IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Point72 Hong Kong Ltd erhöht Beteiligungen an Wendys Co (NASDAQ: WEN)

Punkt Hong Kong Ltd hat seine Position in Aktien von Wendys Co (NASDAQ: WEN) um 943 ausgebaut . 7% im vierten Quartal gemäß der jüngsten Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC). Der Fonds besaß 00, 375 Aktien des Restaurantbetreibers nach dem Kauf eines zusätzlichen 00, 617 Aktien während des Zeitraums. Punkt72 Die Beteiligungen von Hong Kong Ltd an Wendys waren $ 250 wert. am Ende des letzten Berichtszeitraum.

Mehrere andere Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Beteiligungen an der Gesellschaft geändert. Massachusetts Financial Services Co., MA, erhöhte seinen Anteil an Wendys um 4%. im 4. Quartal. Massachusetts Financial Services Co. MA besitzt jetzt 3, 231, 923 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von $ 61, 247, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 388, 858 Aktien im letzten Quartal. Punkt72 Asset Management LP erhöhte seinen Anteil an Wendys im 3. Quartal um 2 741 um 2%. Punkt72 Asset Management LP besitzt jetzt 2, 321, 567 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von $ 29, 077, nach dem Erwerb von weiteren 2, 275, 555 Aktien im letzten Quartal. Charles Schwab Investment Management Inc. erhöhte im 4. Quartal seinen Anteil an Wendys um 1,5%. Charles Schwab Investment Management Inc. besitzt jetzt 1, 275, 553 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von $ 21, 297, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 09, Aktien im letzten Quartal. Squarepoint Ops LLC erhöhte seinen Anteil an Wendys um 42. 5% im 3. Quartal. Squarepoint Ops LLC besitzt jetzt 1 247, 868 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von $ 17, 82, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 428, 815 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte UBS Asset Management Americas Inc. im 4. Quartal ihren Anteil an Wendys um 0,7%. UBS Asset Management Americas Inc. besitzt jetzt 901, 81 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von $ 02, 0 , nach dem Erwerb weiterer 5, 863 Aktien im letzten Quartal. 57. 21% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben das Unternehmen bewertet. Die Telsey Advisory Group erhöhte ihr Kursziel für Wendys von $ 12. bis $ 16. und bewertete die Aktie am Donnerstag, Februar, in einem Research Note mit „Outperform“ 19 th. Longbow Research wiederholte seine Kaufempfehlung und setzte ein $ 17. Kursziel für Wendys-Aktien in einem Research-Bericht am Freitag, Dezember 000 th. Die UBS Group hat ihr Kursziel für Wendys von $ erhöht) . bis $ 014. und bewertete das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Dienstag, Februar, mit „neutral“ th. Wells Fargo & Co erhöhte das Preisziel für Wendys von $ 13. bis $ 014. und bewertete das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Donnerstag, Februar mit „gleichem Gewicht“) th. Schließlich senkte ValuEngine Wendys in einem Research-Bericht am Dienstag, dem 3. Dezember, von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating. Zwei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, fünfzehn haben ein Hold-Rating vergeben und zwölf haben die Aktie des Unternehmens mit einem Kaufrating bewertet. Die Aktie hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsenskursziel von $ 319 . .

Aktien von Wendys Aktie notierte bei 0 USD. 28 am Mittwoch und erreichte $ 02. 30. Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von , 943, 904 Aktien, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 4, 73, 0 52. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 2 US-Dollar. 45 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 14. 33, ein P / E / G-Verhältnis von 1. 36 und eine Beta von 0. 75. Der einfache gleitende Durchschnitt der Firma für fünfzig Tage beträgt $ 09. 08 und sein einfacher gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen beträgt $ 858 . 62. Wendys Co hat eine 36 Wochentief von $ 6. 73 und ein 52 Wochenhoch von $ 14. . Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 1. 47, ein aktuelles Verhältnis von 1. 58 und eine Verschuldungsquote von 7. .

Wendys (NASDAQ: WEN) hat zuletzt am Mittwoch, Februar 567 seine Ergebnisse veröffentlicht th . Der Restaurantbetreiber meldete 0 US-Dollar. EPS für das Quartal, Fehlen der Konsensschätzung der Zacks von 0 US-Dollar. von ($ 0 ). Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 427. 10 Millionen während des Quartals, verglichen mit der Konsensschätzung von $ 353. 058 Millionen. Wendys hatte eine Eigenkapitalrendite von 17. 55% und eine Nettomarge von 8. %. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahr um 7,4%. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verzeichnete das Unternehmen einen Wert von 0 USD. 04 EPS. Als Gruppe sagen Analysten voraus, dass Wendys Co 0 veröffentlichen wird. 57 EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Montag, dem März, ausgezahlt wurde 04 th. Am Montag, dem 2. März, wurde den eingetragenen Aktionären ein Betrag von 0 US-Dollar ausgezahlt. 04 Dividende . Der Ex-Dividendentag war Freitag, Februar 24 th. Dies entspricht einem $ 0. 42 Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 3. 27%. Wendys 'Dividendenausschüttungsquote (DPR) beträgt derzeit 58. 28%.

Über Wendys

Die Wendy's Company ist zusammen mit ihren Tochtergesellschaften tätig als Schnellrestaurant. Das Unternehmen ist am Betrieb, der Entwicklung und dem Franchising eines Systems von Schnellrestaurants beteiligt, die auf Hamburger-Sandwiches spezialisiert sind. Stand Dezember 22, 2018, sein Restaurantsystem umfasste 6, Franchise-Restaurants, die umfassen weltweit im Besitz und betriebene Restaurants.

Weiterführende Literatur: Warum ist Insiderhandel schädlich?

Willst du? Um zu sehen, welche anderen Hedgefonds WEN halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten 000 F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Wendys Co (NASDAQ: WEN).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Wendys Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung zu erhalten der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Wendys und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.