Aktien von Amazon.com, Inc. (NASDAQ:AMZN) von Patten Group Inc. erworben

Gepostet von

am 7. Februar, 950

Patten Group Inc. hat seine Beteiligung an Amazon.com, Inc. (NASDAQ:AMZN) im 3. Quartal um 3,9 % erhöht, so das Unternehmen in seiner größten Zeit jüngste Einreichung bei der Securities & Exchange Commission. Die Firma besaß 399 Aktien der Aktien des E-Commerce-Riesen nach dem Kauf eines zusätzlichen 08 Aktien während des Quartals. Die Anteile der Patten Group Inc. an Amazon.com waren 1 USD wert, 300, 0 nach der letzten SEC-Einreichung.

Auch andere Hedgefonds haben kürzlich ihre Beteiligungen an dem Unternehmen geändert. Sphinx Trading LP erwarb im 3. Quartal eine neue Position in Aktien von Amazon.com im Wert von ca. ,0. Lion Street Advisors LLC erwarb im 2. Quartal eine neue Position bei Amazon.com im Wert von ca. , 0. Lountzis Asset Management LLC erhöhte seine Beteiligung an Amazon.com um 60.0% im 3. Quartal. Lountzis Asset Management LLC besitzt jetzt 15 Anteile der Aktien des E-Commerce-Riesen im Wert von $ , 0 nach dem Kauf an zusätzliche 6 Aktien während des Zeitraums. True Link Financial Advisors LLC erwarb im 2. Quartal eine neue Position bei Amazon.com im Wert von ca. , 0 . Schließlich erwarb Dark Forest Capital Management LP im 2. Quartal eine neue Position bei Amazon.com im Wert von ca. , 0. 57.90 % der Aktien sind im Besitz von institutionellen Investoren und Hedgefonds.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben kürzlich AMZN-Aktien bewertet. MKM Partners erhöhte sein Preisziel auf Amazon.com von $4,650 0. bis $4, 129. und bewertete die Aktie am Freitag in einem Bericht mit „Kaufen“. Die Jefferies Financial Group senkte ihr Kursziel auf Amazon.com von 4 USD 650. .

bis $4, 0. und legte in einem Bericht am Freitag, den Oktober 950 ein „Kauf“-Rating für das Unternehmen fest. th. Die Canaccord Genuity Group senkte ihr Preisziel auf Amazon.com von 4 USD 650. . bis $4, 298.

und gab dem Unternehmen am Freitag in einem Bericht ein „Kauf“-Rating. Wedbush hat sein Preisziel auf Amazon.com von 4 $ gesenkt, 303. bis $3, 773. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht vom Freitag, Oktober 16 th. Schließlich erhöhte Tigress Financial sein Kursziel auf Amazon.com von 4 $, 350. bis $4, 399. und bewertete das Unternehmen am Mittwoch, den November in einem Bericht mit „Kaufen“. th. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet und achtunddreißig haben der Aktie ein Buy-Rating gegeben. Laut Daten von MarketBeat hat die Aktie derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein Konsenskursziel von 4 USD

. .42.

AMZN-Aktien gehandelt $ .

während des Mittagshandels am Montag und erreichte $3,150.72. 129, 460 Aktien der Aktie wurden umgetauscht, im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von 4,311, 589. Amazon.com, Inc. hat eine 56-Wochentief von $2,761.

und ein 49-Wochenhoch von $3,761.000. Die Aktie hat einen einfachen gleitenden Durchschnitt von 50 Tagen von 3 $, 298.30 und ein 250 einfacher gleitender Tagesdurchschnitt von 3 $,
.. Die Firma hat eine Marktkapitalisierung von 1 $.62 Billionen, ein KGV von 42.02, ein P/E/G-Verhältnis von 2.49 und ein Beta von 1.08. Das Unternehmen hat einen Verschuldungsgrad von 0.42, ein schnelles Verhältnis von 0.90 und einem Stromverhältnis von 1.07.

Amazon.com (NASDAQ:AMZN) hat seine Quartalsergebnisse zuletzt am Donnerstag, den 3. Februar, veröffentlicht. Der E-Commerce-Riese meldete $27.66 EPS für das Quartal, übertrifft die Konsensschätzung von 3 USD.

von $14. 14. Amazon.com hatte eine Eigenkapitalrendite von 24.52% und eine Nettomarge von 7,

  • %. Im selben Quartal des letzten Jahres verdiente das Unternehmen USD . Gewinn je Aktie. Als Gruppe prognostizieren Aktienanalysten, dass Amazon.com, Inc. 37. 4 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

    Andere Nachrichten: SVP David Zapolsky verkauft 954 Aktien der Aktie in einer Transaktion am Montag, November 08th. Die Aktie wurde zu einem durchschnittlichen Preis von 3 $ verkauft, 460., für einen Gesamtwert von 3 $, 370, 299.

    . Der Verkauf wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der SEC offengelegt, die über diesen Hyperlink verfügbar ist. Außerdem verkaufte CEO Adam Selipsky 34 Aktien der Aktie in einer Transaktion am Mittwoch, 5. Januar. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $3, 311.57, für einen Gesamtwert von $96, 399.34. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Über den letzten 72 Tage, Insider haben 3 verkauft,589 Aktien des Unternehmens im Wert von $

    , 773, 55. Unternehmensinsider besitzen 09.% der Aktien des Unternehmens.

    Amazon.com-Profil

  • Amazon.com, Inc engagiert sich in der Bereitstellung von Online-Einkaufsdiensten für den Einzelhandel. Es ist in den folgenden Geschäftssegmenten tätig: Nordamerika, International und Amazon Web Services (AWS). Das Segment Nordamerika umfasst den Einzelhandelsverkauf von Konsumgütern und Abonnements über auf Nordamerika ausgerichtete Websites wie www.amazon.com und www.amazon.ca.

    Siehe auch

    • Holen Sie sich eine kostenlose Kopie des StockNews.com-Forschungsberichts auf Amazon.com (AMZN)
    • LPL im Kaufbereich nach besser als erwartetem Q4-Bericht
    • Grundangeln für Johnson im Freien
    • Intuitive Chirurgie ist ein intuitiver Kauf
  • Abbott Stock ist ein überverkauftes Spiel

  • PayPal-Ausverkauf schafft eine Aktie, für die es sich zu bezahlen lohnt
  • Nachrichten und Bewertungen für Amazon.com Daily erhalten – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu erhalten Tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Amazon.com und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.

  • « VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

    The Procter & Gamble Company (NYSE:PG) ist die größte Position von Cedar Rock Capital Ltd.


    Das könnte Sie interessieren: