IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Zacks: Analysten erwarten, dass RealPage Inc (NASDAQ: RP) ein Ergebnis je Aktie von 0,42 USD bekannt gibt

Wall Street-Analysten erwarten, dass RealPage Inc (NASDAQ: RP) 0 US-Dollar bekannt gibt. 28 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsquartal nach Angaben von Zacks. Vier Analysten haben Schätzungen für die Gewinne von RealPage veröffentlicht, wobei die höchste EPS-Schätzung bei 0 USD liegt. 39 und die niedrigste Schätzung liegt bei 0 USD. 27. RealPage meldete einen Gewinn je Aktie von 0 USD. 29 im selben Quartal des vergangenen Jahres, was eine positive Wachstumsrate von 5% gegenüber dem Vorjahr bedeuten würde. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Montag, dem 4. Mai, seinen nächsten Quartalsbericht veröffentlichen.

Laut Zacks erwarten Analysten, dass RealPage einen Jahresgewinn von 1 USD ausweisen wird.

pro Aktie für das laufende Geschäftsjahr mit EPS-Schätzungen im Bereich von 1 USD. 72 bis $ 2. . Für das nächste Geschäftsjahr erwarten Analysten einen Gewinn von 2 US-Dollar. 10 pro Aktie, mit EPS-Schätzungen reichen von $ 2. bis $ 2. 17. Die EPS-Berechnungen von Zacks Investment Research sind ein Durchschnittswert, der auf einer Umfrage unter Research-Analysten basiert, die sich mit RealPage befassen.

RealPage (NASDAQ: RP) hat zuletzt am Donnerstag, Februar seine Ergebnisse veröffentlicht th. Der Softwarehersteller meldete $ 0. 36 EPS für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung der Zacks von 0 USD. 829 um $ 0. . Die Firma hatte einen Umsatz von $ 254. Millionen für das Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $ 246. Millionen. RealPage hatte eine Nettomarge von 5. 84% und eine Eigenkapitalrendite von . 00%. Der Umsatz des Unternehmens stieg 000 2% gegenüber dem Vorjahr Basis. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres verzeichnete die Firma 0 US-Dollar. 22 EPS.

RP war Gegenstand einer Reihe von aktuellen Forschungsberichten. Zacks Investment Research senkte die Aktien von RealPage am Freitag, dem 6. März, in einem Research Note von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Verkauf“ -Rating. Robert W. Baird erhöhte sein Kursziel für RealPage-Aktien von $ 91 . bis $ 67. und bewertete die Aktie am Freitag, Februar, in einem Research Note mit „Outperform“ 340 th. Keefe, Bruyette & Woods bekräftigten ihre „Outperform“ -Rating und setzten ein $ 67. Kursziel (zuvor von $ 57. ) auf Aktien von RealPage in einem Research Note am Freitag, Februar 12 th. Die Royal Bank of Canada wiederholte ihre Kaufempfehlung und setzte ein $ 57. Kursziel für RealPage-Aktien in einem Research Note am Mittwoch, den 4. März. Schließlich senkte DA Davidson die RealPage-Aktie von einem „Kauf“ -Rating auf ein „neutrales“ Rating und erhöhte das Kursziel für die Aktie von $ 736 . bis $ 60. in einem Forschungsbericht am Freitag, Februar 989 th. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, drei haben ein Hold-Rating abgegeben und sieben haben der Aktie des Unternehmens ein Kaufrating zugeordnet. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 219 . 88.

In verwandten Nachrichten verkaufte EVP David G. Monk 54, 829 Aktien des Unternehmens in eine Transaktion vom Donnerstag, März 000 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für einen Gesamtwert von $ 3, 370, 775. 74. Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Executive Vice President nun 91 , 886 Aktien des Unternehmens im Wert von $ , 796, 883. 85. Der Verkauf wurde in einem bei der Securities & Exchange Commission eingereichten Dokument veröffentlicht, auf das über die SEC-Website zugegriffen werden kann. Auch CEO Stephen T. Winn verkauft 12, 246 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Dienstag, dem 7. Januar. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 52 für eine Gesamttransaktion von 1 USD 989 , 814. 08. Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Chief Executive Officer nun 1 88, 873 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 62, 077, 339. 61. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauften insgesamt 486, 486 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 15, 802,703 im letzten 90 Tage. Firmeninsider besitzen . % der Aktien des Unternehmens.

Mehrere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Positionen in RP geändert. Quadrant Capital Group LLC erhöhte seine Beteiligung an RealPage im 4. Quartal um 1% 340. Quadrant Capital Group LLC besitzt jetzt 736 Aktien des Softwareherstellers im Wert von $ 829 , 0 nach dem Erwerb zusätzlicher 690 Aktien im letzten Quartal. Covington Capital Management hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an RealPage-Aktien im Wert von ca. USD erworben 254 , 0. Emerald Mutual Fund Advisers Trust hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an RealPage-Aktien im Wert von ca. USD erworben 340 , 0. CSat Investment Advisory L.P. erhöhte seine Position in RealPage-Aktien im vierten Quartal um 254 um 3%. CSat Investment Advisory LP besitzt jetzt 1 628 Aktien des Softwareherstellers im Wert von $ 989 , 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1, 340 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erwarb Aigen Investment Management LP im vierten Quartal eine neue Beteiligung an RealPage-Aktien im Wert von ca. USD 340 , 0. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 88. % der Aktien des Unternehmens.

NASDAQ: RP handelte mit 1 USD. 14 während der Handelszeiten am Donnerstag, Erreichen von $ 48. 17. 789, 42 Aktien des Unternehmens wurden im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 690, 989. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 5 US-Dollar. Milliarden, ein Preis-zu -Lernverhältnis von 70. 38 und eine Beta von 0. 72. Das Unternehmen hat eine 43 – gleitender Tagesdurchschnitt von $ 57. 70 und ein 200 Tag gleitender Durchschnitt von $ 50. 74. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 1. 06, ein aktuelles Verhältnis von 1. 06 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 1. . RealPage hat ein 1-Jahres-Tief von $ . 91 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 57. 92.

Über RealPage

RealPage, Inc bietet Software- und Datenanalysen für die Immobilienbranche in den Vereinigten Staaten. Es bietet OneSite, eine Immobilienverwaltungslösung für Mehrfamilienhäuser, erschwingliche Immobilien, ländliche Wohnungen, Militärwohnungen, Senioren- und Studentenwohnungen sowie gewerbliche Immobilien. und Propertyware, ein On-Demand-Immobilienverwaltungssystem für Einfamilienhäuser und kleine und zentral verwaltete Mehrfamilienhäuser.

Weiterführende Literatur: Sell-Side Analysts

Holen Sie sich eine kostenlose Kopie des Zacks-Research-Berichts auf RealPage (RP)

. Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für RealPage Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für RealPage und zu erhalten verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.