IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

UBS Asset Management Americas Inc. verkauft 44.735 Aktien der Xerox Corp (NYSE: XRX)

UBS Asset Management Americas Inc. hat seinen Anteil an Xerox Corp (NYSE: XRX) im 4. Quartal um 3,1% reduziert, berichtet Holdings Channel. Die Firma besaß 1, 288, 989 Aktien des Informationstechnologiedienstleisters nach dem Verkauf 37, 735 Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von UBS Asset Management Americas Inc. an Xerox beliefen sich auf $ 43, 765, am Ende des letzten Quartals.

Eine Reihe anderer Großinvestoren hat kürzlich ihre Positionen in XRX geändert. FMR LLC erhöhte seine Beteiligung an Xerox im 1. Quartal um 3% 228. FMR LLC besitzt jetzt 1, 250, 108 Aktien des Informationstechnologiedienstleisters im Wert von $
, 979, nach dem Kauf eines zusätzlichen 977, 196 Aktien im letzten Quartal. Voya Investment Management LLC erhöhte seinen Anteil an Xerox-Aktien um 39 9% im 3. Quartal. Voya Investment Management LLC besitzt jetzt 705, 388 Aktien des Informationstechnologiedienstleisters im Wert von $ 11, 098, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 88, 538 Aktien im letzten Quartal. Renaissance Technologies LLC kaufte im 4. Quartal eine neue Position in Xerox-Aktien im Wert von ca. USD 196 , , . Todd Asset Management LLC erhöhte seinen Anteil an Xerox-Aktien um 09 9% im 4. Quartal. Todd Asset Management LLC besitzt jetzt 441, 984 Aktien von Aktien des Informationstechnologiedienstleisters im Wert von $ 13, 877, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 85, 074 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte das California Public Employees Retirement System seinen Anteil an Xerox im 4. Quartal um 6,3%. Das California Public Employees Retirement System besitzt jetzt 441, 757 Aktien des Anbieters von Informationstechnologiedienstleistungen im Wert von $ , 288, nach dem Kauf eines zusätzlichen 21, 074 Aktien im letzten Quartal. 77. % der Aktien sind im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedge Mittel.

Die Xerox-Aktie stieg um 1 USD. während des Mid-Day-Handels am Mittwoch erreichen $ 01. 62. 5, 421, 853 Aktien des Unternehmens handelten mit Händen, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 2, 441, 196. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 47, ein aktuelles Verhältnis von 1. 62 und ein schnelles Verhältnis von 1. 48. Xerox Corp hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von $ . und ein Zweiundfünfzig-Wochen-Hoch von $ 33. 39. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 3 US-Dollar. 36 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 3. 00 und eine Beta von 1. 48. Der gleitende Durchschnitt der Firma von fünfzig Tagen beträgt $ 25. 88 und sein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen beträgt $ 26. 67.

Xerox (NYSE: XRX) hat zuletzt seine Quartalsergebnisse am Dienstag, Januar, veröffentlicht th. Der Anbieter von Informationstechnologiedienstleistungen meldete 1 US-Dollar. 26 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von Zacks von 1 USD.

um $ 0. 13. Xerox hatte eine Nettomarge von 01. 81% und eine Eigenkapitalrendite von 09. 33%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 2 US-Dollar. 37 Milliarden für das Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von 2 US-Dollar. 43 Milliarde. Im gleichen Quartal des Vorjahres verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 1 USD. EPS. Der Quartalsumsatz von Xerox ging im Vergleich zum Vorjahresquartal um 2,2% zurück. Aktienanalysten sagen voraus, dass Xerox Corp als Gruppe den 3. Platz belegen wird. 44 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Donnerstag, dem April, ausgezahlt wird 705 th. Am Montag, März, eingetragene Aktionäre 25 th wird eine Dividende von 0 $ ausgezahlt. 25 pro Anteil. Der Ex-Dividendentag ist Freitag, März 22 th. Dies entspricht einem $ 1. Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 5. 24%. Die Auszahlungsquote von Xerox beträgt . %.

XRX war das Thema einer Reihe von jüngsten Analystenberichten. ValuEngine hat die Xerox-Aktie am Mittwoch, dem März, in einem Research Note von einem „starken Verkauf“ auf ein „Verkauf“ -Rating heraufgestuft 538 th. Morgan Stanley senkte sein Kursziel für Xerox-Aktien von $ 26. bis $ 09. und setzen Sie am Mittwoch in einem Research Note ein „Equal Weight“ -Rating für die Aktie. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwei haben ein Hold-Rating vergeben, zwei haben ein Kaufrating vergeben und einer hat der Aktie des Unternehmens ein starkes Kaufrating verliehen. Xerox hat ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsenspreisziel von $ 098 . 40.

Xerox-Firmenprofil

Die Xerox Corporation entwirft, entwickelt und vertreibt weltweit Dokumentenmanagementsysteme und -lösungen. Es bietet intelligente Arbeitsplatzdienste, einschließlich verwalteter Druckdienste. Digitalisierungsdienste; und digitale Lösungen wie Workflow-Automatisierung, Personalisierungs- und Kommunikationssoftware sowie Content-Management.

Lesen Sie mehr: Was ist ein Aktiensplit?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds XRX halten? Besuchen Sie HoldingsChannel .com, um die neuesten Informationen zu erhalten 000 F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Xerox Corp (NYSE: XRX).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Xerox Täglich – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Xerox und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.

)