Accenture (NYSE: ACN) von Moffett Nathanson herabgestuft

Accenture (NYSE: ACN) wurde von Aktienanalysten bei Moffett Nathanson von einem “ Buy-Rating in einer am Dienstag, dem 7. Januar, veröffentlichten Research-Note auf ein „neutrales“ Rating eingestuft.

Mehrere andere Aktienanalysten äußerten sich kürzlich ebenfalls zu dem Unternehmen. ValuEngine stufte Accenture in einem Research-Bericht am Mittwoch, dem 2. Oktober, von einem Kauf-Rating auf ein Halte-Rating herab. Zacks Investment Research stufte Accenture von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating herab und setzte ein $ 219. 00 Preisziel auf dem Vorrat. in einem Forschungsbericht am Montag, den 9. September. Die Royal Bank of Canada erhöhte ihr Kursziel bei Accenture auf $ 85. und bewertete das Unternehmen in einem Research Note am Freitag, Dezember 19 th. Sie stellten fest, dass der Umzug ein Bewertungsaufruf war. Wells Fargo & Co erhöhten ihr Kursziel für Accenture von 135. bis $ 210. th. Schließlich erhöhte KeyCorp das Kursziel für Accenture von $ 196. . bis $ 214. und bewertete das Unternehmen in einem Research Note am Freitag, den Dezember 14 th. Zwei Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sieben mit einem Hold-Rating und fünfzehn mit einem Kaufrating. Accenture hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Kaufen“ und ein Konsenspreisziel von 213. 77.

Die Aktien von ACN wurden um 2 USD nach unten gehandelt. $ 208. 96. Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 1 435, 704 Aktien, im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 2, 250, 442. Die Gesellschaft hat einen Verschuldungsgrad von 0. 14, ein aktuelles Verhältnis von 1 36 und ein schnelles Verhältnis von 1. 35. Accenture hat eine . 77 und ein 11 Monatshoch von $ 213 . 24. Die Firma hat eine Marktkapitalisierung von $ 125. 39 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 27. 77, ein PEG-Verhältnis von 2 52 und eine Beta von 1. 00. Die Aktie hat einen gleitenden Durchschnittskurs von fünfzig Tagen in Höhe von $ 84 . 58 und ein 200 gleitender Tagesdurchschnittspreis von $ 196 . 84 .

Accenture (NYSE: ACN) veröffentlichte zuletzt seine Quartalsergebnisse am Donnerstag, den Dezember 15 th. Der Anbieter von Informationstechnologiediensten meldete 2 USD. 10 Ergebnis je Aktie (EPS) für das Quartal, schlagend die Thomson Reuters-Konsensschätzung von 1 USD. 96 von $ 0. 06. Accenture erzielte eine Eigenkapitalrendite von 33. 31% und eine Nettomarge von 10. 00%. Das Geschäft hatte einen Umsatz von $ 10. 35 Milliarden während das Quartal im Vergleich zu Analystenschätzungen von $ 12. 12 Milliarde. Im selben Quartal des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 1 USD. 82 Gewinn je Aktie. Der Umsatz von Accenture stieg im Quartal gegenüber dem Vorjahr um 7,1%. Analysten gehen davon aus, dass Accenture den 7. 25 EPS für das laufende Geschäftsjahr. Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Dienstag, Januar stattgefunden hat 20 st. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 072 verkauft. , 359. 84. Nach der Transaktion besitzt der Finanzvorstand nun direkt 20, 685 Aktien von die Aktie des Unternehmens im Wert von ca. 5 USD 482 792 39. Die Transaktion wurde in einer Meldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Auch Insider John F. Walsh verkauft 6, 000 Aktien der Firma in eine Transaktion, die am Dienstag, Januar 20 st. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 072 verkauft. 20, für eine Gesamttransaktion von 1 USD, 244, 255. . Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Insider nun direkt 21, 260 Aktien des Unternehmens im Wert von 5 USD 442, 428. 21. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauften insgesamt 12, 607 Aktien der Gesellschaft im Wert von 3 USD, 072, 214 in den letzten drei Monaten. Corporate Insider besitzen 0. 09% der Aktien des Unternehmens.

Institutionelle Anleger und Hedgefonds haben kürzlich ihre Anteile am Unternehmen aufgestockt oder reduziert. Manchester Financial Inc. erwarb im vierten Quartal eine neue Position in Accenture im Wert von ca. USD 25, . Exchange Traded Concepts LLC erwarb im 4. Quartal eine neue Position in Accenture im Wert von 28, . McIlrath & Eck LLC baute seine Beteiligungen an Accenture durch 125. 0% im 3. Quartal. McIlrath & Eck LLC besitzt jetzt 132 Aktien des Information Technology Services Providers im Wert von $ 26, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 072 Aktien im letzten Quartal. Knuff & Co LLC erwarb im 3. Quartal eine neue Position in Accenture im Wert von 25, . Schließlich hat die OLD Second National Bank of Aurora im 4. Quartal eine neue Position in Accenture im Wert von USD 29, . 072. 63% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

Accenture-Firmenprofil

Accenture plc bietet Beratungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleistungen in Irland und international an. Das Segment Communications, Media & Technology bietet professionelle Dienstleistungen, mit denen Kunden die digitale Transformation beschleunigen und umsetzen, branchenspezifische Lösungen entwickeln und die Effizienz und die Geschäftsergebnisse für Kommunikations-, Medien-, Hightech-, Software- und Plattformunternehmen verbessern können.

Empfohlene Geschichte: 39 – Wochenhochs

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Accenture Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Accenture und verwandte Unternehmen mit IMS zu erhalten Der KOSTENLOSE tägliche E-Mail-Newsletter von .com.