Von Fiera Capital Corp. Erworbene ConocoPhillips (NYSE: COP) -Aktien » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Von Fiera Capital Corp. Erworbene ConocoPhillips (NYSE: COP) -Aktien

Die Fiera Capital Corp hat ihre Beteiligung an ConocoPhillips (NYSE: COP) im vierten Quartal um 3,2% aufgestockt, so das Unternehmen in seiner jüngsten Meldung bei der Securities and Exchange Commission. Der Fonds besaß 86, 758 Aktien der Aktien des Energieerzeugers nach dem Erwerb von weiteren 2 869 Aktien während des Berichtszeitraums. Die Beteiligungen von Fiera Capital Corp an ConocoPhillips beliefen sich auf 6 USD 58 , 0 zum Zeitpunkt der letzten Einreichung bei die Securities and Exchange Commission.

Andere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben ihre Beteiligungen an der Gesellschaft ebenfalls geändert. Manchester Financial Inc. hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an ConocoPhillips im Wert von rund $ erworben) , 0 . AllSquare Wealth Management LLC hat seinen Anteil an ConocoPhillips um 23. 7% im 3. Quartal. AllSquare Wealth Management LLC besitzt jetzt 742 Aktien des Energieerzeugers im Wert von $ 920 , 0 nach dem Erwerb zusätzlicher 183 Aktien im letzten Quartal. Atticus Wealth Management LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an ConocoPhillips im Wert von ca. USD erworben 74 , 0. Venturi Wealth Management LLC hat im 3. Quartal eine neue Beteiligung an ConocoPhillips im Wert von ca. USD erworben 74 , 0. Schließlich erhöhte die Independence Bank of Kentucky ihren Anteil an ConocoPhillips um 25 9% im 3. Quartal. Die Independence Bank of Kentucky besitzt jetzt 758 Aktien des Energieerzeugers im Wert von $ 42, 0 nach dem Erwerb zusätzlicher 218 Aktien im letzten Quartal. 63. 40% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionelle Anleger.

Eine Reihe von Aktienanalysten äußerten sich kürzlich zu COP-Aktien. Capital One Financial hat am Dienstag in einem Research Note mit der Berichterstattung über Aktien von ConocoPhillips begonnen. Sie gaben ein „Übergewicht“ -Rating und ein $ 62 ab. Kursziel für die Aktie. JPMorgan Chase & Co. erhöhte das Kursziel für ConocoPhillips-Aktien von $ 62. bis $ 74. und gab der Aktie eine „Übergewicht“ -Rating in einem Research Note am Freitag, November 17 nd. Die UBS Group erhöhte ihr Kursziel für Aktien von ConocoPhillips von $ 68. bis $ 85. und gab der Aktie am Freitag, Januar

in einem Research Note ein Kaufrating th. Susquehanna Bancshares begann am Dienstag, dem Januar, in einem Research Note 74 mit der Berichterstattung über Aktien von ConocoPhillips th. Sie setzen eine „positive“ Bewertung und ein $ 75. Kursziel für die Aktie. Schließlich senkte die Scotiabank die Aktien von ConocoPhillips von einem „Sektor-Outperform“ -Rating auf ein „Sektor-Perform“ -Rating und setzte ein $ 71. Kursziel für die Aktie. in einem Forschungsbericht am Donnerstag, Januar 18 rd. Drei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet und fünfzehn haben die Aktie des Unternehmens mit einem Buy-Rating bewertet. Die Aktie hat ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 66. 26.

In anderen Nachrichten verkaufte Präsident William L. Jr. Bullock 21, 628 Aktien der Aktie in einer Transaktion vom Mittwoch, Dezember th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 01, für eine Gesamttransaktion von 1 USD, 250, 920. 76. Nach der Transaktion besitzt der Präsident nun direkt 23, 926 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 2 USD, , 935. 032. Der Verkauf wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, die unter diesem Hyperlink verfügbar ist. Corporate Insider besitzen 0. 58% des Unternehmens Lager.

ConocoPhillips-Aktie eröffnet bei $ 50.82 am Freitag. ConocoPhillips hat eine – Monatstief von $ 50. 13 und ein – Monatshoch von $ 71. . Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 52 . 40 Milliarden, ein KGV von 9. 11, ein P / E / G-Verhältnis von 2. 70 und eine Beta von 1. 00 . Die Firma 40 -Tag gleitender Durchschnitt ist $ 52 . 92 und sein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen beträgt $ 58. 56. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 032, ein aktuelles Verhältnis von 2. 32 und ein schnelles Verhältnis von 2. 22.

ConocoPhillips (NYSE: COP) gab zuletzt am Dienstag, den 4. Februar seine vierteljährlichen Gewinndaten bekannt. Der Energieerzeuger meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 0 USD 76 Thomson Reuters 'Konsensschätzung von 0 US-Dollar 75 von (0 US-Dollar). ). Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 8 US-Dollar. Milliarden für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 7 USD.

Milliarde. ConocoPhillips erzielte eine Eigenkapitalrendite von 00. 84% und eine Nettomarge von 14. 60%. Im gleichen Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. 05 Gewinn je Aktie. Als Gruppe prognostizieren Analysten, dass ConocoPhillips den 3. Platz belegen wird. 50 EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Montag, dem 2. März, ausgezahlt wird. Aktuelle Aktionäre am Freitag, Februar 10 th wird eine Dividende von 0 $ ausgegeben. 42 pro Anteil. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Donnerstag, Februar 05 th. Dies entspricht einer annualisierten Dividende von 1 USD 68 und einer Dividende Ausbeute von 2. 86%. Die Ausschüttungsquote von ConocoPhillips beträgt derzeit 38. 75%.

ConocoPhillips gab bekannt, dass sein Verwaltungsrat am Dienstag, dem 4. Februar, ein Aktienrückkaufprogramm genehmigt hat, das das Unternehmen zum Rückkauf von $ 926 berechtigt . Milliarden in ausstehenden Aktien. Diese Rückkaufermächtigung berechtigt den Energieerzeuger zum Rückkauf von bis zu 00. 4% seiner Aktien durch Käufe auf dem freien Markt. Aktienrückkaufprogramme sind im Allgemeinen ein Hinweis darauf, dass der Verwaltungsrat des Unternehmens der Ansicht ist, dass seine Aktien unterbewertet sind.

ConocoPhillips Firmenprofil

ConocoPhillips erforscht, produziert, transportiert, und vermarktet weltweit Rohöl, Bitumen, Erdgas, Flüssigerdgas (LNG) und Erdgasflüssigkeiten. Das Unternehmen befasst sich hauptsächlich mit engen Ölreservoirs, LNG, Ölsand und anderen Produktionsbetrieben. Das Portfolio umfasst unkonventionelle Spiele in Nordamerika; konventionelle Vermögenswerte in Nordamerika, Europa, Asien und Australien; verschiedene LNG-Entwicklungen; Ölsandvermögen in Kanada; und eine Bestandsaufnahme konventioneller und unkonventioneller Explorationsaussichten.

Besondere Geschichte: 52 – Wochenhochs

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds COP halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für ConocoPhillips (NYSE: COP).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für ConocoPhillips Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung zu erhalten der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für ConocoPhillips und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.