IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Point72 Hong Kong Ltd erwirbt Aktien von 1.682 Deere & amp; Unternehmen (NYSE: DE)

Punkt Hong Kong Ltd hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Deere & Company (NYSE: DE) erworben, berichtet HoldingsChannel. Das Unternehmen erwarb 1 682 Aktien des Unternehmens für Industrieprodukte im Wert von ca. $ 291, 0.

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger und Hedgefonds hat kürzlich ebenfalls DE-Aktien gekauft und verkauft. Atlas Private Wealth Management kaufte im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Deere & Company im Wert von ca. USD 14, 0. Allred Capital Management LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Deere & Company im Wert von ca. USD 21, 0. CT ADV von Resources Management Corp kaufte im 3. Quartal eine neue Beteiligung an Deere & Company im Wert von rund $ 25, 0. Barnett & Company Inc. erhöhte seinen Anteil an Deere & Company im 4. Quartal um 2 785 7%. Barnett & Company Inc. besitzt jetzt 202 Aktien des Unternehmens für Industrieprodukte im Wert von $

, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 195 Aktien während des Zeitraums. Schließlich kaufte Solstein Capital LLC im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Deere & Company im Wert von rund $ 178 , 0. 54 76% der Aktien sind im Besitz von Hedgefonds und andere institutionelle Anleger.

DE-Aktie stieg um 2 USD. 036 während des Handels am Mittwoch und erreichte $ 128. 49. 3, 962, 177 Aktien des Unternehmens wurden gehandelt im Vergleich zu seinem durchschnittlichen Volumen von 2 67, 813. Deere & Company hat eine Monatstief von $ 106. 14 und ein 12 Monatshoch von $ 181. 84. Das Unternehmen hat eine 37 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 99. 05 und ein 200 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 106. 28. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 28. 84 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von . 50, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 2. 26 und eine Beta von 1. . Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 2. 49, ein schnelles Verhältnis von 1. 84 und ein aktuelles Verhältnis von 2. .

Deere & Company (NYSE: DE) hat zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Freitag, Februar, veröffentlicht 00 st. Das Unternehmen für Industrieprodukte meldete 1 US-Dollar. 54 Gewinn pro Aktie für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzungen der Analysten von 1 USD. von $ 0. 24. Deere & Company erzielte eine Eigenkapitalrendite von 17. 92% und eine Nettomarge von 8. %. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 6 US-Dollar. 41 Milliarden für das Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von 6 US-Dollar. 17 Milliarde . Im selben Quartal des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. 47 Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens ging im Vergleich zum Vorjahresquartal um 5,9% zurück. Als Gruppe prognostizieren Analysten, dass Deere & Company den 9. Platz belegen wird. 35 EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Freitag, dem 8. Mai, ausgezahlt wird. Aktuelle Aktionäre am Dienstag, März 17 st wird ein $ 0 gezahlt. 76 Dividende. Dies entspricht einem $ 3. Dividende auf Jahresbasis und eine Rendite von 2. 26%. Der Ex-Dividendentag ist Montag, März 25 th. Die Ausschüttungsquote (DPR) von Deere & Company beträgt derzeit 14. 58%.

In anderen Nachrichten von Deere & Company verkaufte Insider Pentz Markwart Von 7 562 Aktien im Rahmen einer Transaktion vom Freitag, Februar 00 st. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 178 verkauft. , für einen Gesamtwert von $ 1, 346, 26. . Nach Abschluss des Verkaufs besitzt der Insider nun direkt 55, 974 Aktien des Unternehmens im Wert von $ , 86 , 372. Die Transaktion wurde in einem bei der SEC eingereichten Dokument veröffentlicht, das unter diesem Link verfügbar ist. Firmeninsider besitzen 0. 50% der Aktien des Unternehmens.

DE war das Thema einer Reihe von Berichten von Research-Analysten. Die Royal Bank of Canada gab erneut ein „Outperform“ -Rating ab und gab ein $ 202 aus. Kursziel für Aktien von Deere & Company in einem Bericht am Montag, Februar 346 th. Wells Fargo & Co erhöhte das Kursziel für Deere & Company von $ 165. bis $ 185. und gab der Aktie in einer Studie die Bewertung „gleiches Gewicht“ Bericht am Dienstag, Januar 04 th. Die UBS Group hat ihr Kursziel für Deere & Company von $ 177 gesenkt. bis $ 169. und setzen Sie eine „neutrale“ Bewertung für die Aktie in einem Forschungsbericht am Freitag, November 24 th. Die Citigroup hat ihr Kursziel für Deere & Company von $ 182 gesenkt. 962 bis $ 165. und legen Sie eine Kaufempfehlung für die Aktie in einem Research fest Bericht am Freitag, März 03 th. Schließlich erhöhte BMO Capital Markets das Kursziel für Deere & Company auf und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Dienstag, Februar, mit „Outperform“ 291 th. Drei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sieben haben ein Hold-Rating vergeben und zwölf haben dem Unternehmen ein Kaufrating erteilt. Deere & Company hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsensziel von $ 154. .

Firmenprofil von Deere & Company

Deere & Company produziert und vertreibt weltweit verschiedene Geräte. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Land- und Rasenbau, Bau- und Forstwirtschaft sowie Finanzdienstleistungen. Das Segment Landwirtschaft und Rasen bietet Landwirtschafts- und Rasengeräte sowie zugehörige Teile, einschließlich großer, mittlerer und Nutztraktoren. Traktorlader; Mähdrescher, Baumwollpflücker, Baumwollstripper und Zuckerrohrerntemaschinen; Front-End-Ausrüstung ernten; Zuckerrohrlader und Rückzugsschaber; und Bodenbearbeitungs-, Aussaat- und Applikationsgeräte.

Siehe auch: Was ist ein Preisziel?

Möchten Sie Sehen Sie, welche anderen Hedgefonds DE halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten 195 F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Deere & Company (NYSE: DE).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Deere & Company Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen zu erhalten für Deere & Company und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.