IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Resonant Capital Advisors LLC erwirbt neue Position in Procter & amp; Gamble Co (NYSE: PG)

Resonant Capital Advisors LLC hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Procter & Gamble Co (NYSE: PG) erworben, so das Unternehmen in seiner jüngsten Meldung mit der Securities and Exchange Commission (SEC). Der gekaufte Fonds , 179 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 1 USD 772 , .

Mehrere andere Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Positionen in der Aktie geändert. Belmont Capital LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Procter & Gamble im Wert von $ erworben) , . Wealthcare Capital Management LLC erhöhte seine Beteiligung an Procter & Gamble um 119. 0% im 4. Quartal. Wealthcare Capital Management LLC besitzt jetzt 339 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 977 , nach dem Kauf eines zusätzliche 132 Aktien im letzten Quartal. Grace Capital erwarb im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Procter & Gamble im Wert von $ 25, . Pacifica Partners Inc. hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Procter & Gamble im Wert von USD 24, . Schließlich erwarb Lighthouse Financial Advisors Inc. im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Procter & Gamble im Wert von USD 297 , . Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 58. % der Aktien des Unternehmens.

PG war Gegenstand mehrerer Analystenberichte. Die Royal Bank of Canada wiederholte ihr „Hold“ -Rating und setzte ein $ 127 . Kursziel für Aktien von Procter & Gamble in einem Bericht am Montag. Stifel Nicolaus wiederholte ein „Hold“ -Rating und setzte ein $ 94. Preis Ziel für Aktien von Procter & Gamble in einem Bericht am Freitag, Januar 11 th. Die Citigroup erhöhte ihr Preisziel für Procter & Gamble von $ 128. bis $ 143. und gab dem Unternehmen in einem Bericht am Freitag, dem Januar, eine Kaufempfehlung 772 th. Die Berenberg Bank wiederholte ihr „Hold“ -Rating und setzte ein $ 125. Kursziel für Aktien von Procter & Gamble in einem Bericht am Freitag, Januar 17 th. Schließlich senkte Morgan Stanley sein Preisziel für Procter & Gamble von $ 127 . bis $ 122. und legen Sie am Montag in einem Bericht ein „Übergewicht“ -Rating für das Unternehmen fest. Ein Aktien-Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, acht mit einem Hold-Rating und neun mit einem Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ 138 . .

Die Aktien von NYSE PG wurden um 5 USD gehandelt. 44 während des Mid-Day-Handels am Dienstag und traf $ 93. 13. Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 07, 622, 284 Aktien, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 9, 914, 189. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 28, ein schnelles Verhältnis von 0. 24 und ein aktuelles Verhältnis von 0. 57. Das Unternehmen hat eine 42 Tag gleitender Durchschnitt von $ 94. 85 und ein gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen von $ 122. 07. Procter & Gamble Co hat ein Zwölfmonats-Tief von $ 64. 21 und ein Zwölfmonatshoch von $ 128. . Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 252. Milliarden, ein PE-Verhältnis von 42. , ein PEG-Verhältnis von 2. 64 und eine Beta von 0. 25.

Procter & Gamble (NYSE: PG) gab zuletzt am Donnerstag, Januar, seine Quartalsergebnisse bekannt 10 rd. Das Unternehmen meldete $ 1. 28 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzung von 1 USD übertrifft. 21 um $ 0. . Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 12. 11 Milliarden für das Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $ 07 21 Milliarde. Procter & Gamble erzielte eine Eigenkapitalrendite von 21. 02% und eine Nettomarge von 6. 75%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 4,6%. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. 12 EPS. Analysten von Aktienstudien sagen voraus, dass Procter & Gamble Co den 4. Platz belegen wird. 85 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

In anderen Procter & Gamble-Nachrichten verkaufte Insiderin Carolyn M. Tastad 27, Aktien der Aktie in einer Transaktion vom Dienstag, Januar 23 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 14 für eine Gesamttransaktion von 4 USD 720, 977. 63. Nach dem Verkauf besitzt der Insider nun direkt 48, 191 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 7 USD, 600, 919 27. Der Verkauf wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Auch CEO David S. Taylor verkaufte 46, 297 Aktien von die Aktie in einer Transaktion vom Montag, Januar 21 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 80, für einen Gesamtwert von $ 7, 341, 341. 09. Nach dem Verkauf besitzt der Chief Executive Officer nun direkt 271, Anteile an der Unternehmen im Wert von $ 18, 772, 809. 05. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider haben insgesamt verkauft , 682 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 00, 441, 819 in den letzten neunzig Tagen. 1. 50% der Aktien sind im Besitz von Insidern.

Procter & Gamble Company Profil

Die Procter & Gamble Company bietet Markenverpackungen für Verbraucher in Nordamerika, Europa, im asiatisch-pazifischen Raum, in Großchina, Lateinamerika, Indien, im Nahen Osten und in Afrika. Das Unternehmen ist in fünf Segmenten tätig: Beauty; Pflege; Gesundheitsvorsorge; Stoff & häusliche Pflege; und Baby-, Frauen- und Familienpflege.

Empfohlener Artikel: Aktiensplit umkehren

Möchten Sie sehen, welche andere Absicherung Fonds halten PG? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten 271 F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Procter & Gamble Co (NYSE: PG).

16. Analystenbewertungen für Procter & Gamble und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.