Advanced Micro Devices (NASDAQ: AMD) erhält die durchschnittliche Kaufempfehlung

Advanced Micro Devices (NASDAQ: AMD) -Aktien haben kürzlich eine durchschnittliche Kaufempfehlung von erhalten) Analysten. 2 Analysten bewerteten „Verkaufen“, 8 „Halten“ und 10 ausgegeben ‚kaufen‘. Das Unternehmen hatte einen Durchschnitt von $ 90. 67 Preisziel für Monate im letzten Jahr.

Am Freitag startete das Unternehmen mit $ 80. mit einer Marktkapitalisierung von $ 98. 22 Millionen. Ihre niedrigsten in Monate sind $ 29. 75, während der höchste $ 99 ist. 16. Ihr aktuelles, schnelles und Hebelverhältnis beträgt 2. 17, 1. 52 und 0. 03. Ihr 32 gleitender Tagesdurchschnitt beträgt $ 87. 05 während der 200 Tag $ ist) . 01.

Nach Ihnen 25 th Januar-Bericht, ihr vierteljährliches EPS betrug 0 $. 52 und übersteigt die $ 0. 29 Konsensschätzung um fast $ 0. . Sie hatten ein 10. % Nettomarge mit einem 28. % Eigenkapitalrendite. Ihre Einnahmen betrugen 3 Milliarden US-Dollar 22 und übertrafen diese die $ 3. Milliardenschätzung.

Marktunternehmen für AMD-Aktien

JPMorgan Chase and Co. hob das Kursziel für AMD-Aktien von $ 580 auf $ 100 an und gab eine Bewertung von ’neutral‘. Northland Securities hat es von $ 87 auf $ 84 aktualisiert und gab ein Rating von ‚Marktleistung‘. Cowen erhöhte es von $ 110 auf $ 120 und bewertete „Outperform“. Die Deutsche Bank hat es von $ 87 auf $ 90 hochgestuft und gab eine Bewertung von ‚halten‘. Wells Fargo und Co. erhöhten es von $ 100 auf $ 120 und gaben eine Bewertung von ‚Übergewicht‘.

Rick Bergman, EVP, verkauft 2, AMD-Aktien zu $ ​​88. EPS im Wert von $ 176, 580. Forrest Eugene, SVP, verkaufte 80, 500 AMD-Aktien zu einem Preis von USD 88. 80 Wert $ 7, 237, 200. 1. % Aktien des Unternehmens gehört Insidern.

Freestone Cap. Die Beteiligungen erwarben neue Beteiligungen an dem Unternehmen und besaßen $ 10, im Wert von Aktien. McCarthy Management erwarb eine neue Beteiligung und besaß $ 22, Aktien wert. Tsfg verbesserte ihre Position um fast 36 8% und eigene Aktien zu einem Preis von $ , . Oder Management erwarb einen neuen Anteil und besaß $ 23, im Wert von Aktien. Sittner und Nelson erwarben eine neue Position und besaßen Aktien im Wert von $ 25 , . 65. % AMD-Aktien gehören institutionellen Anlegern.