Aktien von SuperCom Ltd. (SPCB) in der Premarket-Sitzung eingebrochen, hier ist der Grund

SuperCom Ltd. (SPCB) ist ein führender internationaler Anbieter von konventionellen und digitalen Identitätslösungen. Das Unternehmen bietet Regierungen und Unternehmen außerdem zusätzliche Sicherheit und Identifizierung. MAGNA ist eine Plattform für die Ausstellung von elektronischen Reisepässen, biometrischen Visa, digitalen Führerscheinen und Wahlmanagement. Ein weiteres wichtiges Programm des Unternehmens ist die PureRF-Plattform, die bei der Identifizierung, Verfolgung und Überwachung von Personen und Objekten hilft.

Der Kurs der SPCB-Aktie während des regulären Handels im Dezember 31, 2020, war $0.61 mit einem enormen Gewinn von 44.000%. Bei der letzten Überprüfung im Pre-Market verlor die Aktie um 3.40%.

SPCB: Events und Happenings

Am Dezember 20, 2021, SPCB berichtete über eine Mitteilung des Vorstandsvorsitzenden über die jüngste Übernahme des Unternehmens 512,100 Aktien auf dem freien Markt. Der Prozess erfolgte im Rahmen des Kaufverfahrens zum Erwerb von ca. 3 Millionen SPCB-Aktien im Open Market.

Am Dezember 17 2020 berichtete SPCB, dass Safend von einer Sicherheitsbehörde und Cybersicherheitsunternehmen beauftragt wurde, ihre Sicherheitsprotokolle zu erweitern. Safend ist die Unterabteilung für Cybersicherheit von SPCB. Es wird erwartet, dass das Unternehmen aus diesen Unternehmungen mehr als 0,35 Millionen US-Dollar erhält.

Im Dezember 20, 2020, SPCB berichtete über den Erhalt eines Schreibens der Nasdaq, über die Nichteinhaltung der Nasdaq Listing Rule

(a)(2). Der Schlusskurs des Unternehmens für die Aktie betrug weniger als 1 USD 000 pro Aktie. Am 2. und 9. Dezember 2020 berichtete SPCB über die Unterzeichnung eines Vertrags über die elektronische Überwachung in Texas bzw. Idaho.

SPCB: CEO-Kommentare

Ordan Trabelsi, CEO des Unternehmens, erklärte, dass die Neuheiten bei der Hausarrest- und GPS-Überwachung von Tätern dem Markt innovative Kapazitäten verliehen hätten. Er fügte hinzu, dass der Hauptfokus des Unternehmens auf der öffentlichen Sicherheit durch die Standortbestimmung von Mobilfunkmasten, Wi-Fi-Standort und RF-Tethering liegt.

SPCB: Key Financials

Im November 11, 2021, SPCBgab die wichtigsten Finanzhighlights für die drei Monate bis Ende September 17, 2020 bekannt.

Umsatz und Vermögen

Umsatz für Q3 ausgewiesen 2021 belief sich auf 3,1 Millionen US-Dollar im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 2,4 Millionen US-Dollar. Die gesamten kurzfristigen Vermögenswerte des Unternehmens für das dritte Quartal von 2020 beliefen sich auf 31.4 Millionen US-Dollar.

Nettoverlust

Nettoverlust für das dritte Quartal von 2021 betrug 2,4 Millionen US-Dollar im Vergleich zum gleichen Zeitraum von 2020, als es 3,7 Millionen US-Dollar betrug. Der Nettoverlust ging im Jahresverlauf zurück.

Am 7. Oktober 2020 berichtete SPCB über den Erhalt eines Projektzuschlags durch eine ihrer Tochtergesellschaften. Das Projekt wird Rehabilitationsleistungen erbringen. Einer der Schwerpunkte des Projekts war die Schaffung von Arbeitsvermittlungsdiensten für Frauen.

Schlussfolgerung

SPCB Die Aktie verzeichnete im letzten Monat einen leichten Rückgang (000%), dennoch erholte sich das Unternehmen enorm. Aber der aktuelle Einbruch im Aftermarket ist möglicherweise das Ergebnis der Ankündigung des Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens zum Erwerb von Aktien. Die Analysten sind optimistisch, dass das Unternehmen seinen Beitrag zur Kurssteigerung leisten wird. Es wird in den kommenden Tagen wiederum die Verbraucher anziehen.

Die Post SuperCom Ltd. (SPCB)