IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Von Profund Advisors LLC verkaufte Aktien der Duke Energy Corp (NYSE: DUK)

Profund Advisors LLC hat seine Beteiligung an Duke Energy Corp (NYSE: DUK) im vierten Quartal um 3,4% reduziert, so das Unternehmen in seiner jüngsten Form F Einreichung bei der SEC. Die Firma besaß 37, 755 Aktien des Versorgers nach dem Verkauf von 1 983 Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von Profund Advisors LLC an Duke Energy beliefen sich auf 5 USD 66, 0 seit der letzten Einreichung bei der SEC.

Eine Reihe anderer Hedgefonds und anderer institutioneller Anleger haben ebenfalls Aktien von DUK gekauft und verkauft. Hudson Valley Investment Advisors Inc. ADV erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an Duke Energy um 2,2%. Hudson Valley Investment Advisors Inc. ADV besitzt jetzt 31, 719 Aktien des Versorgers im Wert von 4 USD, 70, 0 nach dem Erwerb zusätzlicher 978 Aktien im letzten Quartal . Checchi Capital Advisers LLC erhöhte seine Beteiligung an Duke Energy um 6% im vierten Quartal. Checchi Capital Advisers LLC besitzt jetzt 8 163 Aktien der Aktien des Versorgers im Wert von $ 748, 0 nach dem Erwerb zusätzlicher 921 Aktien im letzten Quartal . Institutional & Family Asset Management LLC erhöhte im dritten Quartal seinen Anteil an Duke Energy um 7,6%. Institutional & Family Asset Management LLC besitzt jetzt 2 725 Aktien des Versorgers im Wert von $ , 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 193 Aktien im letzten Quartal. Simon Quick Advisors LLC erhöhte seine Beteiligung an Duke Energy um 16 7% im vierten Quartal . Simon Quick Advisors LLC besitzt jetzt 771 Aktien des Versorgers im Wert von $ 62, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte State Street Corp im dritten Quartal die Beteiligung an Duke Energy um 1,1%. State Street Corp besitzt jetzt 21, 751, 400 Aktien des Versorgers im Wert von 3 USD, 618, 862, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 398, 849 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger besitzen 44. 62% der Aktien des Unternehmens.

Aktien von NYSE DUK wurden um 6 USD gehandelt. am Donnerstag und traf $ 62. 04. Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 6, 99, 574 Aktien, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 4, 370, 548. Duke Energy Corp hat eine – Monatstief von $ 43. und ein – Monatshoch von $ 96. 66. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 43. 21 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von . , ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 2. 89 und eine Beta von 0. 000. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 1. 12, ein aktuelles Verhältnis von 0. 43 und ein schnelles Verhältnis von 0. 20. Die Aktie hat eine 40 Tag gleitender Durchschnitt von $ 92. 30 und ein 200- gleitender Tagesdurchschnitt von $ 81. 50.

Duke Energy (NYSE: DUK) gab zuletzt am Donnerstag, Februar, seine Quartalsergebnisse bekannt 725 th. Der Versorger meldete 0 US-Dollar. 86 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal, der die Konsensschätzung von 0 USD übertrifft. 87 um $ 0. . Duke Energy hatte eine Nettomarge von . 79% und eine Eigenkapitalrendite von 8. 18%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 6 US-Dollar. 00 Milliarde für das Quartal im Vergleich zur Konsensschätzung von 6 US-Dollar. 44 Milliarde. Im selben Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. 78 Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging im Vergleich zum Vorjahresquartal um 0,2% zurück. Sell-Side-Analysten erwarten, dass Duke Energy Corp für das laufende Geschäftsjahr ein EPS von 5,2 ausweisen wird.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Montag, dem März, ausgezahlt wurde 00 th. Aktuelle Aktionäre am Freitag, Februar 000 th wurden a gegeben $ 0. 945 Dividende. Dies entspricht einem $ 3. 63 Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 4. 751 %. Der Ex-Dividendentag war Donnerstag, Februar th . Die Ausschüttungsquote von Duke Energy beträgt derzeit . 60%.

Mehrere Analysten haben kürzlich die Aktie bewertet. Evercore ISI bestätigte ein „Hold“ -Rating und gab ein $ aus) . Kursziel für Aktien von Duke Energy in einem Bericht am Mittwoch, dem 4. Dezember. Die Goldman Sachs Group erhöhte die Aktien von Duke Energy von einem „Verkaufs“ -Rating auf ein „Kauf“ -Rating und erhöhte ihr Kursziel für die Aktie von $ 751 . bis $ 88. in einem Bericht am Mittwoch, November 13 th. Die Bank of America erhöhte die Aktien von Duke Energy von einem „Underperform“ -Rating auf ein „Neutral“ -Rating und erhöhte ihr Kursziel für die Aktie von $ 751 . bis $ 106. in einem Bericht am Freitag, Februar 000 th. Zacks Investment Research stufte die Aktien von Duke Energy von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating herab und setzte ein $ 574 . Kursziel für die Aktie. in einem Bericht am Dienstag, Januar 10 st. Schließlich erhöhte die Credit Suisse Group die Aktien von Duke Energy von einem „neutralen“ Rating auf ein „überdurchschnittliches“ Rating und erhöhte ihr Kursziel für die Aktie von $ 771 . bis $ 108. in einem Bericht am Dienstag, Februar 04 th. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zehn mit einem Hold-Rating und vier mit einem Kaufrating. Die Aktie hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Halten“ und ein Konsenskursziel von $ 261 . 31.

In anderen Nachrichten verkaufte CEO Lynn J. Good 00, 302 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Freitag, Februar stattfand th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 079, für einen Gesamtwert von $ 1, 506, 398. . Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Chief Executive Officer nun 200, 261 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 13, 771, 574. 40. Die Transaktion wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument veröffentlicht, das über diesen Link zugänglich ist. Insider besitzen 0. % des Aktien des Unternehmens.

Über Duke Energy

Duke Energy Corp. vertreibt Dienstleistungen im Zusammenhang mit Erdgas und Energie. Das Unternehmen ist in folgenden Segmenten tätig: Elektrizitätsversorger und -infrastruktur, Gasversorger und -infrastruktur sowie kommerzielle erneuerbare Energien. Das Segment Stromversorger und Infrastruktur wird hauptsächlich über die regulierten öffentlichen Versorgungsunternehmen von Duke Energy Carolinas, Duke Energy Progress, Duke Energy Florida, Duke Energy Indiana und Duke Energy Ohio betrieben.

Featured Story: Black Swan

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds DUK halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten

F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Duke Energy Corp (NYSE: DUK).

Empfangen Nachrichten und Bewertungen für Duke Energy Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Duke Energy und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten .