IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Point72 Hong Kong Ltd kauft 6.271 Aktien von Helmerich & amp; Payne, Inc. (NYSE: HP)

Punkt 66 Hong Kong Ltd erhöhte seine Beteiligung an Helmerich & Payne, Inc. (NYSE: HP) um . 1% im vierten Quartal gemäß der neuesten Form 496 F Einreichung bei der SEC. Die Firma besaß 7 91 Aktien von die Aktien des Öl- und Gasunternehmens nach dem Kauf von weiteren 6 250 Aktien während des Berichtszeitraums . Punkt72 Die Beteiligungen von Hong Kong Ltd an Helmerich & Payne waren $ 323 wert, seit seiner letzten Einreichung bei der SEC.

Andere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Beteiligungen an der Gesellschaft geändert. First Trust Advisors LP erhöhte im vierten Quartal ihre Beteiligung an Helmerich & Payne um 9,6%. First Trust Advisors LP besitzt jetzt 116, 291 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von 7 USD 375576 , nach dem Kauf eines zusätzlich 15, 278 Aktien im letzten Quartal. Franklin Resources Inc. erhöhte seine Beteiligung an Helmerich & Payne im 4. Quartal um 4% 555. Franklin Resources Inc. besitzt jetzt 48, 936 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von 2 USD, 496, nach dem Kauf eines zusätzlichen 39, 554 Aktien während des Zeitraums. Man Group plc hat im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Helmerich & Payne im Wert von ca. USD 309 erworben. . Chartwell Investment Partners LLC erhöhte seine Beteiligung an Helmerich & Payne um 8% im 4. Quartal. Chartwell Investment Partners LLC besitzt jetzt 90, 98 Aktien des Öl- und Gasunternehmens im Wert von 6 USD , 75, nach dem Kauf eines zusätzlichen 11, 223 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erwarb Blueshift Asset Management LLC im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Helmerich & Payne im Wert von ca. 1 USD 440. . Institutionelle Anleger besitzen 69. % der Aktien des Unternehmens.

In anderen Nachrichten erwarb Insider Todd Willard Benson , Aktien von Helmerich & Payne-Aktie in einer Transaktion, die am Montag, dem 9. März, stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ erworben) . 12 pro Aktie mit einem Gesamtwert von $ 134, 90. . Nach Abschluss des Kaufs besitzt der Insider nun 43, 297 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 996, 292. 17. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, auf die über diesen Link zugegriffen werden kann. Corporate Insider besitzen 4. 42% der Aktien des Unternehmens.

HP-Aktie notierte bei 1 USD. während des Mid-Day-Handels am Mittwoch und erreichte $ 09. . Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 2, 748, 319 Aktien, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 2, 764, 957. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. 48 Milliarden, ein PE-Verhältnis von – . 91, ein P / E / G-Verhältnis von 09. 68 und eine Beta von 1. 48. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 2. 69, ein schnelles Verhältnis von 2. 20 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. . Helmerich & Payne, Inc. hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von $ . 21 und ein Zweiundfünfzig-Wochen-Hoch von $ 51. 71. Die Firmen 50 Der gleitende Durchschnitt des Tages beträgt $ 15. 69 und Der gleitende Durchschnitt von zweihundert Tagen beträgt $ . 09.

Helmerich & Payne (NYSE: HP) hat zuletzt am Montag, dem 3. Februar, seine vierteljährlichen Gewinndaten veröffentlicht. Die Öl- und Gasgesellschaft meldete 0 US-Dollar. 'Konsensschätzung von $ 0. von $ 0. . Helmerich & Payne hatten eine negative Nettomarge von 0. 66% und eine positive Eigenkapitalrendite von 4. %. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 614. Millionen im Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von

. Millionen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. 36 EPS. Der Umsatz des Unternehmens für das Quartal war rückläufig 0% im Jahresvergleich. Im Durchschnitt prognostizieren Analysten, dass Helmerich & Payne, Inc. 0 veröffentlichen wird. 000 Ergebnis pro Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Montag, dem 1. Juni, ausgezahlt wird. Registrierte Investoren am Montag, Mai wird eine Dividende von 0 $ ausgezahlt 49 pro Anteil. Dies entspricht einem $ 2. 73 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von . %. Der Ex-Dividendentag ist Freitag, der 8. Mai. Die Ausschüttungsquote von Helmerich & Payne beträgt 100. 14%.

Eine Reihe von Research-Analysten hat kürzlich die HP-Aktie bewertet. Wells Fargo & Co bestätigte am Montag, dem 9. Dezember, in einem Research-Bericht ein Verkaufsrating für Aktien von Helmerich & Payne. Barclays stufte Helmerich & Payne von einem „Übergewicht“ -Rating auf ein „Gleichgewicht“ -Rating herab und senkte das Kursziel für das Unternehmen von $ 555 . bis $ 13. in einem Forschungsbericht am Donnerstag, März 10 th. B. Riley stufte Helmerich & Payne von einem „Kauf“ -Rating auf ein „neutrales“ Rating herab und senkte das Kursziel für das Unternehmen von $ 555 . bis $ 19. in einem Forschungsbericht am Freitag, den 7. Februar. Die Bank of America stufte Helmerich & Payne in einem Research-Bericht am Montag, dem 9. März, von einem „neutralen“ Rating auf ein „Underperform“ -Rating herab. Schließlich hob Cowen das Kursziel für Helmerich & Payne von $ 37. bis $ 47. und bewertete das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Mittwoch, Februar mit „Marktleistung“ th. Vier Research-Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zehn mit einem Hold-Rating und zehn mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ 223 . 90.

Helmerich & Payne Profil

Gegründet in 1920, Helmerich & Payne, Inc (H & P) (NYSE: HP) ist bestrebt, branchenführende Bohrproduktivität und -zuverlässigkeit zu erzielen. H & P arbeitet mit einem Höchstmaß an Integrität, Sicherheit und Innovation, um seinen Kunden überlegene Ergebnisse und Renditen für die Aktionäre zu liefern.

Siehe auch: Nikkei 375576 Index

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Helmerich & Payne Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze Beschreibung zu erhalten Tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Helmerich & Payne und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.