Aktien von Nike Inc (NYSE: NKE) von Duncker Streett & amp; Co. Inc. » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Aktien von Nike Inc (NYSE: NKE) von Duncker Streett & amp; Co. Inc.

Duncker Streett & Co. Inc. erhöhte seine Position in Aktien von Nike Inc (NYSE: NKE) im 4. Quartal um 4,8% kürzliche Offenlegung bei der SEC. Der Fonds besaß 52, 264 Aktien des Schuhherstellers nach Erwerb weiterer 2, 453 Aktien während des Zeitraums. Auf Nike entfallen 1,2% des Portfolios von Duncker Streett & Co. Inc., wodurch die Aktie zum 09 größte Beteiligung. Die Anteile von Duncker Streett & Co. Inc. an Nike beliefen sich auf 5 USD 527 zum Ende des letzten Berichtszeitraums.

Mehrere andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Anteile an NKE aufgestockt oder reduziert. Garrett Wealth Advisory Group LLC erwarb im dritten Quartal eine neue Beteiligung an Nike im Wert von ca. USD 28, . Marquette Asset Management LLC erwarb im dritten Quartal eine neue Beteiligung an Nike im Wert von ca. $ 29, . Candriam Luxembourg S.C.A. hat seine Beteiligung an Nike von 90 aufgehoben. 4% im dritten Quartal. Candriam Luxembourg S.C.A. Jetzt besitzt 264, 776 Aktien des Schuhherstellers im Wert von $ 28, , 904 Aktien während des Zeitraums. LFA Lugano Financial Advisors SA hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Nike im Wert von ca. USD 35, . Schließlich erwarb KCS Wealth Advisory im dritten Quartal eine neue Beteiligung an Nike im Wert von ca. USD 38, . Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 65. 29% der Aktien des Unternehmens.

NKE war Gegenstand mehrerer Research-Analystenberichte. Oppenheimer erhöhte sein Kursziel für Nike-Aktien von 93. 115. und bewertete die Aktie in einem Bericht am Donnerstag, den Oktober 09 th. UBS Group erhöhte ihr Kursziel für Nike-Aktien von 89. zu $ und bewertete die Aktie in einem Bericht am Freitag mit „neutral“ , Dezember 19 th. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Nike-Aktien von 62. 00 bis $ 119. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Freitag, Dezember 14 th. Consumer Edge übernahm die Berichterstattung über Nike-Aktien am Freitag, Dezember 25 th. Sie gaben ein „Übergewicht“ -Rating und ein $ . Preisziel für das Unternehmen. Schließlich gab die Goldman Sachs Group ein „Kauf“ -Rating neu heraus und gab ein $ 80 . Kursziel auf Aktien von Nike in einem Bericht am Dienstag, Januar 20 st. Drei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, acht mit einem Hold-Rating und fünfundzwanzig mit einem Kaufrating. Nike hat derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Kaufen“ und ein Konsenspreisziel von 103. 23.

In anderen Nachrichten, CEO Mark G. Parker verkauft Aktien der Gesellschaft in einer Transaktion vom Montag, den 2. Dezember. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 90. , 435, 750. . Nach der Transaktion besitzt der Chief Executive Officer nun 2, 042, 38 Aktien der Gesellschaft im Wert von ca. USD , 119, 040. Der Verkauf wurde in einer Meldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Auch EVP Monique S. Matheson verkauft 17, Aktien der Gesellschaft in einer Transaktion vom Mittwoch, den Oktober 29 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 83. 80, für einen Gesamtwert von 1 USD 526, 110. . Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauften insgesamt 435, 916 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 43, 649, 724 im letzten Quartal. 3.80% der Aktien befinden sich im Besitz von Unternehmensinsidern.

NKE-Aktie eröffnet bei $ 98. 23 am Dienstag. Das Unternehmen hat eine aktuelle Quote von 1. 93, ein schnelles Verhältnis von 1. 22 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0 65. Nike Inc hat ein Jahrestief von $ 70. 03 und ein einjähriges Hoch von $ . Die Firma hat eine Marktkapitalisierung von $ 158. 90 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 33. 01 ein P / E / G-Verhältnis von 2. 43 und eine Beta von 0 77. Die Firma hat eine 07. 12 und zweihundert gleitender Tagesdurchschnitt von $ 90 . 90.

Nike (NYSE: NKE) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Donnerstag, Dezember 15 th. Der Schuhhersteller gab $ 0 an. um $ 0. 09. Nike hatte eine Nettomarge von 11. 20% und eine Eigenkapitalrendite von 046. 000%. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von . 05 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. 046 Gewinn je Aktie. Der vierteljährliche Umsatz des Geschäfts stieg 11. 2% auf ein Jahr- Jahresbasis. Aktienanalysten gehen im Durchschnitt davon aus, dass Nike Inc einen Wert von 3 veröffentlichen wird. 01 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Die Firma kündigte kürzlich eine vierteljährliche Dividende an, die am Donnerstag, dem 2. Januar, ausgezahlt wurde. Am Montag, dem 2. Dezember, wurde den eingetragenen Aktionären eine Dividende in Höhe von 0 US-Dollar Dies ist eine Erhöhung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von Nike in Höhe von 0 USD. 23. Der Ex-Dividende-Tag dieser Dividende war Freitag, der November 27 th. Dies stellt eine Dividende von 0 USD annualisierte Basis und eine Dividendenrendite von 0. 98%. Die Ausschüttungsquote von Nike beträgt derzeit 39. 35%.

Nike Firmenprofil

NIKE, Inc, zusammen mit seinen Tochtergesellschaften , entwirft, entwickelt, vermarktet und verkauft Sportschuhe, Bekleidung, Ausrüstung und Accessoires weltweit. Das Unternehmen bietet Produkte der Marke NIKE in sechs Kategorien an: Laufen, NIKE Basketball, die Marke Jordan, Fußball, Training und Sportbekleidung. Sie vermarktet auch Produkte für Kinder sowie für andere Sport- und Freizeitzwecke wie American Football, Baseball, Cricket, Lacrosse, Skateboard, Tennis, Volleyball, Wrestling, Walking und Outdoor-Aktivitäten. und Bekleidung mit lizenzierten College- und Professional-Team- und Liga-Logos sowie Sportbekleidung.

Besondere Geschichte: Welche Bedeutung hat das Todeskreuz?

Erhalte News und Bewertungen für Nike Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Nike und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.