IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Skandinaviska Enskilda Banken AB publ baut Aktienbestände an Campbell Soup (NYSE: CPB)

Skandinaviska Enskilda Banken AB publ erhöhte seine Beteiligung an Campbell Soup (NYSE: CPB) um . 7% im 4. Quartal nach seiner jüngsten F Einreichung bei der SEC. Der Fonds besaß 10, 956 Aktien des Unternehmens nach dem Erwerb von weiteren 2, 800 Aktien während des Zeitraums. Die Beteiligungen von Skandinaviska Enskilda Banken AB publ an Campbell Soup beliefen sich auf 1 USD 300 0 am Ende des letzten Berichtszeitraums.

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger und Hedgefonds haben ihre Geschäftsbestände ebenfalls geändert. NorthRock Partners LLC hat im vierten Quartal eine neue Position in Aktien von Campbell Soup im Wert von ca. 2 USD 819

erworben 0. First Trust Advisors LP erhöhte seinen Anteil an Campbell Soup im 4. Quartal um 6,3%. First Trust Advisors LP besitzt jetzt 1, 339, Aktien des Unternehmens im Wert von $ 61, , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 68, 497 Aktien im letzten Quartal. Charles Schwab Investment Management Inc. erhöhte im 4. Quartal seinen Anteil an Campbell Soup um 4,9%. Charles Schwab Investment Management Inc. besitzt jetzt 1, 339, 433 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 66, , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen , 965 Aktien im letzten Quartal. Wedge Capital Management LLP NC erhöhte seinen Anteil an Campbell Soup um . 1% im 4. Quartal. Wedge Capital Management LLP NC besitzt jetzt 884, 819 Aktien des Unternehmens im Wert von USD 28, 728, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 95, während des letzten Quartal. Schließlich erhöhte Sumitomo Mitsui Trust Holdings Inc. seine Position in Campbell Soup-Aktien im 4. Quartal um 1,1%. Sumitomo Mitsui Trust Holdings Inc. besitzt jetzt 692, 810 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 17, 992, 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 7, 768 Aktien im letzten Quartal. Institutionelle Anleger besitzen 38. 40% der Aktien des Unternehmens.

Mehrere Research-Analysten haben kürzlich Berichte über die Aktie veröffentlicht. Die Credit Suisse Group erhöhte ihr Kursziel für Aktien von Campbell Soup von $ 87 . bis $ 51. und gab der Aktie eine „neutrale“ Bewertung in a Forschungsbericht am Mittwoch, März 13 th. ValuEngine hat in einem Bericht am Mittwoch, dem 4. März, die Aktien von Campbell Soup von einem „Verkaufs“ -Rating auf ein „Halt“ -Rating angehoben. TheStreet hat die Aktien von Campbell Soup in einem Bericht am Mittwoch, dem 4. Dezember, von einem Rating von „c +“ auf ein Rating von „b“ angehoben. JPMorgan Chase & Co. senkte das Kursziel für Campbell Soup von $ 47. bis $ 38. und setzen Sie eine „neutrale“ Bewertung für die Unternehmen in einem Forschungsbericht am Mittwoch, März 13 th. Schließlich gab die Jefferies Financial Group ein „Hold“ -Rating erneut ab und setzte ein $ 48. Kursziel für Aktien von Campbell Soup in einem Research Note am Dienstag. Vier Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zehn haben ein Hold-Rating abgegeben und zwei haben der Aktie des Unternehmens ein Kaufrating zugeordnet. Die Aktie hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Halten“ und ein Konsenskursziel von $ 159 . 67.

CPB-Aktien wurden um 2 USD gehandelt. während der Handelszeiten am Mittwoch und erreicht $ . 18. 4, 923, 87 Aktien der Aktie wurden getauscht, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 2, 890, 797. Campbell Soup hat eine 00 – Monatstief von $ 14. 09 und ein 00 -monatliches Hoch von $ 46. 50. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 0. 53, ein schnelles Verhältnis von 0. 12 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 1. 80. Die Firmen 50 – Der gleitende Tagespreis beträgt $ 41. 41 und sein 200 – Der gleitende Tagespreis beträgt $ 40. 61. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 00. 87 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 8. 61, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 2. 61 und ein Beta von 0. 40.

Campbell Soup (NYSE: CPB) hat zuletzt am Mittwoch, dem 4. März, seine vierteljährlichen Gewinndaten veröffentlicht. Das Unternehmen meldete $ 0. 66 EPS für das Quartal, das die Konsensschätzungen der Analysten von 0 USD übertrifft. 57 um $ 0. . Die Firma hatte einen Umsatz von 2 US-Dollar. 10 Milliarden im Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von 2 US-Dollar. Milliarde. Campbell Soup hatte eine Nettomarge von . 38% und eine Eigenkapitalrendite von 35. 54%. Der Umsatz des Unternehmens ging im Jahresvergleich um 0,5% zurück. Im selben Quartal des vergangenen Jahres verzeichnete das Unternehmen 0 US-Dollar. 67 EPS. Im Durchschnitt erwarten Sell-Side-Analysten, dass Campbell Soup im laufenden Jahr ein EPS von 2,7 erzielen wird.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Montag, dem April, ausgezahlt wird 768 th. Die am Donnerstag, dem 9. April, eingetragenen Aktionäre erhalten eine Dividende von 0 USD. 27 pro Anteil. Dies entspricht einem $ 1. 31 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 3. 28%. Die Ausschüttungsquote von Campbell Soup beträgt derzeit 47. 72%.

Campbell Soup Company Profil

Campbell Soup Company, zusammen mit seiner Tochterunternehmen, produziert und vermarktet Markenprodukte für Lebensmittel und Getränke. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Americas Simple Meals and Beverages, Global Biscuits and Snacks und Campbell Fresh. Das Segment Americas Simple Meals and Beverages ist im Einzelhandel und im Food-Service von Campbells kondensierten und servierfertigen Suppen tätig. Swanson Brühe und Aktien; Prego Nudelsaucen; Tempo mexikanische Saucen; Campbells Soßen, Nudeln, Bohnen und Abendessensaucen; Geflügelprodukte aus Swanson-Dosen; Pflaumen- und Snackprodukte; V8 Säfte und Getränke; Campbells Tomatensäfte; und pazifische Brühe, Suppen, Nichtmilchgetränke und andere einfache Mahlzeiten.

Weiterführende Literatur: Einlagenzertifikat (CD) für risikobehaftete Anleger?

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Campbell Soup – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Campbell Soup und verwandte Unternehmen mit IMS Magazins KOSTENLOSEM täglichen E-Mail-Newsletter zu erhalten.