Schmutz & amp; Company Inc. erhöht Beteiligung an Verizon Communications Inc. (NYSE: VZ) - IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Schmutz & amp; Company Inc. erhöht Beteiligung an Verizon Communications Inc. (NYSE: VZ)

Grimes & Company Inc. erhöhte seine Beteiligung an Verizon Communications Inc. (NYSE: VZ) um . 9% im 4. Quartal nach dem jüngsten F. Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC). Die Firma besaß 64, 849 Aktien des Mobilfunkanbieters nach dem Kauf von weiteren 9 346 Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von Grimes & Company Inc. an Verizon Communications beliefen sich auf 5 USD 20, 0 am Ende des letzten Quartals.

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger und Hedgefonds haben ebenfalls Aktien von VZ gekauft und verkauft. Raymond James Trust NA erhöhte seine Position in Aktien von Verizon Communications um 02. 0% im dritten Quartal. Raymond James Trust NA besitzt jetzt 380, 298 Aktien des Mobilfunkanbieters im Wert von $ 18, 343, 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen , 674 Aktien im letzten Quartal. Die CNB Bank erhöhte ihre Beteiligung an Verizon Communications um 5% im 3. Quartal. Die CNB Bank besitzt jetzt 14, 277 Aktien des Mobilfunkanbieters im Wert von 1 USD 100, 0 nach dem Kauf von zusätzlichen 2, 416 Aktien während des Zeitraums. AlphaMark Advisors LLC erhöhte im 3. Quartal seinen Anteil an Verizon Communications um 0,4%. AlphaMark Advisors LLC besitzt jetzt 61, 471 Aktien des Mobilfunkanbieters im Wert von $ 3, 952, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 234 Aktien während des Zeitraums. Oxbow Advisors LLC erhöhte im 3. Quartal seinen Anteil an Verizon Communications um 1,3%. Oxbow Advisors LLC besitzt jetzt 23, 744 Aktien des Mobilfunkanbieters im Wert von 1 USD, 735, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 380 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erwarb WT Wealth Management im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Verizon Communications im Wert von rund USD 298. 0. Institutionelle Anleger besitzen 61. 10% der Aktien des Unternehmens.

In verwandten Nachrichten verkaufte EVP Craig L. Silliman 1 346 Aktien von die Aktie des Unternehmens in einer Transaktion, die am Dienstag, November stattfand th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 50, für eine Gesamttransaktion von $ 63, 100. 18. Nach der Transaktion besitzt der Executive Vice President nun direkt 03, 637 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 1 USD 84, 833. 28. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, auf die über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. Insider besitzen 0. % der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von Brokern hat kürzlich Berichte über VZ veröffentlicht. Zacks Investment Research senkte Verizon Communications von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating und setzte ein $ 250 . Ziel Preis für das Unternehmen. in einem Bericht am Samstag, Januar th. Die Deutsche Bank hat am Mittwoch, dem Januar, mit der Berichterstattung über Verizon Communications begonnen 80 nd. Sie setzen ein „Hold“ -Rating und ein $ 63 . Kursziel für das Unternehmen. Moffett Nathanson wiederholte das Halten-Rating und setzte ein $ 51. Kursziel für Aktien von Verizon Communications in einem Bericht am Donnerstag, Januar 24 th. ValuEngine hat Verizon Communications in einem Bericht am Donnerstag, dem 6. Februar, von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating gesenkt. Schließlich senkte HSBC Verizon Communications von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating und setzte ein $ 250 . Kursziel für die Unternehmen. in einem Bericht am Donnerstag, November 10 th. Ein Investmentanalyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, elf mit einem Hold-Rating und sechs mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 94 . 51.

Verizon Communications-Aktie eröffnet bei $ . 23 am Donnerstag. Die Aktie 28 Der gleitende Tagespreis beträgt $ 53. und sein 200 Der gleitende Tagespreis beträgt $ 615 . 30. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 234. 000 Milliarden, ein PE-Verhältnis von . 52, ein Preis -zu-Gewinn-Wachstums-Verhältnis von 3. 60 und eine Beta von 0. 37. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 1. 78, ein schnelles Verhältnis von 0. 63 und ein aktuelles Verhältnis von 0. 65. Verizon Communications Inc. hat ein Jahrestief von $ . 80 und ein Jahreshoch von $ 58. 15.

Verizon Communications (NYSE: VZ) hat zuletzt am Donnerstag, Januar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht 380 th. Der Mobilfunkanbieter meldete 1 US-Dollar. EPS für das Quartal, wobei die Konsensschätzung von 1 USD fehlt. 00 von ($ 0. ). Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 026. 62 Milliarden für das Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von $ 026. 62 Milliarde. Verizon Communications erzielte eine Eigenkapitalrendite von 26. 39% und eine Nettomarge von 000. 50%. Der Umsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahr um 1,4%. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres verbuchte die Firma 1 US-Dollar. 02 Gewinn je Aktie. Im Durchschnitt prognostizieren Analysten, dass Verizon Communications Inc. 4 veröffentlichen wird. 80 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Verizon Communications gab bekannt, dass sein Verwaltungsrat am Donnerstag, dem 6. Februar, einen Aktienrückkaufplan initiiert hat, der dem Unternehmen den Rückkauf ermöglicht 744 , 0, 0 0 ausstehende Aktien. Diese Rückkaufermächtigung ermöglicht es dem Mobilfunkanbieter, Aktien seiner Aktien durch Käufe auf dem freien Markt zurückzukaufen. Aktienrückkaufpläne sind oft ein Hinweis darauf, dass die Führung des Unternehmens der Ansicht ist, dass seine Aktien unterbewertet sind.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Montag, dem 3. Februar, ausgezahlt wurde. Registrierte Investoren am Freitag, Januar 000 Sie erhielten eine Dividende von 0 USD. 615 pro Anteil. Dies entspricht einem $ 2. 34 annualisierte Dividende und eine Rendite von 4. 11%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende war Donnerstag, der 9. Januar. Die Ausschüttungsquote (DPR) von Verizon Communications beträgt derzeit 30. 000%.

Verizon Communications Unternehmensprofil

Verizon Communications Inc über seine Tochtergesellschaften bietet Verbrauchern, Unternehmen und Regierungsbehörden weltweit Kommunikations-, Informations- und Unterhaltungsprodukte und -dienstleistungen an. Das Wireless-Segment des Unternehmens bietet drahtlose Sprach- und Datendienste an. Internetzugang auf verschiedenen Notebooks und Tablets; internationale drahtlose Reisedienste; und Netzwerkzugangsdienste zur Bereitstellung verschiedener Produkte und Dienste für das Internet der Dinge sowie Angebote für digitale Werbung und Plattformen für digitale Mediendienste.

Weiterführende Literatur: Rezession

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Verizon Communications Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Verizon Communications und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.