Rothschild Investment Corp IL beteiligt sich an Becton Dickinson and Co (NYSE: BDX) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Rothschild Investment Corp IL beteiligt sich an Becton Dickinson and Co (NYSE: BDX)

Die Rothschild Investment Corp. IL hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Becton Dickinson and Co (NYSE: BDX) erworben . Der Fonds kaufte 779 Aktien des Lieferanten von medizinischen Instrumenten im Wert von ungefähr $ 114, 0.

Auch andere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Positionen in der Gesellschaft geändert. Allworth Financial LP stockte seine Beteiligung an Becton Dickinson und im 3. Quartal um 4% auf. Allworth Financial LP besitzt jetzt 96 Aktien des Lieferanten für medizinische Instrumente im Wert von $ 27, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 087 während des Zeitraums. Northwest Investment Counselors LLC erwarb eine neue Position in Aktien von Becton Dickinson und erzielte im 3. Quartal einen Wert von ca. USD 27 , 000 0. Liberty Wealth Management LLC stockte seine Beteiligung an Becton Dickinson und im 3. Quartal um 1% auf. Liberty Wealth Management LLC besitzt jetzt 107 Aktien des Lieferanten für medizinische Instrumente im Wert von $ 29, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 085 während des Zeitraums. CX Institutional erwarb eine neue Position in Aktien von Becton Dickinson und verzeichnete im 3. Quartal einen Wert von ca. USD 000 0. Schließlich erwarb North Star Investment Management Corp. eine neue Position in Aktien von Becton Dickinson und verzeichnete im 3. Quartal einen Wert von ca. USD 00 0. Institutionelle Anleger besitzen 82. 66% der Aktien des Unternehmens.

In anderen Nachrichten verkaufte CEO Vincent A. Forlenza 09, 626 Aktien der Gesellschaft in einer Transaktion am Donnerstag, Dezember 10 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ , für einen Gesamtwert von 3 USD 221, 516. 80. Nach dem Verkauf besitzt der Chief Executive Officer nun direkt 212 , 386 Aktien der Gesellschaft im Wert von ca. $ 857, . Die Transaktion wurde in einer bei der Securities & Exchange Commission eingereichten Rechtsakte offengelegt, auf die über diesen Hyperlink zugegriffen werden kann. Auch EVP Simon D. Campion verkaufte 8,0 085 Aktien der Gesellschaft in einer Transaktion am Dienstag, den 4. Februar. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ , für eine Gesamttransaktion von 2 USD 300, 952. 64. Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Executive Vice President nun direkt 03 , 296 Aktien der Gesellschaft im Wert von 3 USD, 200, . 63. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider haben insgesamt 91 verkauft , 38 Aktien der Gesellschaft im Wert von $ 28, 258, 315 im letzten 90 Tage. 0. 11% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern des Unternehmens.

BDX war Gegenstand einer Reihe aktueller Analystenberichte. Stifel Nicolaus hob sein Kursziel für Aktien von Becton Dickinson und von $ 90 an. 295. th. Raymond James senkte die Aktien von Becton Dickinson von einem „Kaufstarken“ Rating auf ein „Überdurchschnittliches“ Rating und senkte das Kursziel für das Unternehmen von 288. bis $ 279. in einem Forschungsbericht am Freitag. Cfra senkte die Aktien von Becton Dickinson von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating und senkte das Kursziel für das Unternehmen von 300. 286. in einem Forschungsbericht am Donnerstag. JPMorgan Chase & Co. haben ihr Kursziel für Aktien von Becton Dickinson und von USD 300. th. Schließlich schnitt Barclays die Aktien von Becton Dickinson von einem „Übergewicht“ -Rating auf ein „Gleichgewicht“ -Rating ab und setzte ein $ 275. Preisziel für das Unternehmen. in einem Forschungsbericht am Mittwoch, den 8. Januar. Acht Research-Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und sieben mit einem Buy-Rating bewertet. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ 275. . 36.

NYSE BDX eröffnet um $ 225. 88 am Freitag. Das Unternehmen hat eine schnelle Quote von 0. 67, ein aktuelles Verhältnis von 0 91 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0 67. Becton Dickinson and Co hat eine 52 Wochentief von $ 212. 41 und ein 50 Wochenhoch von $ 288. 70. Die Firma hat eine Marktkapitalisierung von $ 66. 72 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 88. 72, ein Preis-Leistungs-Verhältnis -Wachstumsverhältnis von 1. 087 und eine Beta von 1. 02. Das Unternehmen hat eine . 039 und ein 19. 70.

Becton Dickinson und (NYSE: BDX) haben zuletzt am Donnerstag, den 6. Februar, ihre Quartalsergebnisse veröffentlicht. Der Lieferant von medizinischen Instrumenten meldete 2 USD. um $ 0. 000. Becton Dickinson und hatte eine Nettomarge von 4. 91% und eine Eigenkapitalrendite von 15. 47%. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 4 USD. 01 für das Quartal, verglichen mit Schätzungen von Analysten von 4 USD 16 Milliarde. Im selben Quartal des Vorjahres verbuchte das Geschäft 2 USD 63 EPS. Der Quartalsumsatz von Becton Dickinson and stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 1,6%. Im Durchschnitt rechnen Aktienanalysten damit, dass Becton Dickinson und Co 08. 03 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Dienstag, März, ausgezahlt wird. 29 st. Aktionäre der Aufzeichnung am Dienstag, März 08 wird eine Dividende ausgeschüttet von $ 0. 78 pro Anteil. Ex-Dividende ist Montag, der 9. März. Dies entspricht $ 3. 15 Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 1. 27%. Die Ausschüttungsquote von Becton Dickinson and ist 28. 02%.

Über Becton Dickinson und

Becton, Dickinson and Company entwickelt, produziert und vertreibt weltweit medizinische Verbrauchsmaterialien, Geräte, Laborgeräte und Diagnoseprodukte. Das BD Medical-Segment des Unternehmens bietet periphere IV- und erweiterte periphere Katheter, Zentralleitungen, Akutdialysekatheter, Produkte für die Gefäßpflege und -vorbereitung, nadelfreie IV-Konnektoren und -verlängerungssets, IV-Flüssigkeiten, Transfervorrichtungen für geschlossene Systeme, Detektion gefährlicher Medikamente und Injektionsmittel Spritzen und Nadeln, Anästhesienadeln und -schalen, enterale Spritzen, Entsorgungssysteme für scharfe Gegenstände; Infusionspumpen und spezielle Einwegartikel, Workflow-Systeme für die Herstellung von Medikamenten, automatisierte Medikamentenausgabe, automatisierte Versorgungsmanagementsysteme, Optimierungs- und Verfolgungssysteme für den Medikamentenbestand; Spritzen, Pen-Nadeln und andere Produkte für die Diabetesversorgung; und vorfüllbare Drug Delivery-Systeme.

Weitere Informationen: Einzahlungsbescheinigung (CD) Für risikobehaftete Anleger?

Erhalten Sie Neuigkeiten und Bewertungen für Becton Dickinson und Daily – Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Unten finden Sie eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Becton Dickinson und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.