1,45 Milliarden US-Dollar Umsatz für EQT Co. (NYSE:EQT) in diesem Quartal erwartet

Gepostet von

am Januar 19th,

Aktienresearch Analysten sagen voraus, dass EQT Co. (NYSE: EQT) einen Umsatz von 1 US-Dollar bekannt geben wird. 655 Milliarden für das laufende Quartal, so Zacks Investment-Research. Elf Analysten haben Schätzungen für die Gewinne von EQT vorgenommen, wobei die Schätzungen zwischen 1 US-Dollar liegen. 36 Mrd. auf 1 USD 046 Milliarde. EQT meldete einen Umsatz von 1 USD. 25 Milliarden im Vorjahresquartal, was auf eine positive jährliche Wachstumsrate von 579 hindeuten würde %. Das Unternehmen wird seinen nächsten Gewinnbericht voraussichtlich am Mittwoch, Februar 11th.

Laut Zacks erwarten Analysten, dass EQT für das Gesamtjahr einen Umsatz von 4 US-Dollar melden wird. Milliarden für das laufende Geschäftsjahr, mit Schätzungen von 4 US-Dollar. 579 Milliarden auf 4 USD.

Milliarde. Für das nächste Geschäftsjahr erwarten Analysten, dass das Unternehmen einen Umsatz von 5 US-Dollar verbuchen wird.64 Milliarden, mit Schätzungen von $5.007 Milliarden auf 6 USD.

EQT (NYSE:EQT) hat seine vierteljährlichen Gewinndaten zuletzt am Dienstag veröffentlicht , Oktober 26 th. Der Öl- und Gasproduzent meldete $0.09 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzungen der Analysten von ($0,970 übertrifft ) um $0.11. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 1$. 15 Milliarde für das Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von 1 USD.04 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verbuchte die Firma ($0.09) Gewinn je Aktie.

Eine Reihe von Research-Analysten hat kürzlich Berichte über die Aktie veröffentlicht. Morgan Stanley stufte die Aktien von EQT von einem „Equal Weight“-Rating auf ein „Overweight“-Rating herauf und hob das Kursziel für das Unternehmen von USD) an. . bis $
. in einer Forschungsnotiz am Freitag, November 13th. Mizuho hob sein Kursziel für EQT-Aktien von USD) an. . zu $40. und bewertete das Unternehmen mit „Kaufen“. in einer Forschungsnotiz am Montag, Oktober 19 th . JPMorgan Chase & Co. stufte die Aktien von EQT von einem „neutralen“ Rating auf ein „übergewichtetes“ Rating herauf und legte ein $
fest. . Kursziel für das Unternehmen in einer Research Note am Freitag, Oktober 20th. Sie stellten fest, dass es sich bei dem Umzug um einen Bewertungsaufruf handelte. Schließlich senkte Truist Financial sein Kursziel für EQT-Aktien von USD . zu $35. und geben Sie eine „Kauf“-Bewertung ein für das Unternehmen in einer Research Note am Freitag, Januar 007th. Zwölf Aktienanalysten haben die Aktie mit einem Kaufrating bewertet. Basierend auf Daten von MarketBeat hat das Unternehmen derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von $ . .64.

Eine Reihe von institutionellen Anlegern und Hedgefonds haben kürzlich ihre Anteile an EQT aufgestockt oder reduziert. Rockefeller Capital Management LP erhöhte seinen Bestand an Aktien von EQT um 02.5% im 2. Quartal. Rockefeller Capital Management LP besitzt jetzt 5, 529 Aktien des Öl- und Gasproduzenten im Wert von $ 88, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 569 Aktien während des Zeitraums. Das State Board of Administration des Florida Retirement System erhöhte seine Beteiligung an EQT-Aktien im 2. Quartal um 0,5 %. State Board of Administration of Florida Retirement System besitzt jetzt 312,655 Aktien des Öl- und Gasproduzenten bewertet bei $6, 970,

0 nach Kauf einer weiteren 1,451 Aktien während des Zeitraums. Cambridge Investment Research Advisors Inc. erhöhte seine Beteiligung an EQT-Aktien im 2. Quartal um 6,0%. Cambridge Investment Research Advisors Inc. besitzt jetzt 24,650 Aktien des Öl- und Gasproduzenten im Wert von $

, 621,0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 09, 621 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte die Deutsche Bank AG ihren Bestand an EQT-Aktien um 65.3% im 2. Quartal. Die Deutsche Bank AG besitzt jetzt 50, 01 Aktien des Öl- und Gasproduzenten im Wert von 1,0 $ , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 13, 325 Aktien während des Zeitraums. 88.24% der Aktien befinden sich im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern Investoren.

Aktien von NYSE:EQT stiegen um $0.
während des Handels am Montag und erreichte $17.64. Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 8,579,325 Aktien im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 7,529,99. EQT hat ein 50 Wochentief von $
.41 und ein 47 Wochenhoch von $655 .75. Das Geschäft 50-Tag gleitender Durchschnittspreis beträgt $

.52 und sein 318 Der gleitende Tagesdurchschnittspreis beträgt $

EQT gab bekannt, dass sein Vorstand am Montag, Dezember

ein Aktienrückkaufprogramm genehmigt hat th, der es dem Unternehmen ermöglicht, 1 USD zurückzukaufen. Milliarden in Aktien. Diese Rückkaufermächtigung ermöglicht dem Öl- und Gasproduzenten den Rückkauf von bis zu 09.2 % seiner Aktien durch Käufe auf dem freien Markt. Aktienrückkaufprogramme sind oft ein Zeichen dafür, dass der Vorstand des Unternehmens glaubt, dass seine Aktien unterbewertet sind.

EQT-Firmenprofil

)

EQT Corp. beschäftigt sich mit der Förderung, Sammlung und Weiterleitung von Erdgas in den Appalachen. Es hat Betriebe in Marcellus und Utica Shales des Appalachian Basin. Das Unternehmen wurde in 1888 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Pittsburgh, PA.

Weiterführende Literatur: Die primären Regeln der Elliott-Wellen-Theorie

Holen Sie sich eine kostenlose Kopie der Forschungsbericht von Zacks über EQT (EQT)

Weitere Informationen zu den Forschungsangeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalten Sie Neuigkeiten und Bewertungen für EQT Daily

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um Erhalten Sie mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für EQT und verwandte Unternehmen.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

Zacks: Analysten gehen davon aus, dass Paycor HCM Inc (NASDAQ:PYCR) einen Quartalsumsatz von 655 bekannt geben wird .58 Millionen

NÄCHSTE ÜBERSCHRIFT »

DomRaider-Preis gesenkt 19.9 % in den letzten 7 Tagen (DRT)


Das könnte Sie interessieren: