$0,78 EPS für Penn Virginia Co. (NASDAQ:PVAC) in diesem Quartal erwartet

Gepostet von am Juni 19te, 947

Analysten der Wall Street prognostizieren, dass Penn Virginia Co. (NASDAQ: PVAC) einen Gewinn je Aktie von 0 USD ausweisen wird. 82 für die aktuellen Quartal, laut Zacks Investment Research. Zwei Analysten haben die Gewinne von Penn Virginia geschätzt, wobei die höchste EPS-Schätzung bei 0 USD liegt. 89 und die niedrigste Schätzung liegt bei $0.55. Penn Virginia meldete einen Gewinn pro Aktie von 1 US-Dollar. 31 im selben Quartal letztes Jahr, was eine negative Wachstumsrate im Jahresvergleich von 36.5% . Das Unternehmen wird voraussichtlich am Donnerstag, den 5. August, seinen nächsten Gewinnbericht veröffentlichen.

Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass Penn Virginia einen Jahresgewinn von 2 US-Dollar ausweisen wird. 54 pro Aktie für das laufende Geschäftsjahr, mit EPS-Schätzungen von $1.69 bis $3.82. Für das nächste Geschäftsjahr erwarten Analysten, dass das Unternehmen einen Gewinn von 3 USD ausweisen wird. 69 pro Aktie, mit EPS-Schätzungen von 2 .36 bis $4.89. Die Berechnungen des Gewinns pro Aktie von Zacks Investment Research sind ein Durchschnitt, der auf einer Umfrage unter Sell-Side-Research-Analysten basiert, die Penn Virginia abdecken.

Penn Virginia (NASDAQ: PVAC) gab zuletzt am Dienstag, dem 4. Mai, seine Quartalsergebnisse bekannt. Das Unternehmen meldete $0. 41 Gewinn pro Aktie für das Quartal, Konsensschätzungen der Analysten von 0 USD fehlen .37 von ($0.06). Penn Virginia hatte eine positive Eigenkapitalrendite von 20.36% und eine negative Nettomarge von 206. 14%.

Mehrere Maklerfirmen haben sich kürzlich mit PVAC befasst. Zacks Investment Research senkte in einem Research-Bericht am Samstag, den 8. Mai, die Aktien von Penn Virginia von einem „Kaufen“-Rating auf ein „Halten“-Rating. Die Royal Bank of Canada hat am Dienstag, Mai, in einem Bericht die Berichterstattung über Aktien von Penn Virginia eingeleitet 13th. Sie gaben eine „Sektorleistung“-Bewertung und ein $20.0000 Kursziel der Aktie. Schließlich hat Capital One Financial in einem Bericht vom Mittwoch, Mai 26th. Drei Research-Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und drei mit einem Buy-Rating bewertet. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $16.50.

Penn Virginia-Aktie stieg um $0.02 während des Mittagshandels am Freitag und erreichte $25.82. 3,650 Aktien der Aktien des Unternehmens im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 494,711. Das Unternehmen hat ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 98, ein schnelles Verhältnis von 0. 73 und ein aktuelles Verhältnis von 0. 69. Das Unternehmen hat eine 45 gleitender Tagesdurchschnitt von $20.25. Penn Virginia hat ein 52-Wochen-Tief von $6.33 und zweiundfünfzig Wochenhoch von $24.37. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $947.19 Millionen, ein KGV von -0.90 und eine Beta von 3. 50.

Eine Reihe institutioneller Anleger hat kürzlich ihre Bestände an PVAC geändert. BlackRock Inc. baute seine Position in Aktien von Penn Virginia im 1. Quartal um 5,5% aus. BlackRock Inc. besitzt jetzt 2,421,180 Aktien des Unternehmens im Wert von $33,493,020 nach dem Kauf eines zusätzlichen 150,157 Aktien im letzten Quartal. Geode Capital Management LLC hat seinen Anteil an Penn Virginia um 13.2% im 1. Quartal. Geode Capital Management LLC besitzt jetzt 300 ,526 Aktien des Unternehmens im Wert von $5,220 ,020 nach Erwerb eines zusätzlichen 41,421 Aktien während des Berichtszeitraums. Acadian Asset Management LLC hat seine Beteiligung an Penn Virginia im 1. Quartal um 947,1% erhöht. Acadian Asset Management LLC besitzt jetzt 238,421 Aktien der Gesellschaft Aktien im Wert von $3,238,000 nach Erwerb eines zusätzlichen 226,220 Aktien während des Berichtszeitraums. Lasry Marc erwarb im 1. Quartal eine neue Position in Penn Virginia im Wert von 2 USD 538,0000. Schließlich erhöhte Prudential Financial Inc. seine Beteiligungen an Aktien von Penn Virginia um 19,0% im 1. Quartal. Prudential Financial Inc. besitzt jetzt 169,106 Aktien des Unternehmens im Wert von 2 USD 238,030 nach dem Kauf eines zusätzlichen 33,578 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 73.95% der Aktien des Unternehmens.

Penn Virginia Firmenprofil

Penn Virginia Corporation, ein unabhängiges Öl- und Gasunternehmen, beschäftigt sich mit der Onshore-Exploration, -Entwicklung und -Produktion von Rohöl, Erdgasflüssigkeiten und natürlichen Gas in den USA. Es betreibt hauptsächlich Bohrungen im Eagle Ford Shale Field in Südtexas. Stand Dezember 31, 2021, es hatte nachgewiesene Gesamtreserven von ungefähr 106 Millionen Barrel Öläquivalent; und 526 brutto produktive Bohrlöcher sowie im Besitz von ungefähr 126,250 Brutto-Hektar von Erbpacht- und Lizenzgebühren.

Siehe auch: LIBOR

Kostenlose Kopie des Zacks Research-Berichts über Penn Virginia (PVAC)

Weitere Informationen zu den Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalte Nachrichten und Bewertungen für Penn Virginia Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Penn Virginia und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.

Das könnte Sie interessieren: