AgeX Therapeutics Inc. (AGE) fällt nach Stunden unter Korrekturen

AgeX Therapeutics Inc. (AGE) Aktien legten während des regulären Handels enorm zu, während es keine Neuigkeiten vom Unternehmen gab. Nach der Kurserhöhung fiel die Aktie nachbörslich unter Korrekturen, um ihre Gewinne abzugeben.

Ohne Neuigkeiten vom Unternehmen fügte AGE einen enormen 81.06% während des regulären Handels am Freitag. Nach Abschluss der Sitzung bei $1. 06 erlag die Aktie den Korrekturen im Nach- Stunden, um auf $0.92 zu fallen. Daher die Aktie verloren 16.09% zu Korrekturen in den Nachstunden.

AGE und seine Bewegungen

Das Biotechnologieunternehmen AgeX Therapeutics Inc. hat eine Marktkapitalisierung von $65.37 Millionen mit 35.92 Millionen ausstehende Aktien.

Im Dezember 31, strömten die Anleger in Richtung der AGE-Aktie, wodurch sie stark zu 16 gehandelt wurde. .96 Millionen Aktien. Das Tagesvolumen betrug riesige 4,810% seines 65 Tagesdurchschnitts. Darüber hinaus machte die Aktie einen enormen Sprung und erreichte nach über fünf Monaten ein Hoch von 1 USD 37. Folglich erlag die Aktie den Korrekturen in den Nachstunden.

Außerdem hat AGE einen Wert von 67 hinzugefügt.67% allein in den letzten fünf Tagen und 67.75% Letzten Monat. Darüber hinaus ist die Aktie um 28 gesunken. 30% im letzten Jahr.

Zusammenarbeit mit der University of California

Im Dezember 06 gab das Unternehmen seine Zusammenarbeit mit der University of California bekannt , Irvine (UCI). Die Teilnehmer werden das therapeutische Potenzial von Exosomen und anderen extrazellulären Vesikel erforschen. Diese Vesikel stammten aus neuralen Derivaten der pluripotenten Stammzellen von AGE. Darüber hinaus wird das Ziel dieser Forschung darin bestehen, Therapien zur Behandlung der neurokognitiven Wirkungen von Chemotherapie und Bestrahlung auf die Gehirnfunktion abzuleiten.

Darüber hinaus ist Munjal Acharya, Ph.D. wird die Forschung an der UCI betreuen. Dr. Acharya ist Associate Professor am Stem Cell Research Center, UCI, mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung. Darüber hinaus wird Dr. Acharya auch erforderliche Vesikel aus dem Programm zur Therapie der Huntington-Krankheit und anderer neurologischer Erkrankungen extrahieren.

Gemäß der Zusammenarbeit wird AGE Erfindungen lizenzieren, die aus dem Forschungsprogramm resultieren können. Darüber hinaus würde das Unternehmen mithilfe der Erfindungen auch Therapien entwickeln und vermarkten.

Finanzanalyse von AGE

Am November 06 gab das Unternehmen seine Finanzergebnisse für das dritte Quartal

.

Im dritten Quartal von 810 erzielte AGE einen Umsatz von $28,000 gegen $67, im Vorjahresquartal.

Außerdem beendete das Unternehmen das Quartal mit liquiden Mitteln und liquiden Mitteln in Höhe von 0,8 Millionen US-Dollar im September 35, 810. Durch ein Darlehen von Juvenescence hat das Unternehmen seit dem 1. Oktober weitere 0,5 Millionen US-Dollar erhalten.

Die Post AgeX Therapeutics In