten bei 0 USD. 73 während des Mittagshandels am Freitag und erreichte $ 79. 63. 3, 97, 925 Aktien der Unternehmen wurden ausgetauscht, verglichen mit seinem durchschnittlichen Volumen von 2, 525, 107. Sysco Co. hat eine Monatstief von $ 11. und ein 10 Monatshoch von $ 77. 80. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 34. Milliarden, ein KGV von -1, . 36, ein PEG-Verhältnis von 3. 74 und eine Beta von 1. 23. Die Firmen 50 Der gleitende Tagespreis beträgt $ 69. 88 und sein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen beträgt $ 60. 86. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 9. 39, ein schnelles Verhältnis von 1. 12 und ein aktuelles Verhältnis von 1. 068.

Sysco (NYSE: SYY) hat zuletzt am Montag, dem 1. Februar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das Unternehmen meldete 0 US-Dollar. EPS für das Quartal, fehlende Konsensschätzungen der Analysten von 0 USD. 17 von ($ 0. 11). Sysco erzielte eine positive Eigenkapitalrendite von 33. 64% und eine negative Nettomarge von 0. %. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ . Milliarden für das Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $ . 12 Milliarde. Im selben Quartal des vergangenen Jahres verzeichnete das Unternehmen 0 US-Dollar. 80 Gewinn je Aktie. Der vierteljährliche Umsatz des Unternehmens ging zurück 11 1% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Als Gruppe sagen Sell-Side-Analysten voraus, dass Sysco Co. den 1. Platz belegen wird. 79 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Freitag, dem April, ausgezahlt wird 403 rd. Die am Donnerstag, dem 1. April, eingetragenen Aktionäre erhalten eine Dividende von 0 USD. 45 pro Anteil. Der Ex-Dividendentag ist Mittwoch, März 13 st. Dies entspricht einem $ 1. 75 Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 2. 00%. Die Ausschüttungsquote (DPR) von Sysco beträgt 82. 38%.

In verwandten Nachrichten verkaufte EVP Greg D. Bertrand 19, 403 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Montag, dem 7. Dezember, stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 89, für einen Gesamtwert von $ 2 , 801, 938. 91. Nach dem Verkauf besitzt der Executive Vice President nun direkt 60, 806 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 5 USD, 757, 817. 82. Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Anmeldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, auf die über die SEC-Website zugegriffen werden kann. Auch Regisseur Nelson Peltz verkaufte 550, 0 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Mittwoch, dem 2. Dezember, stattfand. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 86, für eine Gesamttransaktion von $ 26, 92, 0. . Nach Abschluss des Verkaufs hält der Direktor nun 4 840 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 840 , 932. 80. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. 5. 00% der Aktien sind derzeit im Besitz von Insidern.

Mehrere Forschungsunternehmen haben kürzlich zu SYY Stellung genommen. BMO Capital Markets erhöhte die Aktien von Sysco von einem „Market Perform“ -Rating auf ein „Outperform“ -Rating und hob das Kursziel für das Unternehmen von $ 544 an . bis $ 88. in einem Bericht am Dienstag, November th. Morgan Stanley hob sein Kursziel für Aktien von Sysco von $ 82 an . bis $ 068. und gab dem Unternehmen eine Bewertung von „gleichem Gewicht“ in ein Bericht am Dienstag, Januar 02 th. Consumer Edge hat die Aktien von Sysco in einem Bericht am Mittwoch, dem 4. November, von einem untergewichteten Rating auf ein gleichgewichtiges Rating angehoben. Die Credit Suisse Group hob ihr Kursziel für Aktien von Sysco von $ an . zu $ 75. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Mittwoch, dem 4. November, mit „Outperform“. Schließlich hob Piper Sandler sein Kursziel für Aktien von Sysco von $ 85 an . zu $ 77. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Mittwoch, Dezember

als übergewichtet. th. Ein Aktien-Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, fünf mit einem Hold-Rating und sechs mit einem Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. Die Aktie hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Halten“ und ein Konsenskursziel von $ 91 . 56.

Über Sysco

Die Sysco Corporation vermarktet und vertreibt über ihre Tochtergesellschaften eine Reihe von Lebensmitteln und verwandten Produkten hauptsächlich an die Foodservice- oder Food-Away-Away-Home-Industrie in den USA Staaten, Kanada, Großbritannien, Frankreich und international. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: US Foodservice Operations, International Foodservice Operations, SYGMA und Sonstige.

Ausgewählter Artikel: Wie Anleger vom Optionshandel profitieren können

)

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Sysco Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Sysco und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.