Aerojet Rocketdyne Holdings, Inc. (AJRD) ging im aktuellen Markt zurück; hier ist warum?

Aerojet Rocketdyne Holdings, Inc. (AJRD) ging auf dem aktuellen Markt zurück, nachdem das Unternehmen in einer Pressemitteilung ein Update zur Fusion vorgelegt hatte. Die Aktie von Aerojet Rocketdyne Holdings, Inc. (AJRD) wird mit etwa 38.38 USD bewertet und verliert mehr als 14% vom zuvor geschlossenen Wert. In der vorherigen Handelssitzung schloss die Aktie bei etwa $38.. Das gehandelte Aktienvolumen in der letzten Handelssitzung betrug rund 665.96K Aktien.

Grund für den Aktienrückgang

Aerojet Rocketdyne Holdings, Inc. (AJRD) gab eine Aktualisierung der geplanten Fusionstransaktion mit Lockheed Martin bekannt. Lockheed Martin und Aerojet Rocketdyne einigten sich Anfang dieses Monats mit der Federal Trade Commission (FTC), dass der Deal nicht vor Januar , 665 abgeschlossen sein würde. ). Es wird den Seiten ermöglichen, die Möglichkeiten und das Wesen der ursprünglich von Lockheed Martin vorgeschlagenen Lieferantenverfügbarkeits- und Firewall-Vereinbarungen zu kommunizieren, die die FTC zunächst verweigerte.

Die Federal Trade Commission (FTC) hat Aerojet Rocketdyne darüber informiert Die Bestimmungen des genannten Zustimmungserlasses werden die Vorbehalte des Unternehmens gegenüber dem Deal nicht angemessen adressieren. Sie halten es für möglich, dass die Federal Trade Commission für eine Anklage stimmen wird, um das Zustandekommen des Deals zu verhindern, und sie gehen davon aus, dass die FTC vor Januar 27 eine Entscheidung treffen wird, 2022.

Wenn die Federal Trade Commission klagt, um die Übernahme zu verhindern, kann Lockheed Martin sich entweder gegen den Rechtsstreit verteidigen oder die Fusionsvereinbarung auflösen.

Aerojet Rocketdyne glaubt weiterhin an die Vorteile der Übernahme für die Vereinigten Staaten und ihre Allianzen, die Branche, einschließlich aller Interessengruppen des Unternehmens, auch wenn sich die Fusion verzögert hat.

Die Auswirkungen auf den Aktienrückgang

Die Nachricht hat die Anleger enttäuscht. Die Fusion hätte sich als phänomenal für das Wachstum der Unternehmen erweisen können. Aber die Unklarheit hat die Investoren dazu gebracht, noch eine Weile festzuhalten. Aus diesem Grund geht die Aktie auf dem Markt zurück.

Schlussfolgerung

Aerojet Rocketdyne Holdings, Inc (AJRD) hat seine Pläne für mögliche Wendungen in der Vereinbarung angekündigt. Sie könnten die Vereinbarung verteidigen oder auflösen. Beides ist für die Fusion nicht geeignet. Aber der Rechtsstreit wird den Investoren zumindest Hoffnung geben.

The post Aerojet Roc