13.312 Aktien der Coca-Cola Company (NYSE: KO), gekauft von Allegheny Financial Group LTD

Allegheny Financial Group LTD hat im 4. Quartal eine neue Position in Aktien der Coca-Cola Company (NYSE: KO) gekauft. F Einreichung bei der SEC. Der Fonds kaufte , 312 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $

, 0.

Mehrere andere institutionelle Anleger haben kürzlich ebenfalls KO-Aktien gekauft und verkauft. Bellwether Advisors LLC hat im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von The Coca-Cola im Wert von ca. USD erworben. , 0. Your Advocates Ltd. LLP hat seine Beteiligung an The Coca-Cola um 58 3% im 3. Quartal. Ihr Advocates Ltd. LLP besitzt jetzt 534 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 205 , 0 nach dem Erwerb zusätzlicher 205 Aktien im letzten Quartal. McClarren Financial Advisors Inc. hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an The Coca-Cola im Wert von ca. USD erworben. , 0. Merrion Investment Management Co LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an The Coca-Cola im Wert von ca. USD erworben. , 0. Schließlich kaufte West Financial Advisors LLC im 4. Quartal eine neue Beteiligung an The Coca-Cola im Wert von ca. USD 88 , 0. Institutionelle Anleger besitzen 59. 99% der Aktien des Unternehmens.

Aktien von KO-Aktien wurden am Freitag mit 0 USD 73 gehandelt , $ 36. 77. 01, 310, 758 Aktien des Unternehmens wurden ausgetauscht, verglichen mit seinem durchschnittlichen Volumen von 000, 597, 904. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 1. 91, eine aktuelle Quote von 1.

und ein schnelles Verhältnis von 1. . Die Coca-Cola Company hat eine Monatstief von $ 31. 27 und ein Monatshoch von $ 47. 91. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 218. 85 Milliarden, ein KGV von 19. 45, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 5. 70 und eine Beta von 0. 58. Das Unternehmen hat eine 42 gleitender Tagesdurchschnitt von $ 34. 31 und ein 94 Tag gleitender Durchschnitt von $ 44. 67.

Die Coca-Cola (NYSE: KO) gab zuletzt am Dienstag, den 9. Februar ihre vierteljährlichen Gewinndaten bekannt. Das Unternehmen meldete 0 US-Dollar. 41 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzung von 0 USD übertrifft. 34 um $ 0. . Die Coca-Cola hatte eine Eigenkapitalrendite von 33. 31% und eine Nettomarge von 12. 90%. Das Unternehmen erzielte im Laufe des Jahres einen Umsatz von 8 Milliarden US-Dollar Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von 8 Milliarden US-Dollar. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. EPS. Der Quartalsumsatz von Coca-Cola ging im Jahresvergleich um 5,5% zurück. Sell-Side-Analysten gehen davon aus, dass The Coca-Cola Company für das laufende Geschäftsjahr ein EPS von 1 77 ausweisen wird.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Donnerstag, dem 1. April, ausgezahlt wird. Registrierte Investoren am Montag, März th erhält eine Dividende von 0 $. 42 pro Anteil. Dies ist eine Steigerung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von The Coca-Cola in Höhe von 0 USD. . Dies entspricht einer annualisierten Dividende von 1 USD 68 und einer Dividendenrendite von 3 USD. %. Der Ex-Dividendentag ist Freitag, März 000 th. Die Ausschüttungsquote von Coca-Cola beträgt derzeit 68. 73%.

KO war das Thema einer Reihe von Analystenberichten. HSBC hat sein Preisziel für The Coca-Cola von $ gesenkt) ). bis $ 58. in einem Forschungsbericht am Mittwoch, Januar th. Morgan Stanley senkte sein Preisziel für The Coca-Cola von $ 45. bis $ . und setzen Sie eine Bewertung für „Übergewicht“ auf die Aktie in einem Research Note am Donnerstag, Januar 01 th. Sanford C. Bernstein hat am Dienstag, dem Januar, in einem Research Note 73 über The Coca-Cola berichtet th. Sie gaben ein „Outperform“ -Rating und ein $ 53 ab . Kursziel für die Aktie. Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft senkte die Coca-Cola von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating und senkte ihr Kursziel für das Unternehmen von $ 205 . zu $ ​​49. in einem Forschungsbericht am Dienstag, den 5. Januar. Schließlich hat Wells Fargo & Company am Montag, dem 7. Dezember, in einem Research Note die Berichterstattung über The Coca-Cola übernommen. Sie gaben ein „Übergewicht“ -Rating und ein $ 57 ab. Kursziel für die Aktie. Ein Investmentanalyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sieben mit einem Hold-Rating, neun mit einem Kaufrating und einer mit einem starken Kaufrating. Die Coca-Cola hat eine Konsensbewertung von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 45. 67.

Über die Coca-Cola

Die Coca-Cola Company, ein Getränk Unternehmen, produziert, vermarktet und verkauft weltweit verschiedene alkoholfreie Getränke. Das Unternehmen bietet prickelnde Erfrischungsgetränke an. Wasser, verstärktes Wasser und Sportgetränke; Saft, Milchprodukte und pflanzliche Getränke; Tee und Kaffee; und Energy Drinks. Es bietet auch Getränkekonzentrate und Sirupe sowie Brunnensirupe für Brunnenhändler wie Restaurants und Convenience-Stores an.

Besondere Geschichte: Was ist eine Anrufoption?

)

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds KO halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für The Coca-Cola Company (NYSE: KO).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für The Coca-Cola Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Beschreibung zu erhalten Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für The Coca-Cola und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.