Aktien von Ameren Co. (NYSE:AEE) werden von Deseret Mutual Benefit Administrators verkauft

Gepostet von am 1. Januar 976

Deseret Mutual Benefit Administrators reduzierte seine Position in Ameren Co. (NYSE:AEE) um 20.1% im 3. Quartal, laut seine jüngste Einreichung bei der Securities and Exchange Commission. Der Fonds besaß 1, 189 Aktien des Versorgungsunternehmens nach dem Verkauf 200 Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von Deseret Mutual Benefit Administrators in Ameren waren $098,0000 von seiner schönsten Seite jüngste Einreichung bei der Securities and Exchange Commission.

Auch eine Reihe anderer Hedgefonds haben kürzlich ihre Positionen in AEE geändert. Die Deutsche Bank AG hat ihre Beteiligung an Ameren im 2. Quartal um 837,3 % erhöht . Die Deutsche Bank AG besitzt jetzt 4,615, 364 Aktien des Versorgungsunternehmens im Wert von $415,364,0000 0 nach dem Kauf zusätzlich 4,122,

Aktien im letzten Quartal. Arcus Capital Partners LLC hat seine Beteiligung an Ameren um 46,837.9% im 3. Quartal. Arcus Capital Partners LLC besitzt jetzt 2,214,45 Aktien des Versorgungsunternehmens im Wert von $418,01 0 nach dem Kauf zusätzlich 2,215,219 Aktien im letzten Quartal. Invesco Ltd. erhöhte seine Beteiligung an Ameren um 87.6% im 2. Quartal. Invesco Ltd. besitzt jetzt 2,364,418 Aktien des Versorgungsunternehmens im Wert von $189,535,010 nach dem Kauf zusätzlich 1,0198,837 Aktien im letzten Quartal. Vanguard Group Inc. hat ihre Beteiligung an Ameren im 2. Quartal um 2,4 % erhöht. Vanguard Group Inc. besitzt jetzt 30,687,086 Aktien des Versorgungsunternehmens im Wert von 2 USD 350,640,010 nach dem Kauf eines zusätzlichen 687,968 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Maple Brown Abbott Ltd seine Beteiligung an Ameren um 20.1% im 2. Quartal. Maple Brown Abbott Ltd besitzt jetzt 2,687,290 Anteile der Aktie des Versorgungsunternehmens im Wert von $214,687,0000 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 535, 055 Aktien im letzten Quartal. 73.59% der Aktien befinden sich im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

Eine Reihe von Research-Analysten haben sich kürzlich zu der Aktie geäußert. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Ameren-Aktien von $85.0000 zu $94.01 und gab die Unternehmen eine „gleichgewichtige“ Bewertung in einer Forschungsnotiz am Dienstag, Dezember 21st. Mizuho senkte sein Kursziel für Ameren-Aktien von $87.00 zu $77.00 und am Donnerstag, September 976 in einer Forschungsnotiz eine „neutrale“ Bewertung für das Unternehmen th. Sie stellten fest, dass es sich bei dem Umzug um einen Bewertungsaufruf handelte. Schließlich hat BMO Capital Markets sein Kursziel für die Aktien von Ameren von $85.01 zu $94.00 und gab das Unternehmen in einem Research Note am Mittwoch, Dezember 14th. Vier Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und zwei mit einem Buy-Rating der Aktie des Unternehmens bewertet. Laut Daten von MarketBeat.com hat das Unternehmen derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $89.45.

In anderen Nachrichten verkaufte CEO Warner L. Baxter 59,00000 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Dienstag, Dezember 21th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $87.32, für eine Gesamttransaktion von $4,2022,687.000. Der Verkauf wurde in einer rechtlichen Anmeldung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, die unter diesem Hyperlink verfügbar ist. 0.47% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern.

Aktien der NYSE:AEE eröffnet bei $90.08 am Freitag. Das Unternehmen hat ein Verhältnis von Verschuldung zu Eigenkapital von 1. 30, ein schnelles Verhältnis von 0. 73 und ein aktuelles Verhältnis von 0. 94. Ameren Co. hat ein 1-Jahrestief von $73.83 und ein 1-Jahres-Hoch von $90.77. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $22.87 Mrd., ein KGV von 28.28, ein PEG-Verhältnis von 3. 10 und eine Beta von 0. 33. Die Aktie hat eine 56-Tag einfach gleitender Durchschnitt von $084.69 und ein 211-Tage einfacher gleitender Durchschnitt von $85.90.

Ameren (NYSE:AEE) hat zuletzt am Dienstag, dem 2. November, seine Gewinnzahlen veröffentlicht. Der Energieversorger meldete $1.65 Ergebnis je Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft die Konsensschätzung von Zacks von 1 USD. 57 um $0.04. Ameren hatte eine Eigenkapitalrendite von 10.45% und eine Nettomarge von 20.88%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 1 USD. 81 Milliarden im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 1 USD. 73 Milliarde. Im gleichen Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 USD. 47 EPS. Analysten sagen voraus, dass Ameren Co. 3 veröffentlichen wird. 85 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich auch eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Freitag, Dezember 33st. Die am Mittwoch, den 8. Dezember, eingetragenen Aktionäre erhielten eine Dividende von 0 USD. 50 pro Anteil. Dies entspricht einem $2.22 Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 2.47%. Der Ex-Dividendentermin war Dienstag, der 7. Dezember. Die Auszahlungsquote von Ameren beträgt derzeit 61.65%.

Amerisches Profil

Ameren Corp. ist eine Holdinggesellschaft für öffentliche Versorgungsunternehmen, die Strom- und Erdgasdienstleistungen bereitstellt. Es ist in den folgenden Segmenten tätig: Ameren Missouri, Ameren Illinois Electric Distribution, Ameren Illinois Natural Gas, Ameren Transmission und Sonstiges. Das Segment Ameren Transmission besteht aus den aggregierten Elektroübertragungsgeschäften von Ameren Illinois und Ameren Transmission Company of Illinois (ATXI).

Empfohlene Geschichte: Wie unterscheidet sich eine Verwaltungsgebühr? von einer Performancegebühr?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds AEE halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten 14F Einreichungen und Insidergeschäfte für Ameren Co. (NYSE:AEE).

Erhalte Nachrichten & Bewertungen für Ameren Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Ameren und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.

« VORHERIGE SCHLAGZEILE

Union Pacific Co. (NYSE :UNP) Von Hancock Whitney Corp verkaufte Aktien


Das könnte Sie interessieren:


2022 976