2.933 Aktien der Exxon Mobil Co. (NYSE: XOM), die von der AMI Asset Management Corp. Gekauft wurden

Die AMI Asset Management Corp hat im 4. Quartal eine neue Position in Aktien der Exxon Mobil Co. (NYSE: XOM) gekauft die Securities and Exchange Commission. Das Unternehmen kaufte 2 933 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von ca. USD 200, 00 0.

Eine Reihe weiterer Großinvestoren hat kürzlich ihre Positionen in XOM geändert. Financial Advisory Service Inc. baute seine Beteiligung an Exxon Mobil um 14. 0% im 3. Quartal. Financial Advisory Service Inc. besitzt jetzt 20, 344 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von 1 USD 863, 0 nach dem Erwerb von zusätzlichen 3 388 Aktien während des Zeitraums. Die Independence Bank of Kentucky erhöhte ihre Beteiligung an Exxon Mobil im 3. Quartal um 8,8%. Independence Bank of Kentucky besitzt jetzt 26, 205 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von 2 USD 64, 000 0 nach dem Erwerb eines zusätzliche 2, Arbor Investment Advisors LLC baute seine Beteiligung an Exxon Mobil um 64 aus. 7% im 3. Quartal. Arbor Investment Advisors LLC besitzt nun 9 338 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von

USD. , 000 0 nach dem Erwerb weiterer 5, 294 Aktien während des Zeitraums. JGP Wealth Management LLC erhöhte im 3. Quartal seine Beteiligung an Exxon Mobil um 1,9%. JGP Wealth Management LLC besitzt jetzt 69, 754 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von 4 USD, 754, 000 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1, 287 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erwarb Mizuho Securities USA LLC im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Exxon Mobil im Wert von ca. 3 US-Dollar 693 000 0. 51. 49% der Aktien befinden sich im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

XOM war Gegenstand einer Reihe aktueller Analystenberichte. JPMorgan Chase & Co. setzen einen $ 76. 000 Kursziel für Exxon Mobil und bewertete die Aktie in einem Bericht am Montag, Januar, mit „neutral“ 6th. Scotiabank stufte Exxon Mobil von einem Sektor-Performanz-Rating auf ein Sektor-Underperform-Rating herab und setzte ein $ 76. 000 Preisziel für das Unternehmen. in einem Bericht am Donnerstag. Die Bank of America hat Exxon Mobil in einem Bericht am Dienstag, dem 7. Januar, auf ein Kaufrating angehoben. Die Berenberg Bank wiederholte ihr „neutrales“ Rating und setzte ein $ 67. 000 Kursziel für Aktien von Exxon Mobil in einem Bericht am Dienstag , Januar 13 th. Schließlich berichteten Piper Jaffray Companies in einem Bericht vom Dienstag, November, über Exxon Mobil 28 th. Sie setzen ein “Hold” Rating und ein $ 82 . 000 Preisziel für das Unternehmen. Zwei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, neunzehn haben ein Hold-Rating vergeben und drei haben der Aktie des Unternehmens ein Kaufrating zugewiesen. Exxon Mobil hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ 77. . 28 am Freitag. Die Gesellschaft hat einen Verschuldungsgrad von 0. 00, ein aktuelles Verhältnis von 0 78 und ein schnelles Verhältnis von 0 49 . Der Bestand hat eine . 36 und ein 064 – gleitender Tagesdurchschnitt von $ 211. 28. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 280. 61 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 19. 26, ein P / E / G-Verhältnis von 2. 13 und eine Beta von 1. . Exxon Mobil Co. hat ein Jahrestief von 064. 00 und ein Jahreshoch von $ 83. 43.

Exxon Mobil (NYSE: XOM) hat zuletzt am Freitag, den 1. November seine Gewinnzahlen veröffentlicht. Das Öl- und Gasunternehmen meldete 0 USD. 68 EPS für das Quartal übertrifft die Thomson Reuters-Konsensschätzung von 0 USD. 64 um $ 0. . Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 064. Milliarden im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von

USD 86 Milliarde. Exxon Mobil erzielte eine Eigenkapitalrendite von 7. 43% und eine Nettomarge von 5. 42%. Die Einnahmen des Unternehmens waren im Quartal rückläufig 15. 1% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres verbuchte das Geschäft 0 USD. 77 EPS. Analysten erwarten, dass Exxon Mobil Co. den 2. 32 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

In anderen Exxon Mobil-Nachrichten verkaufte VP David S. Rosenthal 9 615 Aktien der Exxon Mobil-Aktie in einer Transaktion vom Mittwoch, den 4. Dezember. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 67. 50, für eine Gesamttransaktion von $ 693, 294. 64. Auch VP Liam M. Mallon verkauft 28, 250 Aktien der Exxon Mobil-Aktie in einer Transaktion vom Mittwoch, November 14 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 66. 26, für einen Gesamtwert von 2 USD, 130, 863. 62. Nach der Transaktion besitzt der Vizepräsident nun 41 Aktien der Gesellschaft im Wert von ca. $ 000, 83. 13. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. 0. 04% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern.

Exxon Mobil-Profil

Die Exxon Mobil Corporation sucht nach Rohöl und produziert es Erdöl und Erdgas in den USA, Kanada / Andere Amerikas, Europa, Afrika, Asien und Australien / Ozeanien. Es ist in den Segmenten Upstream, Downstream und Chemical tätig. Das Unternehmen ist auch in der Herstellung, dem Handel, dem Transport und dem Verkauf von Rohöl, Erdölprodukten und anderen Spezialprodukten tätig. und produziert und vertreibt Petrochemikalien, darunter Olefine, Polyolefine, Aromaten und verschiedene andere Petrochemikalien.

Weitere Informationen: Was ist ein Aktienportfoliotracker?

Erhalten Sie Nachrichten & Bewertungen für Exxon Mobil Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Exxon Mobil und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von ims-magazin.de zu erhalten.