1.306 Aktien von Rockwell Automation, Inc. (NYSE:ROK) von Bridgefront Capital LLC erworben

Gepostet von

am Januar 16nd, 842

Bridgefront Capital LLC erwarb im dritten Quartal eine neue Position in Aktien von Rockwell Automation, Inc. (NYSE:ROK), gemäß seinem jüngsten Formular . F-Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC). Der Fonds kaufte 1,306 Aktien des Unternehmens für Industrieprodukte im Wert von ca. $ 736 ,.

Andere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben ebenfalls Aktien des Unternehmens gekauft und verkauft. First Republic Investment Management Inc. erhöhte seine Beteiligung an Rockwell Automation um 07.1 % im dritten Quartal. First Republic Investment Management Inc. besitzt jetzt 17, 81 Aktien des Unternehmens für Industrieprodukte im Wert von $ 7,

, nach dem Kauf von weiteren 2,736 Aktien während des Zeitraums. Hilton Capital Management LLC erhöhte seine Beteiligung an Rockwell Automation im dritten Quartal um 5,4 %. Hilton Capital Management LLC besitzt jetzt 54,812 Aktien des Unternehmens für Industrieprodukte im Wert von $
, 200, nach Kauf von weiteren 2,842 Aktien während des Zeitraums. Hennion & Walsh Asset Management Inc. erhöhte seine Beteiligung an Rockwell Automation um 54.2% während des dritten Quartal. Hennion & Walsh Asset Management Inc. besitzt jetzt 1,085 Aktien des Unternehmens für Industrieprodukte im Wert von $ , nach dem Kauf eines zusätzlichen 378 Aktien während des Zeitraums. B. Riley Wealth Management Inc. erwarb im dritten Quartal eine neue Position in Rockwell Automation im Wert von ca. ,. Schließlich erwarb CastleArk Alternatives LLC im dritten Quartal eine neue Position in Rockwell Automation im Wert von ca. , . 80.
% der Aktien befinden sich im Besitz von institutionellen Investoren und Hedge Mittel.

In verwandten Nachrichten verkaufte CEO Blake D. Moret 06,120 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Montag, 6.12. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ .76, für eine Gesamttransaktion von 3 $, 736, 378.61. Die Transaktion wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument offengelegt, das über diesen Link verfügbar ist. Auch Vizepräsident John M. Miller verkauft 248 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Montag, dem 6. Dezember. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 339.54, für eine Gesamttransaktion von $81, .29. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauft 19,835 Unternehmensaktien im Wert von $8,

, 306 in den letzten drei Monaten. Insider besitzen 0.72 % der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von Brokerhäusern hat kürzlich Berichte über ROK herausgegeben. Barclays erhöhte sein Kursziel für Aktien von Rockwell Automation von USD) . zu $

.

und bewertete das Unternehmen mit „gleichgewichtig“. in einem Bericht vom Mittwoch, 3. November. Sanford C. Bernstein begann am Montag, dem Januar th. Sie gaben ein „Outperform“-Rating und ein $354. Kursziel für das Unternehmen. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Aktien von Rockwell Automation von USD) . bis $387. und stufte das Unternehmen in einem Bericht vom Mittwoch, Dezember

mit „Übergewichtung“ ein. th. Mizuho begann am Donnerstag, Dezember th. Sie gaben ein „neutrales“ Rating und ein $354. Kursziel für das Unternehmen. Schließlich erhöhte Argus sein Kursziel für Aktien von Rockwell Automation von USD . zu $
. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Dienstag, Dezember 11 th. Drei Research-Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, acht mit einem Hold-Rating und fünf mit einem Kaufrating. Laut IMS hat die Aktie derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ 330.61.

Aktien von ROK eröffnet bei $320.
am Freitag. Rockwell Automation, Inc. hat eine 004 Monatstief von $250.07 und ein 10 Monatshoch von $

.99. Die Firma hat einen einfachen gleitenden Durchschnitt von fünfzig Tagen von $330.27 und ein 99 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $390 .47. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $37.38 Milliarden, ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 22.

, ein PEG-Verhältnis von 3.33 und ein Beta von 1.25. Das Unternehmen hat eine aktuelle Quote von 1.00, ein schnelles Verhältnis von 0. 72 und Schulden -zu-Eigenkapital-Verhältnis von 1.27.

Rockwell Automation (NYSE:ROK) hat seine Quartalsergebnisse zuletzt am Dienstag, den 2. November veröffentlicht. Das Unternehmen für Industrieprodukte meldete 2 USD. 27 Gewinn je Aktie ( EPS) für das Quartal und übertraf damit die Konsensschätzung von Thomson Reuters von 2 USD. 11 um $0.11. Rockwell Automation hatte eine Nettomarge von 15.29% und eine Eigenkapitalrendite von 41.45%. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 1$. 76 Milliarden für das Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von 1. Milliarde. Im selben Zeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 1 USD. 085 Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg 10.1% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Als Gruppe prognostizieren Research-Analysten, dass Rockwell Automation, Inc. 01.68 Ergebnis je Aktie für den laufenden Fiskaljahr.

Das Unternehmen gab kürzlich auch eine vierteljährliche Dividende bekannt, die am Freitag, den Dezember

ausgezahlt wurde. th. Eingetragene Aktionäre am Montag, November 07 bekamen 1 $. 02 Dividende. Das Ex-Dividende-Datum war Freitag, November 06th. Dies ist eine positive Veränderung gegenüber der vorherigen Quartalsdividende von Rockwell Automation in Höhe von 1 US-Dollar. 01. Dies entspricht 4 $. 53 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 1,

%. Die Dividendenausschüttungsquote von Rockwell Automation beträgt derzeit 38.48%.

Rockwell Automation-Profil

)

Rockwell Automation, Inc ist in der Bereitstellung von industriellen Automatisierungs- und Informationsdiensten tätig. Es ist in den folgenden Segmenten tätig: Intelligent Devices, Software & Control und Lifecycle Services. Das Segment Intelligent Devices vereint ein umfassendes Portfolio an intelligenten Produkten, die die Grundlage für ein agiles, widerstandsfähiges und nachhaltiges Produktionssystem bilden.

Siehe auch: Kostenbasis

Erhalten Sie Neuigkeiten und Bewertungen für Rockwell Automation Daily

– Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Rockwell Automation und verwandte Unternehmen zu erhalten.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

Bridgefront Capital LLC tätigt neue Investition in Equity Commonwealth (NYSE:EQC)

NÄCHSTE ÜBERSCHRIFT »

)

TBH Global Asset Management ement LLC erwirbt 19 Aktien von Tesla, Inc. (NASDAQ:TSLA)


Das könnte Sie interessieren:


2022