IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

UBS Group AG erhöht Aktienposition in Raymond James (NYSE: RJF)

Die UBS Group AG hat ihre Beteiligung an Raymond James (NYSE: RJF) um 111. 4% im vierten Quartal, so das Unternehmen in seiner jüngsten Meldung bei der Securities & Exchange Commission. Der institutionelle Anleger besaß 237, 743 Aktien der Aktien des Finanzdienstleisters nach dem Kauf eines zusätzlichen 125, 291 Aktien während des Zeitraums. Die UBS Group AG besaß ungefähr 0. 03% von Raymond James im Wert von $ 10, 268, zum Zeitpunkt der letzten Einreichung bei der SEC.

Mehrere andere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben ihre Positionen in RJF ebenfalls geändert. Evoke Wealth LLC hat im dritten Quartal eine neue Position in Raymond James im Wert von rund $ 21, . Citizens Financial Group Inc RI kaufte im 4. Quartal eine neue Position in Raymond James im Wert von ca. USD 29, . First Bank & Trust hat seine Position in Aktien von Raymond James im 4. Quartal um 8% 212 ausgebaut. First Bank & Trust besitzt jetzt 463 Aktien des Finanzdienstleisters im Wert von $ 542 , nach dem Erwerb eines zusätzlichen 291 Anteils an das letzte Quartal. Pacitti Group Inc. hat im 4. Quartal eine neue Position in Aktien von Raymond James im Wert von ca. USD erworben 111 , . Schließlich kaufte CT ADV von Resources Management Corp im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Raymond James im Wert von ca. USD 237 , . 61. 17% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern.

Aktien der Raymond James-Aktie wurden um 1 USD gehandelt. 36 am Mittwoch und erreichte $ 60. 78. 1, 448, 89 Aktien der Gesellschaft wurden ausgetauscht, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 1, 432,

. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 7 US-Dollar. 59 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 8. 20 und eine Beta von 1. 39. Raymond James hat ein 1-Jahres-Tief von $ 47. 15 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 102. 45. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 31, ein schnelles Verhältnis von 1. und ein aktuelles Verhältnis von 1. . Die Firmen 50 – Der gleitende Tagesdurchschnitt beträgt $ 80. 13 und sein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen beträgt $ 80. 40.

Raymond James (NYSE: RJF) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Mittwoch, Januar 291 nd. Der Finanzdienstleister meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie (EPS) von 1 USD 88 , fehlt die Konsensschätzung der Zacks von $ 1. 83 um ($ 0.

). Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 2 US-Dollar. Milliarden für das Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von 2 USD. Milliarde. Raymond James hatte eine Nettomarge von 03. % und eine Eigenkapitalrendite von 01. 000%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 4,0%. Im selben Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. 67 EPS. Als Gruppe prognostizieren Sell-Side-Analysten, dass Raymond James den 7. Platz belegen wird. 48 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat außerdem kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Mittwoch, dem April, ausgezahlt wird 291 th. Am Mittwoch, dem 1. April, wird den eingetragenen Aktionären ein Betrag von 0 US-Dollar ausgezahlt. 28 Dividende. Dies entspricht einem $ 1. 41 Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 2. 37%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Dienstag, März 23 st. Die Ausschüttungsquote von Raymond James beträgt 14. %.

RJF war das Thema mehrerer Research-Analystenberichte. Wolfe Research hat Raymond James am Mittwoch in einem Research Note von einem „Outperform“ -Rating auf ein „Market Perform“ -Rating gesenkt. Die Citigroup erhöhte die Aktien von Raymond James von einem „Verkaufs“ -Rating auf ein „neutrales“ Rating und senkte ihr Kursziel für die Aktie von $ 291 . bis $ 44. in einem Bericht am Mittwoch. Argus wiederholte am Mittwoch, dem Januar, in einem Research Note ein „Fokuslisten“ -Rating für Aktien von Raymond James 23 th. ValuEngine hat die Aktien von Raymond James in einem Bericht am Samstag, dem März, von einem Verkaufsrating auf ein Hold-Rating angehoben 237 th. Schließlich stufte Wells Fargo & Co die Aktien von Raymond James von einem „übergewichteten“ Rating auf ein „gleichgewichtiges“ Rating herab und senkte das Kursziel für das Unternehmen von $ 542 . zu $ 72. in einem Forschungsbericht am Freitag, den 6. März. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sechs mit einem Hold-Rating, einer mit einem Kaufrating und einer mit einem starken Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. Raymond James hat eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 81. .

In anderen Nachrichten, Der stellvertretende Vorsitzende Francis S. Godbold erwarb , 542 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Montag, dem 9. März stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ erworben) . 23 pro Aktie mit einem Gesamtwert von $ 820, 246. 71. Die Übernahme wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument veröffentlicht, auf das über die SEC-Website zugegriffen werden kann. Auch der stellvertretende Vorsitzende Francis S. Godbold erwarb 01, 500 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Donnerstag, März th. Die Aktie wurde zu einem durchschnittlichen Preis von $ gekauft) . 44 pro Aktie für eine Gesamttransaktion von $ 768, 625 . Die Offenlegung für diesen Kauf finden Sie hier. Firmeninsider besitzen . 82% der Aktien des Unternehmens.

Raymond James Profil

Raymond James Financial, Inc, ein Finanzunternehmen Die Holdinggesellschaft ist über ihre Tochtergesellschaften im Underwriting, Vertrieb, Handel und Vermitteln von Aktien und Schuldtiteln sowie im Verkauf von Investmentfonds und anderen Anlageprodukten in den USA, Kanada, Europa und international tätig. Das Unternehmen ist in den Segmenten Private Client Group, Capital Markets, Asset Management, RJ Bank und Sonstige tätig.

Lesen Sie mehr: Was ist eine Wirtschaftsblase?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds RJF halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten 820 F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Raymond James (NYSE: RJF).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Raymond James Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Beschreibung zu erhalten Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Raymond James und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.