RFID Schutz Test 2020 – IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

RFID Schutz Test 2020

Die folgende Situation wird Ihnen sicherlich vertraut vorkommen. Um den Kauf zu bezahlen, halten sie einfach ihre EC- oder Kreditkarte an der Supermarktkasse an den Leser. Der Zahlungsprozess ist kinderleicht und dauert nur einen Bruchteil einer Sekunde. Das Problem ist, dass Diebe ihre EC- oder Kreditkarten genauso einfach und unkompliziert lesen können. Dieses Szenario ist nur ein Grund, warum der RFID-Schutz so wichtig ist.

[toc]

Heutzutage können Kriminelle sehr schnell und einfach auf sensible Daten wie Kreditkarten zugreifen. Der Datendiebstahl gibt den Kriminellen nicht die PIN-Nummer oder die Kreditkartenprüfnummer, sondern die genaue Kartennummer und das Verfallsdatum ihrer Karte. Diese Informationen reichen aus, um bei dem größten und beliebtesten Online-Händler der Welt zu bestellen. Man benötigt diese Informationen nur für einen Kauf. Du kannst es selbst ausprobieren, genau wie wir. Alles, was Sie benötigen, ist eine kostenlose NFC / RFID Reader App aus dem Appstore. Halten Sie Ihre Karte an Ihr Handy. Mit den gewonnenen Daten können Sie nun Ihren nächsten Einkauf tätigen. Ziemlich beängstigend oder nicht? Diebe sind aber nicht nur an unseren Kreditkartendaten interessiert.

[atkp_list id=’165′ template=’185′][/atkp_list]

Die RFID-Technologie wird nicht nur bei EC- und Kreditkarten eingesetzt. Ihre sensibelsten Daten werden auch auf einem RFID-Chip in ID-Karten und Reisepässen gespeichert. Die folgenden Daten werden gespeichert und können im Handumdrehen ausgelesen werden:

  1. Adresse
  2. Geburtsort
  3. Geburtsdatum
  4. Vorname und Nachname
  5. Seriennummer
  6. Foto
  7. Fingerabdrücke (falls vorhanden)

Kriminelle können ihre Daten einfach und kontaktlos z.B. am Flughafen erfassen. Während sie sich im Urlaub für einige Tage vom Stress des Alltags erholen können, können Diebe mit den gesammelten Daten in ihr Haus einbrechen, da sie genau wissen, dass niemand zu Hause ist.

Kriminelle können mit Keyless Go auch leicht Fahrzeuge knacken und stehlen. In einem ADAC-Test konnten fast alle der 180 getesteten Fahrzeuge freigeschaltet und gestartet werden. Nur ein Auto blieb hartnäckig und konnte nicht gestohlen werden. Wir setzen RFID in vielen Lebensbereichen fast täglich unbewusst ein. Ein weiteres Beispiel wäre die Karte eines Fitnessstudios. Diebe können die Daten auch scannen, speichern und dann kopieren. Ihr Schließfach mit ihren geliebten Wertsachen wäre in Sekundenbruchteilen geöffnet. Gleiches gilt für Hotels. Heutige Hotels verwenden ein RFID-Türschloss. Sie erhalten eine Karte mit einem RFID-Chip an der Rezeption. Mit dieser Karte lässt sich Ihre Zimmertür sehr einfach und in wenigen Sekunden öffnen. Um die Länge dieses Artikels nicht zu überschreiten, werden wir nicht auf alle möglichen Szenarien eingehen. Ziel dieses Artikels ist es, Sie für den Alltag zu sensibilisieren und zu verstehen, warum der RFID-Schutz so wichtig ist. Wir sind sicher, dass sie noch mehr Gefahrenquellen entdecken werden.

Was ist der beste Weg, um mich zu schützen? Wird eine RFID-Hülle empfohlen?

Glücklicherweise gibt es mehrere RFID-Schutzoptionen. Um EC- oder Kreditkarten bedenkenlos transportieren zu können, empfehlen wir die Verwendung einer RFID-Schutzabdeckung. Dies kann auch für alle anderen Karten verwendet werden. Viele Hersteller bieten auch Reisepässe an. Mit einer speziellen RFID-Tasche ist es möglich, die gesamte Brieftasche und ihren Inhalt ohne Blockerkarten und RFID-Schutzabdeckung vor Diebstahl zu schützen. Es ist wichtig, vom TÜV zertifiziert zu sein, um sicherzustellen, dass diese Produkte den bestmöglichen Schutz bieten. Wenn Ihr Fahrzeug über Keyless Go verfügt, sollten Sie den entsprechenden Schutz erhalten. Es ist wichtig, dass sie sich und ihre sensibelsten Daten von nun an schützen und die Notwendigkeit erkannt haben.

 

HINWEIS: Wir haben keine der in diesem Ratgeber dargestellten Produkte selbst getestet, dies ist kein Testbericht oder Erfahrungsbericht. Bei der oben aufgeführten Bestenliste handelt es sich um Produkte von Amazon, die wir manuell (unter Berücksichtigung der Kundenrezensionen und Produktbeschreibung) ausgewählt haben. Bitte schauen Sie zum Beispiel auf der Seite der Stiftung Warentest nach Empfehlungen oder Reviews zu Produkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.