Von Penn Davis Mcfarland Inc. verkaufte Aktien von Visa Inc (NYSE: V) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Von Penn Davis Mcfarland Inc. verkaufte Aktien von Visa Inc (NYSE: V)

Penn Davis Mcfarland Inc. hat seinen Anteil an Visa Inc (NYSE: V) im zweiten Quartal um 3,0% gekürzt. F Einreichung bei der Securities & Exchange Commission. Der institutionelle Anleger besaß nach dem Verkauf 205 5 Aktien des Kreditkartenverarbeiters Aktien während des Zeitraums. Visa macht etwa 0,3% des Portfolios von Penn Davis Mcfarland Inc. aus, womit die Aktie zu ihrer 14 die größte Position. Die Beteiligungen von Penn Davis Mcfarland Inc. an Visa beliefen sich auf 1 USD 194 , ab seiner letzten Einreichung bei der Securities & Exchange Commission.

Andere Hedgefonds haben kürzlich ihre Anteile an der Gesellschaft aufgestockt oder reduziert. CBIZ Investment Advisory Services LLC hat im 1. Quartal eine neue Beteiligung an Visa im Wert von ca. USD 09, . AlphaMark Advisors LLC hob seine Beteiligung an Visa um 50 8% im 1. Quartal. AlphaMark Advisors LLC besitzt jetzt 130 Aktien des Kreditkartenverarbeiters im Wert von $ 15, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 44 Aktien während des Zeitraums. Cedar Mountain Advisors LLC hob seine Beteiligung an Visa um 90 6% im 2. Quartal. Cedar Mountain Advisors LLC besitzt jetzt 98 Aktien des Kreditkartenverarbeiters im Wert von $ 13, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 56 Aktien während des Zeitraums. CVA Family Office LLC hat im 1. Quartal eine neue Beteiligung an Visa im Wert von ca. USD erworben 204 , . Schließlich hob Price Wealth LLC seine Beteiligung an Visa um 81. 0% im 2. Quartal. Price Wealth LLC besitzt jetzt 158 Aktien der Aktien des Kreditkartenverarbeiters im Wert von $ 28, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 81 Aktien während des Zeitraums. Institutionelle Anleger besitzen 57. 28% der Aktien des Unternehmens.

Mehrere Aktienanalysten haben kürzlich Berichte über die Aktie veröffentlicht. Die Citigroup erhöhte ihr Kursziel für Visa-Aktien von $ 195. $ 219. und gab dem Unternehmen am Mittwoch, Juni (Februar) in einem Research Note ein Kaufrating. th. Raymond James erhöhte sein Kursziel für Visa-Aktien von $ 194. bis $ 204. und bewertete das Unternehmen in einer Studie mit „Outperform“ Hinweis am Mittwoch. Zacks Investment Research hat die Aktien von Visa von einem „Verkaufs“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating heraufgestuft und ein $ 133. Kursziel für das Unternehmen in einem Research Note am Sonntag, 3. Mai. Wells Fargo & Co erhöhte das Kursziel für Visa-Aktien von $ 195 bis $ 207. und gab dem Unternehmen in einem Research Note ein „Übergewicht“ -Rating am Montag, Juli th. Schließlich senkte JPMorgan Chase & Co. das Kursziel für Visa-Aktien von $ 190. bis $ 158. und setzen Sie am Mittwoch in einem Research Note ein „Übergewicht“ -Rating für das Unternehmen. Sieben Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, und zweiundzwanzig haben der Aktie ein Kauf-Rating zugewiesen. Visa hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von $ 202. 36.

In anderen Visa-Nachrichten verkaufte CEO Alfred F. Kelly, Jr. 7, Anteile der Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Donnerstag, Juli 17 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft 186 , für einen Gesamtwert von $ 1, 365, . . Nach der Transaktion besitzt der Chief Executive Officer nun 84, 0 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 06, 367, 550. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die unter diesem Link verfügbar ist. Auch Insider Rajat Taneja verkaufte 3 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Mittwoch, Juni

th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von USD verkauft 187. , für eine Gesamttransaktion von $ 662, 423. 40. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Insider nun direkt 214, 282 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 36 , 703, 389. 50. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauft 31, 429 Aktien des Unternehmens im Wert von 9 USD, 746, 754 in den letzten neunzig Tagen. 0. 004% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Aktien von V-Aktien wurden um 3 USD gehandelt. 59 am Freitag und traf $ 190. 27. 00, 158, 0 Aktien der gehandelten Hände, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 7, 90 , 205. Die Firma 31 – Der gleitende Tagespreis beträgt $ . und sein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen beträgt $ 389 . 004. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 55, ein schnelles Verhältnis von 1. 13 und ein aktuelles Verhältnis von 1. 035. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 377. 04 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 22. , ein PEG Verhältnis von 3. und eine Beta von 0. 65. Visa Inc hat ein Zwölfmonats-Tief von $ 93. 85 und ein Zwölfmonatshoch von $ 203. 02.

Visa (NYSE: V) hat zuletzt am Dienstag, Juli 360 seine Ergebnisse veröffentlicht th. Der Kreditkartenverarbeiter meldete 1 US-Dollar. EPS für das Quartal, das die Konsensschätzung der Zacks von 1 USD übertrifft. um $ 0. . Visa hatte eine Nettomarge von 40. 22% und eine Eigenkapitalrendite von 30. 58%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 4 US-Dollar. 65 Milliarden für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 4 USD. 85 Milliarde. Im gleichen Quartal des Vorjahres erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1 USD. 31 Gewinn je Aktie. Die Einnahmen von Visa für das Quartal waren rückläufig 06 6% im Vergleich zu im selben Quartal des vergangenen Jahres. Aktienanalysten gehen im Durchschnitt davon aus, dass Visa Inc 4 veröffentlichen wird. 090 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Dienstag, dem 1. September, ausgezahlt wird. Aktuelle Aktionäre am Freitag, August gegeben ein $ 0. 18 Dividende. Der Ex-Dividendentag ist Donnerstag, August 02 th. Dies entspricht einem $ 1. 09 Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 0 44%. Die Auszahlungsquote von Visa beträgt derzeit 10. %.

Über Visa

Visa Inc ist weltweit als Unternehmen für Zahlungstechnologie tätig . Das Unternehmen erleichtert den Handel durch den Transfer von Wert und Informationen zwischen Verbrauchern, Händlern, Finanzinstituten, Unternehmen, strategischen Partnern und staatlichen Stellen. Das Unternehmen betreibt VisaNet, ein Verarbeitungsnetzwerk, das die Autorisierung, das Clearing und die Abwicklung von Zahlungsvorgängen ermöglicht. und bietet Betrugsschutz für Kontoinhaber und versicherte Zahlung für Händler.

Weiterführende Literatur: Was sind die Gründe, warum Anleger Put-Optionen verwenden?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds V halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com um die neuesten zu erhalten F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Visa Inc (NYSE: V).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Visa Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Visa und verwandte Unternehmen mit IMS zu erhalten .coms KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.