IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Taylor Devices (NASDAQ: TAYD) veröffentlicht Ergebnisergebnisse

Taylor Devices (NASDAQ: TAYD) gab am Mittwoch seine Ergebnisse bekannt. Das Unternehmen für Industrieprodukte meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie (EPS) von 0 USD 10. Bloomberg Earnings berichtet. Das Unternehmen erzielte im Quartal einen Umsatz von 7 Mio. USD 10. Taylor Devices hatte eine Nettomarge von 8 93% und eine Eigenkapitalrendite von 7 250 %.

Die Aktien von TAYD wurden während der Handelszeiten am Donnerstag um 0 USD 61 gehandelt und erreichten 9 USD . . 200 Aktien des Unternehmens wurden im Vergleich zu einem durchschnittlichen Volumen von 83 gehandelt , 350. Der gleitende 50-Tage-Durchschnitt der Aktie beträgt $ . 59 und sein 200 Tag gleitender Durchschnitt ist $ 10. 83. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 24. 86 Millionen, ein KGV von . 96 und eine Beta von 0. 76. Taylor Devices hat ein 1-Jahres-Tief von 6 USD 61 und ein 1-Jahres-Hoch von 6 USD

. . 39.

In verwandten Nachrichten erwarb der Großaktionär Ira Sochet 56, 088 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Montag, Januar 13 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ erworben. 98 pro Aktie mit einem Gesamtwert von $ 671, 934. 24. Der Kauf wurde in einer Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, die über diesen Hyperlink zugänglich ist. 5. 83% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Taylor Devices Firmenprofil

Taylor Devices, Inc entwirft, entwickelt , produziert und vermarktet Stoßdämpfungs-, Geschwindigkeitsregelungs- und Energiespeichergeräte für Maschinen, Geräte und Strukturen in Nordamerika, Asien und international. Zu den Produkten des Unternehmens gehören seismische Dämpfer, die die Auswirkungen von Erdbebenbeben auf Bauwerke verbessern sollen. Fluidicshoks, kompakte Stoßdämpfer, die hauptsächlich in der Verteidigungs-, Luft- und Raumfahrt- und Handelsindustrie eingesetzt werden; und Kran- und Industriepuffer, die größere Versionen der Fluidicshoks für die industrielle Anwendung auf Kranen, Schiffen, Containerschiffen, Eisenbahnwaggons, LKW-Docks, Pfannen- und Barrenwagen, Erzwagen und Autostopps sind.

Besondere Geschichte: Systematisches Risiko

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Taylor Devices – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Taylor Devices und verwandte Unternehmen mit IMS zu erhalten. coms KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.