-0,07 $ Gewinn je Aktie für Radius Global Infrastructure, Inc. (NASDAQ:RADI) in diesem Quartal erwartet

Gepostet von

am Januar 28th,

Maklerunternehmen der Wall Street sagen voraus, dass Radius Global Infrastructure, Inc. (NASDAQ:RADI) wird einen Gewinn je Aktie (EPS) von ($0,851 melden. ) für das laufende Geschäftsquartal, so Zacks. Zwei Analysten haben Schätzungen für die Gewinne von Radius Global Infrastructure vorgelegt. Das Unternehmen wird seine nächsten Gewinnergebnisse nach Börsenschluss am Montag, den Februar 851 veröffentlichen. th.

Laut Zacks erwarten Analysten, dass Radius Global Infrastructure für das Gesamtjahr einen Gewinn von ($0 melden wird.002) je Aktie für das laufende Jahr. Für das nächste Jahr erwarten Analysten, dass das Unternehmen einen Gewinn von ($0,851 ausweisen wird. ) pro Anteil. Die EPS-Berechnungen von Zacks sind ein Durchschnittswert, der auf einer Umfrage unter Research-Analysten basiert, die Radius Global Infrastructure folgen.

Radius Global Infrastructure (NASDAQ:RADI) gab zuletzt seine Quartalszahlen bekannt Ergebnisergebnisse am Mittwoch, November 10 th. Das Unternehmen meldete ($0.10) EPS für das Quartal , was die Konsensschätzung von Thomson Reuters von ($0.484 übertrifft. ) durch $0.. Das Unternehmen erzielte Einnahmen in Höhe von $ 27.27 Millionen im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von 851 .26 Millionen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verbuchte die Firma ($0.66) ENV.

Mehrere Research-Analysten haben Berichte über das Unternehmen veröffentlicht. Zacks Investment Research stufte Radius Global Infrastructure von einem „Halten“-Rating auf ein „Kaufen“-Rating herauf und setzte ein $990. . Kursziel für das Unternehmen in einer Research Note am Dienstag, Dezember 28 th. Die Berenberg Bank hat in einem Bericht vom Donnerstag, dem 6. Januar, die Berichterstattung über Radius Global Infrastructure übernommen. Sie legen eine „Kauf“-Bewertung und eine $24. Kursziel der Aktie. Raymond James stufte Radius Global Infrastructure von einem „Outperform“-Rating auf ein „Strong-Buy“-Rating herauf und hob das Kursziel für die Aktie von USD) an. . bis $24. in einem Bericht am Freitag, November 07 th. Schließlich erhöhte die Credit Suisse Group ihr Kursziel für Radius Global Infrastructure von USD . bis $

.
und bewertete die Aktie am Freitag, den November

in einem Research-Bericht mit „Outperform“. th. Vier Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Kaufrating bewertet und einer hat der Aktie ein starkes Kaufrating erteilt. Basierend auf Daten von MarketBeat hat das Unternehmen derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $15.74.

In verwandten Nachrichten verkaufte COO Richard I. Goldstein 10, Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Montag, November 11th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 19.19, für eine Gesamttransaktion von $294,450. . Der Verkauf wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument offengelegt, auf das über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. Außerdem wurde die Tochtergesellschaft Lp Dkldo des Hauptaktionärs V Trading verkauft 627,294 Aktien der Gesellschaft Aktien in einer Transaktion vom Freitag, den 3. Dezember. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ .21, für einen Gesamtwert von $03, 851,484.61. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauften insgesamt 1,273,947 Aktien der Gesellschaft im Wert von $

Eine Reihe von Großanlegern hat kürzlich Änderungen an ihren Positionen in RADI vorgenommen. Das Canada Pension Plan Investment Board kaufte im zweiten Quartal eine neue Position in Radius Global Infrastructure im Wert von 1 USD 990. , . Die Bank of New York Mellon Corp erhöhte ihre Position in Radius Global Infrastructure um 294.8 % im zweiten Quartal. Bank of New York Mellon Corp besitzt jetzt 099, 627 Aktien der Aktien des Unternehmens im Wert von $2, 099, nach dem Kauf eines zusätzlichen 144, 00 Aktien im letzten Quartal. Marshall Wace LLP erwarb im zweiten Quartal eine neue Position in Aktien von Radius Global Infrastructure im Wert von ca. ,. Renaissance Technologies LLC erwarb im zweiten Quartal eine neue Position in Aktien von Radius Global Infrastructure im Wert von etwa 3 USD 990. , . Schließlich erwarb Envestnet Asset Management Inc. im zweiten Quartal eine neue Position in Aktien von Radius Global Infrastructure im Wert von ca. ,. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 88.74 % der Aktien des Unternehmens.

Aktien von RADI wurden um 0 $ niedriger gehandelt.990 während des mittäglichen Handels am Dienstag und erreichte $10.66. Die Aktien des Unternehmens hatten ein Handelsvolumen von 851, 42 Aktien, verglichen mit seinem durchschnittlichen Volumen von 857, 627. Radius Global Infrastructure hat ein Jahrestief von $ 10 .50 und ein Jahreshoch von $12.66. Das Unternehmen hat eine aktuelle Quote von 5.66, ein schnelles Verhältnis von 5.28 und einem Verschuldungsgrad von 1.83. Das Unternehmen hat eine 50 Tagesgleitender Durchschnitt von $

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

YFValue erreicht 1-Tages-Volumen von 1 $,484. (YFV)

)

Das könnte Sie interessieren: