10.000 Aktien von ArcelorMittal (NYSE:MT) von Bluestein R H & Co.

Gepostet von am Juni 19th, 2021

Bluestein RH & Co. kaufte im 1. Quartal eine neue Position in ArcelorMittal (NYSE:MT) in die neueste Form 14F Einreichung bei der SEC. Der institutionelle Anleger kaufte 09,000 Aktien des Grundstoffunternehmens im Wert von ungefähr $292,00.

Auch andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Anteile am Unternehmen aufgestockt oder reduziert. Assetmark Inc. kaufte im 4. Quartal eine neue Position in ArcelorMittal-Aktien im Wert von ca. ,0000. Freedman Financial Associates Inc. kaufte im vierten Quartal eine neue Beteiligung an ArcelorMittal im Wert von $32,0000. Steward Partners Investment Advisory LLC kaufte im vierten Quartal eine neue Beteiligung an ArcelorMittal im Wert von $56,000. SG Americas Securities LLC kaufte im vierten Quartal eine neue Beteiligung an ArcelorMittal im Wert von $93,0000. Schließlich kaufte Scotia Capital Inc. im ersten Quartal eine neue Beteiligung an ArcelorMittal im Wert von $200,0000. 6.03% der Aktien befinden sich im Besitz institutioneller Anleger.

Eine Reihe von Maklerfirmen haben kürzlich Berichte über MT veröffentlicht. Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft hat in einem Research-Bericht am Freitag, den 7. Mai, ein „Kaufen“-Rating für ArcelorMittal-Aktien bestätigt. Die UBS Group bestätigte in einem Research-Bericht am Mittwoch, den 2. Juni, die Kaufempfehlung für ArcelorMittal-Aktien. KeyCorp hat sein Kursziel für ArcelorMittal von $36.00 in $42 . und gab dem Unternehmen am Montag, Mai 13th. TheStreet hat ArcelorMittal am Mittwoch, den 2. Juni, in einer Forschungsnotiz von „c“ auf ein Rating „b-“ angehoben. Schließlich hat JPMorgan Chase & Co. in einem Research Note am Donnerstag, April 16th. Ein Research-Analyst für Aktien hat die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet und elf mit einem Buy-Rating. Die Aktie hat eine durchschnittliche Bewertung von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $30..

NYSE:MT notierte um $1.11 während der Handelszeiten am Mittwoch und erreicht $28.42. Das Unternehmen hatte ein Handelsvolumen von 47,763 Aktien im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 5,650,763. ArcelorMittal hat ein 1-Jahrestief von $11.03 und ein 1-Jahres-Hoch von $36.89. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $28.74 Mrd., ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 16.19, ein PEG-Verhältnis von 2. 56 und eine Beta von 2. 09. Die Aktie hat eine 55 gleitender Tagesdurchschnittspreis von $32.28. Das Unternehmen hat ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 25, ein schnelles Verhältnis von 0. 74 und einem aktuellen Verhältnis von 1. 25.

ArcelorMittal (NYSE:MT) hat zuletzt am Mittwoch, dem 5. Mai, seine Quartalsergebnisse bekannt gegeben. Das Grundstoffunternehmen meldete einen Gewinn von 1 USD 92 pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertraf damit die Konsensschätzung von Zacks von $1.65 um $0.42. ArcelorMittal hatte eine Eigenkapitalrendite von 5. 04% und einer Nettomarge von 4.93%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $16.19 Milliarden im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $20.04 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen ($0.50) Gewinn je Aktie. Der Umsatz von ArcelorMittal für das Quartal stieg 11.2% im Jahresvergleich. Im Durchschnitt gehen Aktienanalysten davon aus, dass ArcelorMittal 8.16 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich auch eine jährliche Dividende beschlossen, die am Dienstag, Juni 16 th. Aktieninhaber am Freitag, Juni 10 wurden $0 ausgegeben. 30 Dividende. Dies entspricht einer Ausbeute von 0.92% . Das Ex-Dividendendatum war Donnerstag, Juni 11th. Die Ausschüttungsquote von ArcelorMittal beträgt derzeit -32.50%.

Über ArcelorMittal

ArcelorMittal besitzt und betreibt zusammen mit seinen Tochtergesellschaften Stahlherstellungs- und Bergbauanlagen in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Afrika. Zu den wichtigsten Stahlprodukten des Unternehmens gehören Flachhalbzeuge wie Brammen; fertige Flacherzeugnisse, bestehend aus Blechen, warm- und kaltgewalzten Coils und Blechen, feuerverzinkten und galvanisch verzinkten Coils und Blechen, Weißblech und farbbeschichteten Coils und Blechen; halbfertige Langprodukte, wie Vorblöcke und Knüppel; fertige Langprodukte, einschließlich Stangen, Walzdraht, Strukturprofile, Schienen, Spundwände und Drahtprodukte; und nahtlose und geschweißte Rohre und Rohre.

Weiterlesen: Was sind hochverzinsliche Dividendenaktien?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds MT halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um Hol dir das neuste 14F Einreichungen und Insidergeschäfte für ArcelorMittal (NYSE:MT).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für ArcelorMittal Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung zu erhalten der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für ArcelorMittal und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.

Das könnte Sie interessieren: