IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Standard Life Aberdeen plc verkauft 4.958 Aktien von Phillips 66 (NYSE: PSX)

Standard Life Aberdeen plc reduzierte seinen Anteil an Phillips-Aktien 66 (NYSE: PSX) um 1,6% im vierten Quartal, so das Unternehmen in seiner jüngsten Meldung bei den Securities and Börsenkommission (SEC). Der Fonds besaß 308, 93 Aktien der Aktien des Öl- und Gasunternehmens nach dem Verkauf von 4 958 Aktien im Berichtszeitraum. Standard Life Aberdeen plc besaß ungefähr 0. % von Phillips 62 im Wert von $ 29, 326, am Ende des letzten Quartals.

Mehrere andere institutionelle Anleger haben ebenfalls PSX-Aktien gekauft und verkauft. Allred Capital Management LLC hat eine neue Beteiligung an Phillips gekauft 56 im vierten Quartal im Wert von $ 17, . Lighthouse Financial Advisors Inc. kaufte eine neue Beteiligung an Phillips 50 im 4. Quartal im Wert von ca. $ 24, . Savior LLC kaufte eine neue Beteiligung an Phillips 51 im 4. Quartal im Wert von ca. $ 28, . JFS Wealth Advisors LLC erhöhte seinen Anteil an Phillips-Aktien 50 durch 56 9% im 4. Quartal. JFS Wealth Advisors LLC besitzt jetzt 317 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von $ , nach dem Kauf eines zusätzlichen 115 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erwarb Firestone Capital Management eine neue Beteiligung an Phillips 56 im 4. Quartal im Wert von ca. $ 30, . Institutionelle Anleger besitzen 61. 99% der Aktien des Unternehmens.

Phillips 56 Aktien wurden während des Handels um $ 3 gehandelt 73 Stunden am Donnerstag, schlagen $ 35. 27. Die Gesellschaft hatte ein Handelsvolumen von 6,0 01, 346 Aktien im Vergleich zu sein durchschnittliches Volumen von 4, 263, 120. Die Firma hat eine 39 – gleitender Tagesdurchschnitt von $ 68. 02 und ein 200 gleitender Tagesdurchschnitt von $ 93. 70. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 34, ein aktuelles Verhältnis von 1. 08 und ein schnelles Verhältnis von 0. 91. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ . Milliarden, ein PE-Verhältnis von 8. , ein PEG-Verhältnis von 0. 96 und eine Beta von 1. 03. Phillips 56 hat ein Jahr Tief von $ 28. und ein Jahreshoch von $ . 92.

Phillips 56 (NYSE: PSX) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Freitag, Januar 106 st. Das Öl- und Gasunternehmen meldete 1 US-Dollar. 44 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzungen der Analysten von 1 USD. 53 um $ 0. . Phillips 56 hatte eine Rückkehr auf Eigenkapital von . 51% und eine Nettomarge von 2. 81%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 20. Milliarden im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $ 120 . 16 Milliarde. Im gleichen Quartal des Vorjahres erzielte das Unternehmen 4 US-Dollar. 72 Gewinn je Aktie. Als Gruppe erwarten Research-Analysten, dass Phillips 56 wird 7 posten. 000 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Montag, dem 2. März, ausgezahlt wurde. Registrierte Investoren am Dienstag, Februar 014) wurde eine Dividende von 0 USD ausgeschüttet. 90 pro Anteil. Der Ex-Dividendentag war Freitag, Februar 07 th. Dies entspricht einem $ 3. 51 annualisierte Dividende und eine Rendite von 6. 54%. Die Ausschüttungsquote von Phillips 60 ist zurzeit 44. 68%.

Eine Reihe von Aktienanalysten äußerte sich kürzlich zu PSX-Aktien. Jefferies Financial Group hat Phillips aktualisiert 56 von einem „Hold“ -Rating zu einem „Buy“ -Rating und reduzierte ihr Kursziel für die Aktie von $ 110. bis $ 73. in einem Bericht am Donnerstag. Morgan Stanley hat Phillips 56 von aktualisiert eine Bewertung von „gleichem Gewicht“ zu einer Bewertung von „übergewichtig“ und setzen Sie ein $ 60. Kursziel für die Aktie in einer Studie Hinweis am Montag, März 08 th. Piper Sandler senkte sein Preisziel für Phillips 56 von $ 139. bis $ 120. und legen in einem Forschungsbericht am Freitag, Februar 250 ein „Übergewicht“ -Rating für das Unternehmen fest th. JPMorgan Chase & Co. senkte das Kursziel für Phillips 56 von $ 118. bis $ 106. und setzen Sie am Montag, den 2. März, in einem Research Note ein „Übergewicht“ -Rating für das Unternehmen. Schließlich gab die Royal Bank of Canada erneut ein „Hold“ -Rating ab und setzte ein $ 74 . Kursziel für Aktien von Phillips 56 in einem Bericht am Mittwoch, März 04 th. Ein Investmentanalyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, drei mit einem Hold-Rating und vierzehn mit einem Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. Phillips 56 hat derzeit einen Konsens Bewertung von „Kaufen“ und ein Konsensziel von $ 89. .

In anderen Nachrichten kaufte Regisseur John E. Lowe 1, Aktien von Phillips 66 Aktien einer Transaktion, die am Montag, dem 2. März, stattfand. Die Aktie wurde zu durchschnittlichen Kosten von USD erworben 69. 89 pro Aktie für eine Gesamttransaktion von $ 74, 930. . Die Transaktion wurde in einer legalen Anmeldung bei der SEC veröffentlicht, die über die SEC-Website verfügbar ist. Firmeninsider besitzen 0. 00% der Aktien des Unternehmens.

Über Phillips 56

Phillips 56 arbeitet als Energieerzeugungs- und Logistikunternehmen. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: Midstream, Chemie, Raffinerie sowie Marketing und Spezialitäten (M & S). Das Segment Midstream transportiert Rohöl und andere Rohstoffe. liefert raffinierte Produkte auf den Markt; bietet Terminierungs- und Lagerungsdienste für Rohöl und Erdölprodukte an; transportiert, lagert, fraktioniert, exportiert und vermarktet Erdgasflüssigkeiten; bietet andere kostenpflichtige Verarbeitungsdienste an; und sammelt, verarbeitet, transportiert und vermarktet Erdgas.

Empfohlene Geschichte: Abdeckungsverhältnis

Möchten Sie sehen Welche anderen Hedgefonds halten PSX? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten F-Einreichungen und Insider-Trades für Phillips 56 (NYSE: PSX).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Phillips 56 Täglich – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Phillips 317 zu erhalten und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.