IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Synopsys (NASDAQ: SNPS) veröffentlicht Q2 Earnings Guidance

Synopsys (NASDAQ: SNPS) hat am Mittwoch seine Gewinnprognose für das zweite Quartal aktualisiert. Das Unternehmen gab eine Prognose für den Gewinn je Aktie (EPS) von 0 USD bekannt. 87 – 1. für den Zeitraum im Vergleich zur Thomson Reuters-Konsensschätzung von 1 USD. . Das Unternehmen gab eine Umsatzprognose von 820 – 850 Mio. im Vergleich zur Konsens-Umsatzschätzung heraus von $ 842. 47 Million.Synopsys hat auch sein Geschäftsjahr aktualisiert 2020

Anleitung nach Geschäftsschluss bis 5. 10 – 5. EPS.

Mehrere Analysten haben kürzlich Berichte über die Aktie veröffentlicht. Wells Fargo & Co erhöhte das Kursziel für Aktien von Synopsys von $ 150. bis $ 180. und bewertete das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Freitag, Februar
als übergewichtet th. JPMorgan Chase & Co. erhöhte die Aktien von Synopsys von einem neutralen Rating auf ein übergewichtetes Rating und erhöhte das Kursziel für das Unternehmen von $ 411 . bis $ . in einem Forschungsbericht am Donnerstag, Dezember 000 th. DA Davidson gab erneut eine Kaufempfehlung ab und gab ein $ 163 aus. Kursziel für Aktien von Synopsys in einem Research-Bericht am Donnerstag. Die Credit Suisse Group erhöhte ihr Kursziel für Aktien von Synopsys von $ 128. bis $ 180. und bewertete das Unternehmen am Donnerstag in einem Forschungsbericht positiv. Schließlich senkte Cfra das Kursziel für Synopsys-Aktien von $ 150. bis $ 160. und legen Sie am Freitag in einem Research-Bericht eine Kaufempfehlung für die Aktie fest. Zwei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, zehn mit einem Buy-Rating und zwei mit einem starken Buy-Rating. Synopsys hat eine durchschnittliche Bewertung von Kaufen und ein durchschnittliches Kursziel von $ 157. 76.

Die Synopsys-Aktie notierte bei 5 USD. 55 während des Mittagshandels am Freitag und erreichte $ 100. 19. 2, 767, 504 Aktien der Aktie wurden ausgetauscht, verglichen mit seinem durchschnittlichen Volumen von 1,0 33, 517. Der gleitende 50-Tage-Durchschnitt des Unternehmens beträgt $ 152. 12 und sein 163 – gleitender Tagesdurchschnitt ist $ . 34. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 08, ein schnelles Verhältnis von 0. 91 und ein aktuelles Verhältnis von 0. 95. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ . Milliarden, ein PE-Verhältnis von 33. 52, ein PEG-Verhältnis von 3 08 und eine Beta von 1. 10. Synopsys hat eine 25 Wochentief von $ 91. 34 und ein 52 Wochenhoch von $ 152. 71.

Synopsys (NASDAQ: SNPS) hat zuletzt am Mittwoch, Februar 504 seine Ergebnisse veröffentlicht th. Das Halbleiterunternehmen meldete 1 US-Dollar. Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzung von Zacks von 0 USD übertrifft. 76 von $ 0. . Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 834. Millionen für das Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von
. 047 Millionen. Synopsys hatte eine Nettomarge von 000. % und eine Eigenkapitalrendite von . %. Der Umsatz von Synopsys stieg gegenüber dem Vorjahr um 1,7%. Im gleichen Quartal des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 1 US-Dollar. EPS. Im Durchschnitt rechnen Sell-Side-Analysten damit, dass Synopsys 3 veröffentlichen wird. 57 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

In verwandten Nachrichten verkaufte General Counsel John F. Runkel, Jr. 01, 0 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Freitag, dem 3. Januar, stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 95 verkauft. , für eine Gesamttransaktion von 1 USD, 411, 500. . Nach dem Verkauf besitzt der General Counsel nun 14, 607 Aktien des Unternehmens, im Wert von ca. $ 3, 250, 128. . Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, auf die über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. Corporate Insider besitzen 1. 49% der Aktien des Unternehmens.

Synopsys Firmenprofil

Synopsys, Inc bietet Softwareprodukte für die elektronische Entwurfsautomatisierung an, mit denen integrierte Schaltkreise (ICs) entworfen und getestet werden. Es bietet Fusion Design Platform, eine Lösung für die Implementierung digitaler Designs. Verification Continuum Platform, die virtuelle Prototyping-, statische und formale Verifizierungs-, Simulations-, Emulations-, FPGA-basierte Prototyping- und Debug-Lösungen bietet; und FPGA-Designprodukte, die so programmiert sind, dass sie bestimmte Funktionen ausführen.

Siehe auch: Wie funktioniert die Ruhephase?

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Synopsys – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Synopsys und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.